graue Holzbretter
1462 video image

Truffade – Kartoffel-Käse-Pfanne aus Frankreich

Ernährungsweise Vegetarisch, Glutenfrei
Nährwert 762 kcal
Zubereitungsdauer 25min
Schwierigkeit Einfach
Koch-Typ Vorwiegend festkochend

Kartoffeln, Käse und Räucherspeck – diese drei mächtigen Zutaten finden in der Truffade, einer traditionellen Kartoffel-Käse-Pfanne aus der Auvergne zusammen. Eine sündhaft käsige Mahlzeit für für alle! Zur Truffade passen gut ein Steak, ein leichter Salat oder gedünstetes Gemüse. Genießer trinken dazu Apfelschorle, dunkles Bier oder ein Glas trockenen Weißwein.

Zutaten für das Rezept Truffade – Kartoffel-Käse-Pfanne aus Frankreich

4 Portionen

Für die Kartoffel-Käse-Pfanne:

1 kgKartoffeln, vorwiegend festkochend
50 gButter
150 gRäucherspeck
3Knoblauchzehen
400 gTomme- oder Cantal-Käse
0.5 Bundfrische Petersilie
Salz und Pfeffer

Zubereitung des Rezepts Truffade – Kartoffel-Käse-Pfanne aus Frankreich

Für die Kartoffel-Käse-Pfanne:

  1. Kartoffeln waschen, schälen und mit der Mandoline in feine Scheiben schneiden.
  2. Knoblauch schälen und fein hacken. Petersilie waschen, die Blätter abzupfen und grob hacken.
  3. Käse in Würfel schneiden. Räucherspeck (ohne Öl) in eine Pfanne geben und zehn Minuten lang braten, bis sich das Fett aus dem Speck löst.
  4. Kartoffelscheiben in die Pfanne geben und gemeinsam mit dem Räucherspeck 15 Minuten lang – unter Wenden – anbraten.
  5. Wenn die Kartoffeln goldbraun sind, den Knoblauch hinzu geben und unter die Kartoffelscheiben heben.
  6. Butter hinzu geben und warten, bis sie geschmolzen ist.
  7. Käsewürfel auf die Kartoffelscheiben verteilen und nach zwei Minuten – der Käse sollte angefangen haben zu schmelzen – unter die Kartoffelscheiben heben. Diesen Vorgang wiederholen, bis der gesamte Käse geschmolzen ist.
  8. Truffade mit der grob gehackten Petersilie bestreuen, die Kartoffel-Käse-Pfanne salzen und pfeffern und die Pfanne vom Herd nehmen. Die Truffade portionsweise auf vier Tellern anrichten und sofort servieren.

Nährwerte für das Rezept Truffade – Kartoffel-Käse-Pfanne aus Frankreich

762 kcal38%

Energie

34 g47%

Eiweiß

32 g12%

Kohlen-hydrate

47 g71%

Fett

+
Ähnliche Rezepte
VegetarischGlutenfrei315 kcal30 min
Erbsen-Kartoffelsuppe mit Kokos und Minze

Erfrischend und exotisch – so habt ihr Kartoffelsuppe noch nie geschlürft! In dieser Variante trifft unsere Superknolle auf knackige Erbsen und wird samtig umspielt von…

Selbstgemachte Gnocchi mit grünem Pesto

Ihr wisst es längst: Was unsere Rezepte angeht, lieben wir Experimente mit Kartoffeln, wie z. B. Kartoffel-Schokoladen-Pralinen. Beliebte und bekannte Klassiker der Kartoffelküche haben in…

Mit FleischGlutenfrei492 kcal40 min
Fränkische Kartoffelsuppe

Franken – oder Franggn, wie man vor Ort sagt – grenzt sich kulturell und dialektal von seinen umliegenden Regionen ab. Auch kulinarisch pflegt man seine…

Lea Endys’ Frittata mit Tomaten und Champignons

Kein Wunder, dass #PotatoLover Lea Endys zu ihrem letzten Besuch in der Kartoffelküche ein richtig schmackhaftes Frittata-Rezept mitgebracht hat! Frittata ist eines der beliebtesten Kartoffel-Rezepte…

Vegetarisch545 kcal65 min
Selbstgemachte Pommes mit feurigem Jalapeño-Käse-Dip

Ob im Freibad nach einer ausgiebigen Wasserschlacht, während eines Festivals, um Kraft zu tanken oder auf dem Weihnachtsmarkt, um die Finger zu wärmen, es geht…

Vegetarisch629 kcal60 min
Folienkartoffeln mit Paprikapesto

Lecker aus dem Ofen, auf dem Grill mindestens genau so gut: diese Folienkartoffeln mit bunter Paprika und selbst gemachtem Pesto machen sich vor allem an…