graue Holzbretter
1369 video image

Bauernfrühstück

Ernährungsweise Mit Fleisch, Glutenfrei, Laktosefrei
Nährwert 959 kcal
Zubereitungsdauer 55min
Schwierigkeit Einfach
Koch-Typ Festkochend

Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit des Tages – insbesondere wenn man viel vor hat. Voilà, Bauernfrühstück! Knusprig gebratene Kartoffeln mit Zwiebeln, Speck und Ei. Dazu Gewürzgürkchen und Kirschtomaten! Was will man mehr als diese riesen Ladung Protein um gut in einen tollen Tag zu starten? Eben!

Zutaten für das Rezept Bauernfrühstück

2 Portionen

Für das Bauernfrühstück:

1 kgKartoffeln, festkochend
2Zwiebeln
100 gRäucherspeck
4 ELÖl (oder Butterschmalz)
4Eier (Gr. M)
100 gKirschtomaten
4Gewürzgürkchen
3 ELSchnittlauch

Zubereitung des Rezepts Bauernfrühstück

Für das Bauernfrühstück:

  1. Kartoffeln für ca. 20 Minuten kochen, bis sie gar sind. Dann schälen und in Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen und fein hacken. Räucherspeck fein würfeln. Kirschtomaten halbieren und Gewürzgurken in lange Scheiben schneiden.
  2. Öl in der Pfanne erhitzen. Speck für ca. 2 Minuten anbraten, dann Zwiebeln hinzugeben. Beides aus der Pfanne nehmen, wenn die Zwiebeln glasig sind.
  3. Kartoffelscheiben im Speck-Zwiebel-Öl von beiden Seiten knusprig anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Speck und Zwiebeln untermischen. Eier mit 2 EL Wasser verquirlen und über die Kartoffeln gießen.
  5. Pfanne abdecken und Bauernfrühstück für ca. 3 bis 4 Minuten stocken lassen.
  6. Eine Hälfte der Kartoffeln über die andere Hälfte heben und das Bauernfrühstück umgedreht aus der Pfanne auf den Teller stürzen.
  7. Bauernfrühstück mit Kirschtomaten, Gewürzgürkchen und Schnittlauchröllchen garnieren und noch warm genießen.

Nährwerte für das Rezept Bauernfrühstück

959 kcal48%

Energie

29 g40%

Eiweiß

71 g27%

Kohlen-hydrate

52 g79%

Fett

+
Ähnliche Rezepte
Smiley Fries mit roter Salsa

Bitte lächeln! Mit unserem heutigen Rezept gewinnt Ihr garantiert die Herzen aller kleinen Kartoffelfans, und auch Erwachsene kriegen sicher gute Laune am Esstisch. Davon abgesehen,…

Vegetarisch417 kcal30 min
Lustige Kartoffelbrei-Eulen

Piep, piep, piep! Wir haben uns alle lieb. Und mit dieser tollen Rezeptidee haben bestimmt auch die lieben Kleinen die Kartoffel unheimlich lieb. Mit Mini-Mozzarellakugeln…

VegetarischGlutenfreiKalorienarm361 kcal45 min
Kartoffel-Rhabarbersalat mit cremigem Orangen-Dressing

Mai und Juni ist Rhabarberzeit. Wir lieben den unvergleichbaren Geschmack der rot-grünen Blattstiele, die meist zu Saft oder Fruchtkompott verarbeitet. Ihr habt ihn vielleicht schon…

Vegetarisch1115 kcal50 min
Kumpir mit winterlichem Gemüse

Wenn die türkische Küche auf den deutschen Winter trifft, dann ist das Ergebnis diese echt leckere Ofenkartoffel mit saisonaler Gemüsefüllung. Praktischer Pluspunkt: Das ganze Gericht…

Mit Fleisch766 kcal60 min
Korokke – Japanische Kroketten

Was sie in Sachen Fußball drauf haben, zeigen euch die Japaner besser selber. Aber was sie in Sachen „Köstlichkeiten aus Kartoffeln“ zu bieten haben, erfahrt…

VegetarischKalorienarmLaktosefrei263 kcal30 min
Bayrische Reiberdatschi

Bayerische Reiberdatschi alias Reibekuchen, Reibeplätzchen oder Kartoffelpuffer schmecken süß oder herzhaft einfach fantastisch. Ursprünglich stammen Kartoffelpuffer aus Osteuropa. Du kannst sie als Hauptgericht, Beilage oder…