graue Holzbretter
1199 video image

Bacon-Tarte mit Kartoffel-Cheddar-Füllung

Ernährungsweise Mit Fleisch, Glutenfrei
Nährwert 694 kcal
Zubereitungsdauer 75min
Schwierigkeit Einfach
Koch-Typ Vorwiegend festkochend

Kuchen ist nicht so dein Ding? Vielleicht ja doch: In dieser Bacon-Tarte spielen nicht Schokolade, Rosinen oder Marzipan, sondern würziger Bacon, zart schmelzender Cheddar und köstliche Kartoffeln die Hauptrolle. Klar, dass die Bacon-Tarte mit Kartoffel-Cheddar-Füllung in keinen Diätplan passt. Aber sie schmeckt einfach zu gut. Wir fordern: Bacon statt Bikini!

Zutaten für das Rezept Bacon-Tarte mit Kartoffel-Cheddar-Füllung

4 Portionen

Für die Bacon-Tarte mit Kartoffel-Cheddar-Füllung:

200 gCheddar
400 gBaconstreifen
500 gKartoffeln, vorwiegend festkochend
Salz und Pfeffer
Rosmarin nach Belieben

Zubereitung des Rezepts Bacon-Tarte mit Kartoffel-Cheddar-Füllung

Für die Bacon-Tarte mit Kartoffel-Cheddar-Füllung:

  1. Kartoffeln waschen, schälen und für 15 bis 20 Minuten im Salzwasser gar kochen.
  2. Springform von der Mitte aus ringsherum mit dem Bacon auslegen, sodass etwa 1/3 der Streifen über den Rand der Form lappt.
  3. Springform von der Mitte aus ringsherum mit dem Bacon auslegen, sodass etwa 1/3 der Streifen über den Rand der Form lappt.
  4. Kartoffeln in dicke Scheiben schneiden und kreisförmig überlappend auf der Bacon-Schicht verteilen.
  5. Kartoffel-Füllung mit Salz und Pfeffer würzen und etwas Rosmarin darauf verteilen.
  6. Eine Schicht Cheddar über den Speck und die Kartoffelscheiben streuen, dann eine weitere Schicht Kartoffelscheiben darauf verteilen. Dabei außen einen Rand von ca. 1,5 cm lassen. Eine weitere Schicht Käse darauf geben.
  7. Über den Rand hängende Bacon-Enden über den Käse legen und etwas andrücken.
  8. Bacon-Tarte mit Kartoffel-Cheddar-Füllung zunächst für 20 Minuten bei 175 °C in den Backofen geben, dann die Temperatur auf 200 °C erhöhen und die Tarte für weitere 20 Minuten fertig backen.
  9. Topfdeckel auf die fertige Tarte drücken und das ausgetretene Fett abgießen. Danach die Tarte auf einen großen Teller stürzen und servieren.

Nährwerte für das Rezept Bacon-Tarte mit Kartoffel-Cheddar-Füllung

694 kcal35%

Energie

30 g42%

Eiweiß

17 g6%

Kohlen-hydrate

58 g88%

Fett

+
Ähnliche Rezepte
Cremiges Kartoffelcurry

Namasté, liebe Leser! Wir stellen Euch heute eine nicht ganz so bekannte, aber nichtsdestotrotz genauso leckere Variante des indischen Curry vor: das Kartoffelcurry mit Blumenkohl…

Vegetarisch307 kcal30 min
Kartoffel-Beeren-Crumble

Was ist noch besser als Erdbeeren und Himbeeren an einem heißen Sommertag? Richtig, Erdbeeren, Himbeeren und Kartoffel! Klingt komisch, schmeckt aber fantastisch - so versüßt…

Mit FleischGlutenfrei476 kcal45 min
Kartoffel-Wirsing-Pfanne mit Pinienkernen

Jetzt wird’s rustikal! Wir outen uns offiziell als große Kohl-Fans und legen dir hiermit den absoluten Tausendsassa unter den Kohlköpfen ans Herz: Wirsing! Milder Geschmack,…

Farbenfrohe Knolle: Rotes Kartoffelpüree

Heute kriegt die Kartoffel Farbe ab, denn aus ihr entsteht in Kombination mit roter Bete knallrotes Kartoffelpüree. Geht super easy, sieht fantastisch aus, hat viel…

VeganFettarm654 kcal180 min
Kartoffelbrot Deluxe mit Röstzwiebeln

Was gibt es besseres als frisch gebackenes Brot? Wirklich wenig, sagen Bäcker. Und was gibt es besseres als frisch gebackenes Kartoffelbrot? Fast nichts, meinen wir.…

Kartoffelspiralen aka. „Tornado Potato“

Für Streetfood sind wir ja immer zu haben – wer nicht? Tornado Potatoes sind in anderen Ländern ein bekannter Snack, der frittiert und mit verschiedenen…