graue Holzbretter
1239 video image

Russische Okroschka – kalte Kartoffelsuppe

Ernährungsweise Vegetarisch, Glutenfrei
Nährwert 320 kcal
Zubereitungsdauer 35min
Schwierigkeit Einfach
Koch-Typ Mehligkochend

Russland ist ja eher als kaltes Land bekannt – Umso überraschender, das eines der bekanntesten russischen Gerichte, Okroschka, kalt serviert wird. Damit ist diese traditionelle Kartoffelsuppe zwar nicht so sonderlich gut für den kalten Winter geeignet, erfrischt aber umso mehr im Sommer – Und gesund ist’s auch noch.

Zutaten für das Rezept Russische Okroschka – kalte Kartoffelsuppe

4 Portionen

Für die Russische Okroschka:

1 kgKartoffeln, mehligkochend
3Eier (Gr. M)
0.5Salatgurke
1 BundRadieschen
1 BundFrühlingszwiebeln
500 mlButtermilch
1 lWasser
1 ELsaure Sahne
1 SchussEssig
1 ELMeerrettich
Salz, Pfeffer und Petersilie zum Garnieren

Zubereitung des Rezepts Russische Okroschka – kalte Kartoffelsuppe

Für die Russische Okroschka:

  1. Kartoffeln in Salzwasser für ca. 15 bis 20 Minuten gar kochen, danach vollständig abkühlen lassen.
  2. Eier zehn Minuten hart kochen und ebenfalls abkühlen lassen.
  3. Kartoffeln und Eier schälen und in Würfel schneiden.
  4. Salatgurke und Radieschen gründlich waschen und mit einer Küchenreibe raspeln, Frühlingszwiebeln in Ringe scheiden.
  5. Alles in einen Topf geben, mit Wasser, Buttermilch, saurer Sahne, Meerrettich und Essig auffüllen.
  6. Ordentlich mit Salz und Pfeffer würzen, gut umrühren und vor dem Servieren noch etwas durchziehen lassen.
  7. Mit gehackter Petersilie anrichten und kalt servieren.

Nährwerte für das Rezept Russische Okroschka – kalte Kartoffelsuppe

320 kcal16%

Energie

14 g19%

Eiweiß

41 g16%

Kohlen-hydrate

6 g9%

Fett

+
Ähnliche Rezepte
Vegetarisch973 kcal150 min
Kartoffel-Knish

Empanada, Calzone, Maultaschen und Piroggen – wir lieben einfach gefüllte Teigtaschen. Eine ebenfalls legendäre Teigtasche ist die Knish, die beispielsweise in New York City besonders…

VegetarischGlutenfrei963 kcal45 min
Kartoffel-Variation mit Paprika-Mojo und Apfelchutney

Guten Tag, Ihr Lieben! Heute gibt es Knollen in Hülle und Fülle: Salzkartoffeln nach spanischer Art, Potato Wedges und Steakhouse-Pommes! Dazu reichen wir Paprika-Mojo und…

Mit Fleisch612 kcal45 min
Kartoffel-Mumien

Halloween hat sich mal wieder angeschlichen und du brauchst noch schnell einen schaurigen Snack? Wie wär's mit unseren superleckeren Kartoffel-Mumien? Schnell zubereitet ist diese kleine…

Vegetarisch132 kcal20 min
Bubble & Squeak

Bubble & Squeak, ein typisch englisches Gericht zur Resteverwertung mit einem lustigen Namen, der von dem Geräusch kommt, den es bei der Zubereitung macht. Es…

Vegetarisch689 kcal150 min
Patatesli Şerit Poğaça – Türkische Kartoffelhörnchen

Türkische Kartoffelhörnchen, Patatesli Şerit Poğaça genannt, sind aus weichem Hefeteig. Die Füllung aus Kartoffeln ist pikant und würzig, oftmals mit Hirtenkäse oder Kaşar-Käse zubereitet. Den…

Kartoffel-Gemüse-Curry mit Garnelenspießen

Na, hast du mal wieder Lust auf eine aromatische Köstlichkeit? Dann ist unser Kartoffel-Gemüse-Curry genau das Richtige für dich! Dazu reichen wir leckere Garnelenspieße. Schmeckt…