C23 2121 FINAL 16 9 HR 1

Kartoffel-Kürbis-Gnocchi mit Salbeibutter

Ernährungsweise Vegetarisch
Nährwert 829 kcal
Zubereitungsdauer 60min
Schwierigkeit Einfach
Koch-Typ Vorwiegend festkochend

Italienische Küche lieben wir alle. Aber wenn du beim nächsten Abendessen statt mit langweiliger Pasta mal so richtig auftrumpfen möchtest, haben wir genau das Richtige für dich: Kartoffel-Kürbis-Gnocchi mit Salbeibutter. Unsere tolle Knolle trifft auf aromatischen Kürbis, in einer intensiven Soße angerichtet – Wenn das zur Herbstzeit keine Herzen höher schlagen lässt, dann wissen wir auch nicht weiter.

Zutaten für das Rezept Kartoffel-Kürbis-Gnocchi mit Salbeibutter

4 Portionen

Für die Kartoffel-Kürbis-Gnocchi mit Salbeibutter:

1 kgKartoffel, vorwiegend festkochend
500 gButternut-Kürbisse
2Knoblauchzehen
200 gWeizenmehl (Type 405), + etwas zum Arbeiten
6Eigelb
180 gParmesan, frisch gerieben.
4 StieleSalbei
100 gButter
1Bio-Zitrone
Salz
Muskatnuss

Zubereitung des Rezepts Kartoffel-Kürbis-Gnocchi mit Salbeibutter

Für die Kartoffel-Kürbis-Gnocchi mit Salbeibutter:

  1. Kartoffeln, Kürbis und Knoblauch schälen, waschen, grob schneiden und in reichlich gesalzenem Wasser ca. 20 Minuten gar kochen. Alles im Topf gut ausdampfen lassen und durch eine Kartoffel-Presse drücken.
  2. Das Püree mit Mehl, Ei und 100 g Parmesan gründlich vermengen und mit Salz und Muskatnuss würzen.
  3. Arbeitsfläche bemehlen und aus dem Teig ca. 1 cm dicke „Würste“ formen, diese in ca. 2 cm lange Stücke schneiden.
  4. Die Stücke zu Kugeln formen und mit dem Rücken einer Gabel die typischen Rillen hinein drücken. Rohe Gnocchi auf einem leicht bemehlten Blech lagern.
  5. Gnocchi in köchelndem Salzwasser 3–5 Minuten gar ziehen lassen. Sie sind fertig, wenn sie an der Wasseroberfläche schwimmen
  6. Salbei waschen, trocken schütteln und Blätter abzupfen. Butter in einer Pfanne bei mittlerer Hitze aufschäumen lassen und Salbei hineingeben.
  7. . Gnocchi abgießen und heiß in die Pfanne geben. Zitrone heiß waschen, trocken reiben und die Schale mit einer feinen Reibe zu den Gnocchi in die Pfanne raspeln. Gnocchi auf Tellern anrichten und mit frisch geriebenem Parmesan servieren.

Nährwerte für das Rezept Kartoffel-Kürbis-Gnocchi mit Salbeibutter

829 kcal41%

Energie

32 g44%

Eiweiß

89 g34%

Kohlen-hydrate

43 g65%

Fett

Kartoffel geformt wie ein Herz

Tipp

Die Gnocchi können problemlos in großen Mengen gemacht und dann eingefroren werden. So halten sie sich für rund 3 Monate.

+
Ähnliche Rezepte
Tex Mex Salat mit gerösteten Kartoffeln und Süßkartoffeln, Superfoods und pikanten Cashews

Kartoffeln oder Süßkartoffeln? Wie fällt eure Antwort aus? Die Teilnehmer unserer Straßenumfrage waren sich jedenfalls einig, wer ihr Favorit ist!  Manchmal ist es aber auch…

Mit FleischGlutenfrei719 kcal50 min
Quiche Lorraine mit Kartoffelkruste

Quiche Lorraine, ein Klassiker der französischen Küche, stammt aus Lothringen, einer Region im Nordosten Frankreichs, die an das Saarland grenzt. Wahrscheinlich ist das Wort Quiche…

VeganGlutenfreiKalorienarmFettarmLaktosefrei237 kcal45 min
Veganes Kartoffelgulasch

Manchmal muss man sich im Leben einfach auf die wirklich wichtigen Dinge konzentrieren! Aus diesem Grund servieren wir dir das traditionsreiche Gulasch statt mit Rindfleisch…

Mit Fleisch768 kcal70 min
Patates Dolmasi – gefüllte Kartoffeln mit Hackfleisch

Die türkische Küche liebt gefülltes Gemüse und gefüllte Teigtaschen. Quasi selbstverständlich, dass es auch gefüllte Kartoffeln nach türkischer Art gibt! Patates Dolmasi – ausgehölte, frittierte…

Glutenfrei463 kcal90 min
Kartoffel-Bananenkuchen mit Himbeeren und Schokoladen-Tropfen

Wohin mit Kartoffeln vom Vortag? Wohin mit reifen Bananen? Wir sind immer bemüht Lebensmittel zu retten und möglichst alle Reste aus unserem Kühlschrank und der…

Mit Fleisch740 kcal20 min
Lippischer Pickert

Lippischer Pickert gilt als “Nationalgericht” in der westfälischen Küche. Die von Lippischen Bauern erfundene Süßspeise, die an Pfannkuchen erinnert, kombiniert Hefe, Milch, Mehl, Eier und…