graue Holzbretter
1249 video image

Kartoffelnachos mit zweierlei Käse und Rinderschinken

Ernährungsweise Vegetarisch
Nährwert 960 kcal
Zubereitungsdauer 30min
Schwierigkeit Einfach
Koch-Typ Festkochend

Knusprig gebackene Kartoffelscheiben, zarter Schinken und Käse, der schon beim Servieren Fäden zieht. Was passt besser zu einem lauen Sommerabend als Kartoffelnachos? Uns fällt nichts ein! Nur zehn Minuten aktive Arbeit und zwanzig Minuten Backzeit halten Dich von dieser Köstlichkeit fern! Schnapp Dir Deinen Lieblingshit, ein kühles Getränk Deiner Wahl und schnippele Dich in den Feierabend. Denn nichts geht über Sommer, Sonne und Kartoffelnachos!

Zutaten für das Rezept Kartoffelnachos mit zweierlei Käse und Rinderschinken

4 Portionen

Für die Kartoffelnachos mit zweierlei Käse und Rinderschinken:

4Kartoffeln, festkochend
etwas Öl
Salz und Pfeffer nach Geschmack
120 gGouda
120 gCheddar
4Scheiben Rinderschinken
2 ELSour Cream
1Frühlingszwiebel

Zubereitung des Rezepts Kartoffelnachos mit zweierlei Käse und Rinderschinken

Für die Kartoffelnachos mit zweierlei Käse und Rinderschinken:

  1. Ofen auf 200°C vorheizen. Kartoffeln schälen, hobeln und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
  2. Mit etwas Öl bepinseln und mit Salz und Pfeffer nach Geschmack würzen.
  3. Kartoffelscheiben zehn Minuten backen und aus dem Ofen nehmen.
  4. Käse raspeln. Den Rinderschinken in kleine Stücke schneiden.
  5. Backblech mit neuem Backpapier auslegen und Hälfte der gebackenen Kartoffelscheiben darauf ausbreiten. Mit je 60 g Gouda und Cheddar sowie der Hälfte der Rinderscheibenstücke bestreuen. Restliche Kartoffeln auf die erste Lage Zutaten geben und mit dem restlichen Käse und Rinderschinken bestreuen.
  6. Kartoffelnachos weitere zehn Minuten backen (der Käse sollte schmelzen und etwas knusprig sein) und aus dem Ofen nehmen. Frühlingszwiebel in Ringe schneiden. Mit Sour Cream und Frühlingszwiebel garnieren und heiß servieren.
  7. Dazu passen gut jegliche Kaltgetränke Eurer Wahl und ein bunter, mexikanischer Salat mit Tomaten, Mais, Kidneybohnen.

Nährwerte für das Rezept Kartoffelnachos mit zweierlei Käse und Rinderschinken

960 kcal48%

Energie

51 g71%

Eiweiß

51 g19%

Kohlen-hydrate

52 g79%

Fett

+
Ähnliche Rezepte
VegetarischVeganGlutenfreiLaktosefrei536 kcal30 min
Schneller Avocado-Kartoffelsalat

Freunde, was für ein Wetterchen! Ganz Deutschland packt den Grill aus und macht Balkone, Terrassen und Parks zur heißen kulinarischen Zone. Hauptsache raus! Aber auch…

Spinatsalat mit Kartoffelcroutons

Im Sommer sind Salate natürlich gern gesehen. Auch Spinat lässt sich in Blattform ausgezeichnet dazu verarbeiten. Das heißt aber nicht, dass wir auf die Kartoffel…

Mit Fleisch480 kcal35 min
Boeuf Stroganoff mit Bratkartoffeln

Wir haben heute einen russischen Klassiker für euch: Boeuf Stroganoff! Zart-würziges Rinderhüftsteak mit Champignons, Paprika, Gewürzgurken und – weil für uns die Kartoffel natürlich die…

Glutenfrei463 kcal90 min
Kartoffel-Bananenkuchen mit Himbeeren und Schokoladen-Tropfen

Wohin mit Kartoffeln vom Vortag? Wohin mit reifen Bananen? Wir sind immer bemüht Lebensmittel zu retten und möglichst alle Reste aus unserem Kühlschrank und der…

VegetarischKalorienarmLaktosefrei263 kcal30 min
Bayrische Reiberdatschi

Bayerische Reiberdatschi alias Reibekuchen, Reibeplätzchen oder Kartoffelpuffer schmecken süß oder herzhaft einfach fantastisch. Ursprünglich stammen Kartoffelpuffer aus Osteuropa. Du kannst sie als Hauptgericht, Beilage oder…

VeganLaktosefrei935 kcal45 min
Vegane Burger mit Kartoffeln und Quinoa

Normalerweise kommt die Kartoffel in Form von Fritten neben den Burger. Diesmal hat sie ihren Auftritt aber mittendrin! Zusammen mit dem nussigen Quinoa entstehen aus…