C23 2121 FINAL 16 9 HR 1

Kartoffel-Kürbis-Gnocchi mit Salbeibutter

Ernährungsweise Vegetarisch
Nährwert 829 kcal
Zubereitungsdauer 60min
Schwierigkeit Einfach
Koch-Typ Vorwiegend festkochend

Italienische Küche lieben wir alle. Aber wenn du beim nächsten Abendessen statt mit langweiliger Pasta mal so richtig auftrumpfen möchtest, haben wir genau das Richtige für dich: Kartoffel-Kürbis-Gnocchi mit Salbeibutter. Unsere tolle Knolle trifft auf aromatischen Kürbis, in einer intensiven Soße angerichtet – Wenn das zur Herbstzeit keine Herzen höher schlagen lässt, dann wissen wir auch nicht weiter.

Zutaten für das Rezept Kartoffel-Kürbis-Gnocchi mit Salbeibutter

4 Portionen

Für die Kartoffel-Kürbis-Gnocchi mit Salbeibutter:

1 kgKartoffel, vorwiegend festkochend
500 gButternut-Kürbisse
2Knoblauchzehen
200 gWeizenmehl (Type 405), + etwas zum Arbeiten
6Eigelb
180 gParmesan, frisch gerieben.
4 StieleSalbei
100 gButter
1Bio-Zitrone
Salz
Muskatnuss

Zubereitung des Rezepts Kartoffel-Kürbis-Gnocchi mit Salbeibutter

Für die Kartoffel-Kürbis-Gnocchi mit Salbeibutter:

  1. Kartoffeln, Kürbis und Knoblauch schälen, waschen, grob schneiden und in reichlich gesalzenem Wasser ca. 20 Minuten gar kochen. Alles im Topf gut ausdampfen lassen und durch eine Kartoffel-Presse drücken.
  2. Das Püree mit Mehl, Ei und 100 g Parmesan gründlich vermengen und mit Salz und Muskatnuss würzen.
  3. Arbeitsfläche bemehlen und aus dem Teig ca. 1 cm dicke „Würste“ formen, diese in ca. 2 cm lange Stücke schneiden.
  4. Die Stücke zu Kugeln formen und mit dem Rücken einer Gabel die typischen Rillen hinein drücken. Rohe Gnocchi auf einem leicht bemehlten Blech lagern.
  5. Gnocchi in köchelndem Salzwasser 3–5 Minuten gar ziehen lassen. Sie sind fertig, wenn sie an der Wasseroberfläche schwimmen
  6. Salbei waschen, trocken schütteln und Blätter abzupfen. Butter in einer Pfanne bei mittlerer Hitze aufschäumen lassen und Salbei hineingeben.
  7. . Gnocchi abgießen und heiß in die Pfanne geben. Zitrone heiß waschen, trocken reiben und die Schale mit einer feinen Reibe zu den Gnocchi in die Pfanne raspeln. Gnocchi auf Tellern anrichten und mit frisch geriebenem Parmesan servieren.

Nährwerte für das Rezept Kartoffel-Kürbis-Gnocchi mit Salbeibutter

829 kcal41%

Energie

32 g44%

Eiweiß

89 g34%

Kohlen-hydrate

43 g65%

Fett

Kartoffel geformt wie ein Herz

Tipp

Die Gnocchi können problemlos in großen Mengen gemacht und dann eingefroren werden. So halten sie sich für rund 3 Monate.

+
Ähnliche Rezepte
Kartoffelsalat Nordish by Nature

Kartoffelsalat ist nicht gleich Kartoffelsalat. Spätestens beim Thema Dressing scheiden sich die Geister. Den Schwäbischen Kartoffelsalat mit Essig und Öl haben wir Euch bereits vorgestellt.…

VegetarischKalorienarmLaktosefrei263 kcal30 min
Bayrische Reiberdatschi

Bayerische Reiberdatschi alias Reibekuchen, Reibeplätzchen oder Kartoffelpuffer schmecken süß oder herzhaft einfach fantastisch. Ursprünglich stammen Kartoffelpuffer aus Osteuropa. Du kannst sie als Hauptgericht, Beilage oder…

Vegetarisch1017 kcal70 min
Kartoffel-Mac and Cheese mit Knusperkruste

Kennt ihr Mac and Cheese, das Studentenfutter mit Kultstatus? Eine sämige, knallorangene Soße umgibt dabei kleine Makkaroninudeln. Mac and Cheese taucht in US-amerikanischen Romcoms schon…

Mit Fleisch726 kcal45 min
Ofenkartoffeln à la Salami-Pizza

Du liebst Kartoffeln? Aber du liebst auch Pizza? Kein Problem! Unsere Bratkartoffelpizza und diese Ofenkartoffeln haben alles, was du an deiner Salami-Pizza liebst – und noch mehr!…

VegetarischGlutenfreiKalorienarm595 kcal45 min
Kartoffel-Kürbis-Pfanne mit karamellisiertem Ziegenkäse

Da haben sich drei gefunden: Süßlich-nussiger Hokkaido, sämig-herber Ziegenkäse und unser Allroundtalent schlechthin, die Kartoffel! Gemeinsam vereinen sich Kürbis und Kartoffel in diesem Rezept zu…

Vegetarisch717 kcal45 min
Tacos de Papa mit Pico de Gallo

Wie man den mexikanischen Fußball findet, ist eine Sache – wie man die mexikanische Küche findet, eine ganz andere! Bei dieser Kombination aus knusprigen Tacos,…