graue Holzbretter
Kartoffelpueree Spargel

Kartoffelpüree mit grünem Spargel, Prosciutto und Parmesan

Kartoffelpüree als Hauptspeise – mit grünem Spargel, Prosciutto und einer großen Portion Kartoffel-Liebe! Schnell und einfach zubereitet, nur mit besten Zutaten schmeckt dieser mediterraner Kartoffelstampf auch Euren Gästen! 
Lieber Fisch zum Kartoffelpüree? Wir empfehlen Causa Rellena.

Zutaten für 2 Portionen

800g
mehligkochende Kartoffeln
200 ml
Milch
50 ml
Sahne
50 g
Butter
Muskatnuss, gerieben
1 Bund
grüner Spargel
4-6
hauchdünne Scheiben Parmaschinken (alternativ San Daniele-Schinken)
50 g
gehobelter Parmesan
natives Olivenöl extra

Zubereitung

Die Kartoffeln schälen, waschen und in grobe Stücke schneiden. Die Kartoffeln in kaltem Salzwasser aufkochen und zugedeckt ca. 20 Minuten garen.

Die Milch in einem kleinen Topf erwärmen und die Butter darin schmelzen.

Den Spargel vorbereiten: Die holzigen Ende des  Spargels entfernen, die Stangen mit einem Messer in zwei gleich große Stücke schneiden und in siedendem Salzwasser leicht bissfest blanchieren.

Die Kartoffeln abgießen und durch eine Kartoffelpresse drücken oder mit einem Kartoffelstampfer zu Püree verarbeiten.

Milch zum Kartoffelpüree gießen und zu einer homogenen Masse verarbeiten, bis das Kartoffelpüree geschmeidig und glatt ist. Mit Salz, etwas geriebener Muskatnuss und Sahne abschmecken.

Das Kartoffelpüree auf vier große Teller füllen, den blanchierten Spargel und den Schinken darauf anrichten. Mit gehobeltem Parmesan bestreuen und mit einigen Tropfen Olivenöl beträufeln.

+
Ähnliche Rezepte
Mit Fisch743 kcal60 min
Kartoffel-Mais-Chowder mit Fisch

Schon im Roman Moby Dick von Melville wird auf Nantucket Chowder verspeist – diese typisch nordamerikanische dickflüssige Suppe mit Fisch oder Muscheln. Übrigens: Obwohl sich…

Leckere Kartoffelpizza mit Pilzen

Einen wunderschönen Montag, liebe Leser! Freut Euch, denn heute gibt es Pizza! Aber keine gewöhliche Pizza, denn sie ist natürlich mit Kartoffeln belegt. Klingt erst…

Vegetarisch979 kcal30 min
Bergische Mutzen

Bergische Mutzen sind ein rheinisches Siedegebäck, das traditionell zu Karneval und Silvester als Fingerfood die Herzen höher schlagen lässt. Wir haben einen Teil des Mehls…

VegetarischKalorienarmLaktosefrei263 kcal30 min
Bayrische Reiberdatschi

Bayerische Reiberdatschi alias Reibekuchen, Reibeplätzchen oder Kartoffelpuffer schmecken süß oder herzhaft einfach fantastisch. Ursprünglich stammen Kartoffelpuffer aus Osteuropa. Du kannst sie als Hauptgericht, Beilage oder…

Fettfrei UND knusprig: Kartoffelchips aus der Mikrowelle

Bei manchen Rezepten ist man ja etwas skeptisch. Vor allem, wenn sie angeblich supereinfach sind. Aber bei diesem hier hatten wir einen echten Heureka-Moment: Kartoffeln…

VegetarischGlutenfrei810 kcal80 min
Potthucke

Potthucke bedeutet „das, was im Topf hockt“ und ist ein herzhafter Kartoffelkuchen, der aus dem Sauerland und dem Siegerland in Westfalen kommt. Die Potthucke begleitet…