graue Holzbretter
1546 video image

Vegetarische Poutine mit scharfer Champignon-Paprika-Soße

Ernährungsweise Vegetarisch, Glutenfrei
Nährwert 640 kcal
Zubereitungsdauer 25min
Schwierigkeit Einfach
Koch-Typ Vorwiegend festkochend

Im kanadischen Quebec bedeutet „Poutine“ so viel wie Chaos oder Durcheinander und bezeichnet gleichzeitig ein Nationalgericht, das dort mindestens genau so beliebt ist wie hierzulande die Currywurst. Und ja, etwas unordentlich ist dieses Street Food aus Nordamerika schon, dafür aber doppelt und dreifach lecker! Unsere vegetarische Poutine steht mit zwei Chilis in der Soße auf der Scoville-Skala etwas höher. Mega scharf, mega gut!

Zutaten für das Rezept Vegetarische Poutine mit scharfer Champignon-Paprika-Soße

4 Portionen

Für die knusprigen Pommes-Wedges:

10 Kartoffeln, vorwiegend festkochend
1 lFrittieröl

Für die Paprika-Champignon-Soße:

500 gChampignons
1rote Paprika
400 mlGemüsefond
1 kleine DoseTomatenmark
100 mlSchlagsahne
Kräuter der Provence
Salz und Pfeffer
1 ELÖl

Die vegetarische Poutine anrichten:

80 g(Optional) Cheddar, gerieben

Zubereitung des Rezepts Vegetarische Poutine mit scharfer Champignon-Paprika-Soße

Für die knusprigen Pommes-Wedges:

  1. Kartoffeln waschen (nicht schälen) und in fingerbreite Spalten schneiden. Frittieröl in einem Topf erhitzen und Kartoffelspalten darin frittieren, bis sie eine goldgelbe Farbe haben. Danach auf Küchenpapier abtropfen lassen. Für die Extraportion Knusprigkeit können die Pommes-Wedges noch ein zweites Mal frittiert werden.

Für die Paprika-Champignon-Soße:

  1. Paprika waschen und würfeln, Chilischote putzen und in Scheiben schneiden, Champignons in Scheiben schneiden, Zwiebel Würfeln.
  2. Zwiebeln in Öl anschwitzen, dann gewürfelte Paprika, Chili und Champignonscheiben dazugeben und kurz schmoren lassen.
  3. Gemüsefond angießen, Tomatenmark und Sahne hinzugeben. Soße reduzieren, bis sie etwas eingekocht ist.
  4. Champignon-Paprikasoße mit Salz, Pfeffer und Kräutern der Provence abschmecken.

Die vegetarische Poutine anrichten:

  1. Fertige Pommes-Wedges auf einen großen tiefen Teller geben, mit scharfer Champignon-Paprikasoße übergießen. Wer möchte, streut noch eine Portion geraspelten Cheddar darüber.

Nährwerte für das Rezept Vegetarische Poutine mit scharfer Champignon-Paprika-Soße

640 kcal32%

Energie

10 g14%

Eiweiß

64 g24%

Kohlen-hydrate

28 g42%

Fett

+
Ähnliche Rezepte
VegetarischGlutenfrei665 kcal30 min
Röstitaschen aus dem Sandwichmaker

Wer einen Sandwichmaker hat, braucht keine Küche. Wir essen gefüllte Röstitaschen an heißen Sommertagen. So gibt's auch ohne Herd eine warme, sättigende Mahlzeit. Als Beilage…

902 kcal75 min
Waldorfsalat im goldenen Kartoffel-Nest

Auf der Fifth Avenue in New York City stand von 1893 bis 1929 am heutigen Standort des Empire State Buildings das Waldorf-Astoria, damals das größte…

VegetarischVeganGlutenfreiFettarm377 kcal45 min
Drei-Bohnen-Kartoffel-Eintopf

Kartoffeleintopf mit dreierlei Bohnen: Brechbohnen, Kidneybohnen und weißen Bohnen. Hier köchelt das perfekte Gericht für die gesamte Familie! Die Kombination von getrockneten Tomaten und Bohnenkraut…

Mit FischGlutenfreiKalorienarmFettarmLaktosefrei208 kcal40 min
Kartoffelsushi – German Style

Ja, richtig gelesen! Heute haben wir mal wieder ein Rezept für alle Kartoffelfans, die gerne Neues ausprobieren: Wir haben unser beliebtes Kartoffelsushi neu interpretiert. Den…

Kartoffel-Buletten mit Roter Bete

Die Kartoffel kann ja eigentlich jede Farbe tragen. Aber das leuchtende Rosarot, in das sie – Rote Bete sei dank – in diesem Rezept getaucht…

Fettfrei UND knusprig: Kartoffelchips aus der Mikrowelle

Bei manchen Rezepten ist man ja etwas skeptisch. Vor allem, wenn sie angeblich supereinfach sind. Aber bei diesem hier hatten wir einen echten Heureka-Moment: Kartoffeln…