graue Holzbretter
837 video image

Saftige Kartoffellebkuchen

Nährwert 182 kcal
Zubereitungsdauer 60min
Schwierigkeit Einfach
Koch-Typ Mehligkochend

Wir eröffnen heute feierlich unsere Kartoffel-Weihnachtsbäckerei ­– mit saftigen Kartoffellebkuchen! Dass die Kartoffel ein echter Geheimtipp für süßes Backwerk ist, wissen wir nicht erst seit dem Rezept für den leckeren Schwedischen Kartoffelkuchen mit Zitronensoße. Sie sorgt für einen tollen, zarten Biss und eine super Konsistenz, ohne dabei den Geschmack des Gebäcks zu verfälschen. Ausprobieren sorgt für den Aha-Effekt – auch bei diesen aromatischen Lebkuchen. Versprochen!

Zutaten für das Rezept Saftige Kartoffellebkuchen

4 Portionen

Für die Kartoffellebkuchen:

250 gKartoffeln, mehligkochend
300 gbrauner Zucker
1 TLVanillezucker
3Eier (Gr. M)
75 gTrockenfrüchte
250 ggemahlene Haselnüsse
225 gMehl
0.5 PäckchenBackpulver
2 TLLebkuchengewürz
ca. 25Oblaten

Zubereitung des Rezepts Saftige Kartoffellebkuchen

Für die Kartoffellebkuchen:

  1. Kartoffeln schälen, gar kochen, auskühlen lassen, pellen und zerstampfen.
  2. Trockenfrüchte fein würfeln.
  3. Zucker, Vanillezucker und Eier mit dem Handmixer schaumig rühren.
  4. Kartoffelstampf und Trockenfrüchte hinzugeben, ebenso wie Haselnüsse, Mehl, Backpulver und Lebkuchengewürz. Alles gründlich verrühren.
  5. Backofen auf 160° C Umluft vorheizen.
  6. Je einen guten Esslöffel Kartoffel-Lebkuchenteig auf eine Oblate geben und so verstreichen, dass ein Rand von ca. 2 mm bestehen bleibt – das klappt am besten mit befeuchteten Fingern.
  7. Kartoffel-Lebkuchen mit etwas Abstand auf ein Blech mit Backpapier legen und etwa 25 Minuten backen, bis sie eine schöne Bräune haben. Nicht wundern, wenn sie direkt aus dem Ofen noch relativ weich wirken, sie härten beim Auskühlen noch etwas aus.
  8. Lebkuchen anschließend pur mit Puderzucker bestäubt genießen oder mit Kuvertüre oder Zuckerguss überziehen.
  9. Falls sie die ersten Stunden überleben, kannst du sie in einer geschlossenen Dose an einem kühlen Ort aufbewahren.

Nährwerte für das Rezept Saftige Kartoffellebkuchen

182 kcal9%

Energie

4 g6%

Eiweiß

26 g10%

Kohlen-hydrate

7 g11%

Fett

+
Ähnliche Rezepte
Fish and Chips

Fish 'n Chips ist wohl das Erste, das einem einfällt, wenn man sich fragt, wie die Briten wohl ihre Kartoffeln essen. Wir zeigen Euch, wie…

Vegetarisch789 kcal70 min
Smashed Potatoes mit Zitronen-Schmand

Backkartoffeln sind der Hit! Vor allem, wenn sie plattgedrückt werden! Das nennt sich dann Smashed Potatoes: eine tolle Mischung aus teilweise knusprig-krossen und weichen Kartoffeln,…

Vegetarisch666 kcal60 min
Mallorquinisches Tumbet

Diesen saftigen Gaumenschmaus aus Mallorca musst du einfach probieren! Perfekt geröstete Kartoffeln, Auberginen, Zucchini und Paprika, begleitet von aromatischen Kräutern und einer frischen Tomatensosse –…

Leckere Kartoffelpizza mit Pilzen

Einen wunderschönen Montag, liebe Leser! Freut Euch, denn heute gibt es Pizza! Aber keine gewöhliche Pizza, denn sie ist natürlich mit Kartoffeln belegt. Klingt erst…

Mit FischGlutenfreiKalorienarmFettarmLaktosefrei208 kcal40 min
Kartoffelsushi – German Style

Ja, richtig gelesen! Heute haben wir mal wieder ein Rezept für alle Kartoffelfans, die gerne Neues ausprobieren: Wir haben unser beliebtes Kartoffelsushi neu interpretiert. Den…

VeganGlutenfreiKalorienarmFettarmLaktosefrei237 kcal45 min
Veganes Kartoffelgulasch

Manchmal muss man sich im Leben einfach auf die wirklich wichtigen Dinge konzentrieren! Aus diesem Grund servieren wir dir das traditionsreiche Gulasch statt mit Rindfleisch…