graue Holzbretter
859 video image

Käsefondue mit Kartoffelring

Ernährungsweise Vegetarisch
Nährwert 1320 kcal
Zubereitungsdauer 75min
Schwierigkeit Einfach
Koch-Typ Mehligkochend

Heute gibt’s das optimale Fingerfood für deine Silvesterparty – extra viel Käse und Kartoffeln inklusive: ein Käsefondue mit Kartoffelring aus Blätterteig und einer cremigen Füllung mit Schinken.

Zutaten für das Rezept Käsefondue mit Kartoffelring

4 Portionen

Für das Käsefondue mit Kartoffelring:

1 kgmehligkochende Kartoffeln
200 gCrème Fraîche
3 ELSchnittlauch (frisch oder gefroren)
Salz, Pfeffer, etwas Muskatnuss
200 gSchinkenwürfel
2 RollenBlätterteig
1Ofenkäse (320 g)

Zubereitung des Rezepts Käsefondue mit Kartoffelring

Für das Käsefondue mit Kartoffelring:

  1. Kartoffeln kochen, pellen und auskühlen lassen, dann stampfen oder durch die Presse drücken und mit Crème Fraîche, Schnittlauch, Gewürzen und Schinkenwürfeln zu einer Masse verrühren.
  2. Blätterteigrollen auf einer sauberen Arbeitsplatte ausbreiten. Von den Rechtecken jeweils ein gutes Stück abschneiden, so dass ihr dieses jeweils oben an den Teig andrücken und somit zwei Quadrate formen könnt.
  3. Ofen auf 180 °C vorheizen.
  4. Ofenkäse in die Mitte des Quadrats stellen und mit etwa einem Zentimeter Abstand einen Ring aus Kartoffelmasse rundherum legen.
  5. Ofenkäse wieder vom Blech nehmen.
  6. Das andere Blätterteigquadrat darüberlegen und die Ränder mit einer Gabel eindrücken. Nun den Käse wieder in die Mitte stellen und die Rinde einmal längs und quer einschneiden.
  7. Ring ebenfalls rundum im Abstand von ca. 5 Zentimetern einschneiden.
  8. Stücke um 45 Grad drehen, dass sie mit der Füllung nach oben liegen.
  9. Jetzt 40 Minuten backen, gegen Ende mit Alufolie abdecken, sollte der Teig zu braun werden.

Nährwerte für das Rezept Käsefondue mit Kartoffelring

1320 kcal66%

Energie

41 g57%

Eiweiß

83 g31%

Kohlen-hydrate

99 g150%

Fett

+
Ähnliche Rezepte
Mit FleischGlutenfrei488 kcal40 min
Holländischer Stamppot

Auch unsere niederländischen Nachbarn wissen, wie ungemütlich nasskalt der Januar sein kann. Als ultimatives Gegenmittel haben sie den Stamppot entwickelt, ein Wohlfühl-Gericht, das dem deutschen…

Vegetarisch506 kcal45 min
Für alle Naschkatzen: Süße Kartoffelwaffeln

Wie du weißt, liegt uns in diesem Blog sehr am Herzen, die Kartoffel in all ihrer Vielfältigkeit zu zeigen. Deshalb gibt es hier nicht nur…

VegetarischGlutenfrei847 kcal40 min
Quarkkäulchen mit Rhabarberkompott

Quarkkeulchen – die sächsische Schwester von Kartoffelpuffer und Reibekuchen. Sie glänzt in vielerlei Gewändern von herzhaft bis süß. Im Frühling bezaubern Quarkkäulchen, wie sie auch…

Mit Fleisch1278 kcal75 min
Kartoffeln im Hasselback-Style

Fächerkartoffeln bringen ordentlich Geschmack auf den Tisch. Unsere gefächerten Ofenkartoffeln im Stil des schwedischen Restaurants Hasselbacken punkten mit zartschmelzendem Käse und würzigem Speck. Dazu ein…

Vegetarisch782 kcal50 min
Knusprige Kroketten

Euer deftiges Gericht sucht noch nach einem tollen Partner, um so richtig gut bei Euren Gästen anzukommen? Wie wär's denn mit Kroketten? Und auch nur…

Runde Kartoffelkroketten mit Chili-Honig

Einen wunderschönen Ostermontag wünschen wir Euch! Passend zum Anlass machen wir die Kartoffel heute rund. Hoffentlich habt Ihr nichts dagegen. Wir versprechen Euch dafür auch…