graue Holzbretter
Header Kartoffelautomaten

Veganer Kartoffel-Kürbiseintopf mit Erdnuss-Topping

Auch im November hat der Kürbis noch Saison! Und weil es nichts besseres gegen den Herbstblues gibt als einen grooooßen Topf voller Soulfood, bekommt Ihr heute dieses supereinfache Rezept für einen veganen Zauberschmaus mit Kartoffeln!

Zutaten für 4 Portionen

500 g
festkochende Kartoffeln
350 g
Porree
400 g
Möhren
750 g
Hokkaido-Kürbis
4 EL
Erdnusskerne (geröstet)
2 EL
Öl
1 l
Gemüsebrühe (falls gewünscht glutenfrei)
1
kleine Chilischote (nach Belieben)
1/2 Bund
Schnittlauch

Zubereitung

Das Gemüse gründlich waschen, die Kartoffeln und Möhren schälen.

Die Kartoffeln und den Kürbis in etwa gleich große Würfel, die Möhren in Scheiben und den Porree in Ringe schneiden.

In einem großen Topf das Öl erhitzen.

Das geschnittene Gemüse und die Kartoffelwürfel darin 2 bis 3 Minuten andünsten. Mit der Gemüsebrühe ablöschen und im Anschluss mit Deckel 10 Minuten köcheln lassen. Ab und zu umrühren.

Wer’s pikant mag: Chilischote in feine Ringe schneiden (ob mit oder ohne Kerne, ist Euch überlassen – wir empfehlen Euch für diesen Schritt Handschuhe zu tragen) und in den Topf geben. Den Kartoffel-Kürbis-Eintopf mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken und etwa 10 Minuten ohne Deckel weiterköcheln lassen.

Den Schnittlauch fein hacken und zusammen mit den Erdnüssen vor dem Servieren über den Eintopf streuen.

Fertig – schnell, einfach, lecker!

+
Ähnliche Rezepte
Mit FleischGlutenfrei476 kcal45 min
Kartoffel-Wirsing-Pfanne mit Pinienkernen

Jetzt wird’s rustikal! Wir outen uns offiziell als große Kohl-Fans und legen dir hiermit den absoluten Tausendsassa unter den Kohlköpfen ans Herz: Wirsing! Milder Geschmack,…

Kartoffel-Spargelragout mit Guacamole

Hallo, Ihr Lieben! Obwohl die Spargelsaison offiziell erst gegen Ende April beginnt, findet Ihr sicherlich schon welchen im Supermarkt. Der perfekte Zeitpunkt für ein leckeres…

Vegetarisch419 kcal120 min
Indischer Kartoffelpudding

Die indische Küche ist geprägt von regionalen Unterschieden und den Einflüssen der ehemaligen Kolonialmächte, die beispielsweise die Kartoffel nach Asien brachten. Wenn wir an Indien…

Sommerliche Limetten-Kartoffelsuppe

Kartoffelsuppe ist für viele ja ein klassisches Wintergericht. Diese hier gehört aber definitiv nicht dazu! Mit der Limette kommt sie zitrusfrisch um die Ecke und…

Vegetarisch161 kcal75 min
Für Prinzessinnen: Pommes Dauphine aus dem Ofen

So weich und flauschig, dass selbst die berühmte Prinzessin keine Erbse darunter erahnen könnte, wenn sie darunter läge! Bettet euren Magen auf Wolken und backt…

VegetarischGlutenfrei665 kcal30 min
Röstitaschen aus dem Sandwichmaker

Wer einen Sandwichmaker hat, braucht keine Küche. Wir essen gefüllte Röstitaschen an heißen Sommertagen. So gibt's auch ohne Herd eine warme, sättigende Mahlzeit. Als Beilage…