graue Holzbretter
1424 video image

Drei-Bohnen-Kartoffel-Eintopf

Ernährungsweise Vegetarisch, Vegan, Glutenfrei, Fettarm
Nährwert 377 kcal
Zubereitungsdauer 45min
Schwierigkeit Einfach
Koch-Typ Mehligkochend

Kartoffeleintopf mit dreierlei Bohnen: Brechbohnen, Kidneybohnen und weißen Bohnen. Hier köchelt das perfekte Gericht für die gesamte Familie! Die Kombination von getrockneten Tomaten und Bohnenkraut ergibt ein schönes Aroma. Die knackigen grünen Bohnen bilden einen Kontrast zu den weichen Kartoffeln und den cremigen Hülsenfrüchten. Der Eintopf ist vegan und beinhaltet dennoch eine ordentliche Portionen Protein. Er schmeckt auch noch am nächsten Tag wunderbar.

Zutaten für das Rezept Drei-Bohnen-Kartoffel-Eintopf

4 Portionen

Für den Drei-Bohnen-Kartoffel-Eintopf:

600 gKartoffeln, mehligkochend
1rote Zwiebel
2Knoblauchzehen
2 ELOlivenöl
1 PäckchenTK-Suppengrün
1Lorbeerblatt
1 TLBohnenkraut
750 mlGemüsebrühe
450 ggrüne Bohnen
1 DoseKidneybohnen
1 Doseweiße Bohnen
20 gTomaten, getrocknet
Salz und Pfeffer

Zubereitung des Rezepts Drei-Bohnen-Kartoffel-Eintopf

Für den Drei-Bohnen-Kartoffel-Eintopf:

  1. Kartoffeln waschen, schälen und in große Würfel schneiden. Grünen Bohnen putzen und halbieren.
  2. Kidneybohnen und weiße Bohnen in ein Sieb geben, abtropfen und mit etwas Wasser abspülen.
  3. Zwiebeln und die Knoblauchzehen schälen und fein würfeln.
  4. Tomaten in Streifen scheiden oder fein hacken.
  5. Olivenöl erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch dünsten bis die Zwiebeln glasig sind.
  6. Suppengrün, Kartoffelwürfel, Lorbeerblatt und Bohnenkraut hinzu geben und mit Gemüsebrühe ablöschen.
  7. Eintopf für ca. 15 Minuten auf mittlerer Hitze kochen, ab und an umrühren.
  8. Grüne Bohnen, Kidneybohnen und weiße Bohnen in den Topf geben, umrühren und weitere 15 Minuten köcheln lassen, bis die grünen Bohnen gar sind und die Kartoffelwürfel leicht zerfallen.
  9. Lorbeerblatt entfernen und Topf vom Herd nehmen.
  10. Eintopf nach Geschmack pfeffern und salzen und noch warm servieren.

Nährwerte für das Rezept Drei-Bohnen-Kartoffel-Eintopf

377 kcal19%

Energie

19 g26%

Eiweiß

62 g23%

Kohlen-hydrate

6 g9%

Fett

+
Ähnliche Rezepte
Kartoffel-Focaccia – Ligurisches Fladenbrot

Focaccia, auch Schiacciata genannt, stammt ursprünglich aus Ligurien in Norditalien. Der Name ist vom lateinischen Wort für Feuerstätte, Glut oder Pfanne, „focus“, abgeleitet. Der Hefeteig…

VegetarischGlutenfreiKalorienarmFettarm318 kcal45 min
Magische Kohlsuppe mit Kartoffeln

Das neue Jahr bringt gute Vorsätze – vor allem was gesunde Ernährung und Fitness angeht. Vor ein paar Jahren war die Magische Kohlsuppe in aller…

Knolle auf Mailändisch: Minestrone Milanese

So ihr Lieben. Wir haben keine Lust mehr uns zu entscheiden. Heute werfen wir alles in einen Topf und machen eine Kartoffelsuppe! Und zwar mit…

Ofenpommes mit Curryketchup

Heute wagen wir uns an ein belgisches Traditionsrezept, das es in dieser Form angeblich seit über 300 Jahren gibt: Pommes frites! Unsere Variante kommt aber…

Vegetarisch831 kcal58 min
Krompirusa – Bosnischer Kartoffelstrudel mit Sauerrahmdip

Heute haben wir mal wieder ein Gericht mit großem Snackpotenzial für dich: Krompirusa (sprich: Krom-pie-ru-scha) ist ein traditionelles bosnisches Gericht in der Tradition einer Pita,…

VegetarischGlutenfrei640 kcal25 min
Vegetarische Poutine mit scharfer Champignon-Paprika-Soße

Im kanadischen Quebec bedeutet „Poutine“ so viel wie Chaos oder Durcheinander und bezeichnet gleichzeitig ein Nationalgericht, das dort mindestens genau so beliebt ist wie hierzulande…