graue Holzbretter
Kartoffel Lachs Auflauf

Kartoffel-Lachs-Auflauf

Ernährungsweise Mit Fisch, Kalorienarm, Fettarm
Nährwert 463 kcal
Zubereitungsdauer 60min
Schwierigkeit Mittel
Koch-Typ Vorwiegend festkochend

Kennt ihr das gute, alte Sprichwort „Sind Kartoffeln im Auflauf, darf der Lachs nicht weit sein“? Nein? Na gut, das haben wir womöglich eben erst erfunden und reimen tut es sich leider auch nicht. Aber es sollte ein Sprichwort sein, denn Lachs im Auflauf schmeckt superlecker – unser Rezept für den Kartoffel-Lachs-Auflauf beweist es! Solltet ihr noch Lachs übrig haben, könnt ihr am nächsten Tag eine Kartoffel-Lachs Power-Bowl zubereiten!

Zutaten für das Rezept Kartoffel-Lachs-Auflauf

4 Portionen

Für den Kartoffel-Lachs-Auflauf:

2 TLOlivenöl
1Zwiebel
400 gBlattspinat, tiefgekühlt oder frisch
Muskat
Salz und Pfeffer
200 gLachsfilet(s)
1 TLZitronensaft
2 TLMargarine
1 ELMehl
150 mlGemüsebrühe
2 ELSchmand
1 TLZitronenschale
400 gKartoffeln, vorwiegend festkochend
125 g Gouda

Zubereitung des Rezepts Kartoffel-Lachs-Auflauf

Für den Kartoffel-Lachs-Auflauf:

  1. Kartoffeln waschen, schälen und in Salzwasser gar kochen.
  2. Spinat, sofern Ihr auf die tiefgekühlte Variante zurückgreift, auftauen lassen und überschüssiges Wasser ausdrücken. Alternativ den frischen Spinat waschen und etwas klein schneiden.
  3. Zwiebeln fein würfeln und in einer Pfanne in Öl glasig andünsten. Nun den Spinat hinzufügen und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.
  4. Backofen auf 175°C vorheizen.
  5. Lachsfilets waschen und in Würfel schneiden, mit Zitronensaft beträufeln und salzen.
  6. Margarine in einem Topf schmelzen lassen, mit Mehl bestäuben und gut verrühren. Das Ganze mit Brühe ablöschen, den Schmand einrühren und alles mit Salz, Pfeffer und Zitronenschale abschmecken.
  7. Kartoffeln in Scheiben schneiden und in eine Auflaufform geben. Die Scheiben komplett mit Spinat bedecken, die Lachswürfel darüber geben und mit der Soße übergießen. Käse darüberstreuen und Auflauf ungefähr 25 Minuten überbacken, aus dem Ofen nehmen und warm servieren.

Nährwerte für das Rezept Kartoffel-Lachs-Auflauf

463 kcal23%

Energie

15 g21%

Eiweiß

18 g7%

Kohlen-hydrate

28 g42%

Fett

+
Ähnliche Rezepte
Mit Fleisch487 kcal60 min
Döppekuchen

Heute begeben wir uns in die Eifel. Und dass diese nicht nur visuell wunderschön ist, sondern auch kulinarisch einiges zu bieten hat, beweist das heutige…

VegetarischGlutenfrei773 kcal120 min
Kartoffel-Auberginenlasagne mit Ricotta

Lasagne mit Kartoffeln bereitet ihr sicher nicht alle Tage zu. Wir sagen: Es lohnt sich, denn Kartoffelscheiben sind die besseren Lasagneplatten. Die klassische Ausführung dieses…

Special: Osterküken aus Kartoffeln

Und jetzt alle zusammen, auf 3: süüüüüüß! Wir sind ganz verliebt in diese niedlichen kleinen Osterküken. Und das Beste: Sie sind schnell gebastelt, schmecken lecker,…

VegetarischKalorienarm283 kcal45 min
Süße Kartoffelwaffeln

Hallo zusammen! Heute gibt es zwar keine Süßkartoffeln, aber dafür süße Kartoffeln, bestäubt mit Puderzucker: Wir möchten mit Euch Waffeln backen! Geht auch ganz fix,…

VeganGlutenfrei788 kcal60 min
Vegetarisches Thai-Curry mit Tofu-Saté-Spießen

Erdnüsse und Kartoffeln sind ein Dream-Team. Auf unserem Food-Blog glänzen sie heute in vegan. Zusammen mit Kokosmilch, reichlich Gewürzen und knusprigen Tofuwürfeln transportieren euch Knolle…

VegetarischGlutenfreiKalorienarm576 kcal40 min
Kartoffel-Spargelragout mit Guacamole

Hallo, Ihr Lieben! Obwohl die Spargelsaison offiziell erst gegen Ende April beginnt, findet Ihr sicherlich schon welchen im Supermarkt. Der perfekte Zeitpunkt für ein leckeres…