graue Holzbretter
1257 video image

Sommerliches Kartoffel-Dal mit Mangold und bunten Beeren

Ernährungsweise Vegetarisch, Vegan, Kalorienarm, Fettarm, Laktosefrei
Nährwert 302 kcal
Zubereitungsdauer 50min
Schwierigkeit Einfach
Koch-Typ Festkochend

Wenn der exotische Geschmack Indiens auf die erfrischende Süße heimischer Beeren trifft, dann bedeutet das vor allem eins: Sommerlaune pur! Als Vermittler zwischen den Kulturen fungiert – wie soll es anders sein – die Kartoffel. Entdecke das traditionelle Linsengericht neu und hol dir mit diesem indischen Kartoffelsalat den Sommer auf den Teller!

Zutaten für das Rezept Sommerliches Kartoffel-Dal mit Mangold und bunten Beeren

4 Portionen

Für das Sommerliche Kartoffel-Dal mit Mangold und bunten Beeren

200 gkleine Kartoffeln (Drillinge)
150 gLinsen
2Knoblauchzehen
350 gMangold
100 gBeeren (Johannisbeeren, Himbeeren etc.)
2 TLGhee
1 TLCurrypaste
2 ELHonig
50 gPinienkerne
Salz

Zubereitung des Rezepts Sommerliches Kartoffel-Dal mit Mangold und bunten Beeren

Für das Sommerliche Kartoffel-Dal mit Mangold und bunten Beeren

  1. Kartoffeln waschen und vierteln, Linsen in ein Sieb geben und gründlich abspülen. Beides in einen Topf geben und in 600 ml Wasser 30 bis 40 Minuten köcheln lassen.
  2. Mangold waschen, Stiele fein würfeln und Blätter in feine Streifen schneiden. Knoblauch schälen und in feine Scheiben hobeln.
  3. Ghee in einer Pfanne erhitzen und Knoblauch darin kurz rösten.
  4. Mangoldstiele dazu geben und ca. 5 Minuten braten. Dann Mangoldblätter dazu geben.
  5. Currypaste darunter rühren und mit Salz abschmecken. Linsen und Kartoffeln mit Salz und Honig abschmecken, dann mit Mangold vermengen.
  6. Pinienkerne in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze rösten.
  7. Dal auf Tellern schön anrichten und mit den gewaschenen und geputzten Beeren und den Pinienkernen bestreuen. Schmeckt kalt und warm!

Nährwerte für das Rezept Sommerliches Kartoffel-Dal mit Mangold und bunten Beeren

302 kcal15%

Energie

16 g22%

Eiweiß

38 g14%

Kohlen-hydrate

9 g14%

Fett

+
Ähnliche Rezepte
Halloween-Special 2: Monsterstampf mit Fingerfood

Hallöchen, ihr Kartoffelfreaks! Unser Halloween-Special geht mit diesem gruseligen blutroten Kartoffelpüree in die zweite Runde. Unser Monsterstampf ist gespickt mit allerlei gruseligen Toppings, beispielsweise angsteinflößenden…

VegetarischKalorienarmFettarm163 kcal60 min
Tater Tots mit Zucchini

Na, alle Weihnachtsgeschenke ausgepackt? Dann ist es höchste Zeit sich dem nächsten Großereignis des Jahres zu widmen: Silvester! Für dein Silvester-Buffet legen wir dir wärmstens…

VeganFettarm654 kcal180 min
Kartoffelbrot Deluxe mit Röstzwiebeln

Was gibt es besseres als frisch gebackenes Brot? Wirklich wenig, sagen Bäcker. Und was gibt es besseres als frisch gebackenes Kartoffelbrot? Fast nichts, meinen wir.…

Schmackhafte Spargelsaison

Wow, was für ein spannendes Hauptgericht, passend zur Spargelsaison! In den Hauptrollen: grüner Spargel, Thunfischsteaks und eine oscarverdächtige Portion knusprige Bratkartoffeln. Spot an, Kochlöffel raus! Zutaten…

Vegan130 kcal40 min
Grillkartoffeln

Kartoffeln und Grillen — eine perfekte Kombination. Wir zeigen Euch eine leckere Marinade, mit der die Knollen besonders schmackhaft werden! Darüber hinaus haben wir Euch 5…

Mit FleischKalorienarmFettarmLaktosefrei463 kcal30 min
Kartoffeleintopf Tex-Mex-Style

Unsere Geheimwaffe gegen November? Dieser herrlich wärmende Kartoffel-Eintopf mit dem Besten der texanisch-mexikanischen Küche. Der kunterbunte Mix aus Tomaten, Mais und Paprika lässt dem Herbstgrau…