graue Holzbretter

Vegetarische Poutine mit scharfer Champignon-Paprika-Soße

Ernährungsweise Vegetarisch, Glutenfrei
Nährwert 640 kcal
Zubereitungsdauer 25min
Schwierigkeit Einfach
Koch-Typ Vorwiegend festkochend

Im kanadischen Quebec bedeutet „Poutine“ so viel wie Chaos oder Durcheinander und bezeichnet gleichzeitig ein Nationalgericht, das dort mindestens genau so beliebt ist wie hierzulande die Currywurst. Und ja, etwas unordentlich ist dieses Street Food aus Nordamerika schon, dafür aber doppelt und dreifach lecker! Unsere vegetarische Poutine steht mit zwei Chilis in der Soße auf der Scoville-Skala etwas höher. Mega scharf, mega gut!

Zutaten für das Rezept Vegetarische Poutine mit scharfer Champignon-Paprika-Soße

4 Portionen

Für die knusprigen Pommes-Wedges:

10 Kartoffeln, vorwiegend festkochend
1 lFrittieröl

Für die Paprika-Champignon-Soße:

500 gChampignons
1rote Paprika
400 mlGemüsefond
1 kleine DoseTomatenmark
100 mlSchlagsahne
Kräuter der Provence
Salz und Pfeffer
1 ELÖl

Die vegetarische Poutine anrichten:

80 g(Optional) Cheddar, gerieben

Zubereitung des Rezepts Vegetarische Poutine mit scharfer Champignon-Paprika-Soße

Für die knusprigen Pommes-Wedges:

  1. Kartoffeln waschen (nicht schälen) und in fingerbreite Spalten schneiden. Frittieröl in einem Topf erhitzen und Kartoffelspalten darin frittieren, bis sie eine goldgelbe Farbe haben. Danach auf Küchenpapier abtropfen lassen. Für die Extraportion Knusprigkeit können die Pommes-Wedges noch ein zweites Mal frittiert werden.

Für die Paprika-Champignon-Soße:

  1. Paprika waschen und würfeln, Chilischote putzen und in Scheiben schneiden, Champignons in Scheiben schneiden, Zwiebel Würfeln.
  2. Zwiebeln in Öl anschwitzen, dann gewürfelte Paprika, Chili und Champignonscheiben dazugeben und kurz schmoren lassen.
  3. Gemüsefond angießen, Tomatenmark und Sahne hinzugeben. Soße reduzieren, bis sie etwas eingekocht ist.
  4. Champignon-Paprikasoße mit Salz, Pfeffer und Kräutern der Provence abschmecken.

Die vegetarische Poutine anrichten:

  1. Fertige Pommes-Wedges auf einen großen tiefen Teller geben, mit scharfer Champignon-Paprikasoße übergießen. Wer möchte, streut noch eine Portion geraspelten Cheddar darüber.

Nährwerte für das Rezept Vegetarische Poutine mit scharfer Champignon-Paprika-Soße

640 kcal32%

Energie

10 g14%

Eiweiß

64 g24%

Kohlen-hydrate

28 g42%

Fett

+

Ähnliche Rezepte

VegetarischGlutenfrei459 kcal60 min

Gebackener Blumenkohl mit Kartoffelkruste

Festtagsessen ganz easy: Mit diesem Schmaus gewinnst du die Herzen von Müttern, Schwiegermüttern, Großeltern und überhaupt allen Gästen, die Sinn für raffinierte Hausmannskost mit Pfiff…

Mit Fleisch675 kcal60 min

Herzhafte Kartoffelwaffeln mit Cheddar-Füllung

Kartoffelfreunde, holt eure Waffeleisen raus! Dass die süße Variante – Kartoffelwaffeln für Naschkatzen – ein Träumchen ist, haben wir schon unter Beweis gestellt. Aber auch der…

Mit Fleisch1278 kcal75 min

Kartoffeln im Hasselback-Style

Fächerkartoffeln bringen ordentlich Geschmack auf den Tisch. Unsere gefächerten Ofenkartoffeln im Stil des schwedischen Restaurants Hasselbacken punkten mit zartschmelzendem Käse und würzigem Speck. Dazu ein…

VeganGlutenfreiLaktosefrei731 kcal45 min

Veganer Kartoffelsalat mit Mayo

Wie könnten unsere veganen Wochen ohne den absoluten Klassiker stattfinden: leckerer, cremiger veganer Kartoffelsalat mit Mayo! Diese Version mit Mayonnaise wird komplett ohne Ei zubereitet…

Kartoffelsalat Nordish by Nature

Kartoffelsalat ist nicht gleich Kartoffelsalat. Spätestens beim Thema Dressing scheiden sich die Geister. Den Schwäbischen Kartoffelsalat mit Essig und Öl haben wir Euch bereits vorgestellt.…

VegetarischGlutenfreiKalorienarm361 kcal45 min

Kartoffel-Rhabarbersalat mit cremigem Orangen-Dressing

Mai und Juni ist Rhabarberzeit. Wir lieben den unvergleichbaren Geschmack der rot-grünen Blattstiele, die meist zu Saft oder Fruchtkompott verarbeitet. Ihr habt ihn vielleicht schon…