graue Holzbretter
1171 video image

Vegane Mini-Kartoffeltartes

Ernährungsweise Vegan, Kalorienarm, Laktosefrei
Nährwert 419 kcal
Zubereitungsdauer 75min
Schwierigkeit Einfach
Koch-Typ Vorwiegend festkochend

Mit kleinen Küchlein kriegt man uns immer. Diese leckeren Teilchen bilden da keine Ausnahme! Aus Bratkartoffeln, Cashewmus und Mandelmilch entstehen leckere Kartoffeltartes mit cremiger Füllung. Perfekt zu einem gemischten Salat oder auch zum Mitnehmen!

Zutaten für das Rezept Vegane Mini-Kartoffeltartes

6 Portionen

Für die Veganen Mini-Kartoffeltartes:

260 gMehl (Type 405)
120 gMargarine
225 mlWasser
500 gkleine Kartoffeln
3 ELCashewmus
200 mlMandelmilch
1Knoblauchzehe
1 SpritzerZitronensaft
1rote Zwiebel
8 ZweigeThymian
1 ELOlivenöl

Zubereitung des Rezepts Vegane Mini-Kartoffeltartes

Für die Veganen Mini-Kartoffeltartes:

  1. Kartoffeln schälen und in 2 mm dünne Scheiben schneiden bzw. hobeln.
  2. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Kartoffeln darin für 15 Minuten braten, gelegentlich wenden. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. In der Zwischenzeit Mehl, Margarine, einen halben TL Salz und 75 ml Wasser mit den Händen zu einem Teig verkneten. Diesen auf einer bemehlten Fläche ausrollen.
  4. Tartelette-Förmchen leicht fetten. Aus dem Teig Kreise ausstechen oder ausschneiden, die etwa größer sind als die Tartelette-Förmchen, dann diese damit auskleiden. Den Backofen auf 180 °C vorheizen.
  5. Cashewmus, 150 ml Wasser, den gepressten oder kleingehackten Knoblauch in den Mixer geben bzw. in einem Messbecher verrühren.
  6. Thymianstängel waschen, die Blätter abzupfen und dazugeben, mit Salz, Pfeffer und Zitrone abschmecken.
  7. Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. In jedes Förmchen ein paar Kartoffelscheiben und Zwiebelringe legen, abschließend die Sauce darübergießen.
  8. Mini-Kartoffel-Tartes etwa 40 bis 45 Minuten backen.

Nährwerte für das Rezept Vegane Mini-Kartoffeltartes

419 kcal21%

Energie

6 g8%

Eiweiß

45 g17%

Kohlen-hydrate

22 g33%

Fett

+
Ähnliche Rezepte
Vegetarisch973 kcal150 min
Kartoffel-Knish

Empanada, Calzone, Maultaschen und Piroggen – wir lieben einfach gefüllte Teigtaschen. Eine ebenfalls legendäre Teigtasche ist die Knish, die beispielsweise in New York City besonders…

Mit Fleisch1278 kcal75 min
Kartoffeln im Hasselback-Style

Fächerkartoffeln bringen ordentlich Geschmack auf den Tisch. Unsere gefächerten Ofenkartoffeln im Stil des schwedischen Restaurants Hasselbacken punkten mit zartschmelzendem Käse und würzigem Speck. Dazu ein…

Sommerliche Limetten-Kartoffelsuppe

Kartoffelsuppe ist für viele ja ein klassisches Wintergericht. Diese hier gehört aber definitiv nicht dazu! Mit der Limette kommt sie zitrusfrisch um die Ecke und…

VegetarischGlutenfrei934 kcal75 min
Tartiflette – französischer Kartoffel-Käse-Auflauf

Solltest du ausgerechnet die Vorweihnachtszeit dazu auserwählt haben, Diät zu halten, dann klick jetzt lieber weg! Wir müssen dir allerdings sagen: Dieses französische Gericht -…

Mit Fisch726 kcal45 min
Fish & Chips vom Blech

We proudly present: Der britische Klassiker in der praktischen Ofen-Variante. Schnell gemacht, noch schneller verspeist. UK-Feeling für Zuhause. Achja: Lecker ist's auch noch!

VegetarischGlutenfrei761 kcal45 min
Kartoffel-Frittata mit Kirschtomaten und roten Zwiebeln

talienische Frittata, spanische Tortilla: In vielen Regionen Europas ist die Kartoffel fester Bestandteil der landestypischen Küche, insbesondere in Kombination mit Eiern. Frittatas sind aus gutem Grund…