graue Holzbretter
Sommerlicher Kartoffelsalat quer

Sommerlicher Kartoffelsalat

Ernährungsweise Vegetarisch, Vegan, Kalorienarm
Nährwert 302 kcal
Zubereitungsdauer 40min
Schwierigkeit Einfach
Koch-Typ Vorwiegend festkochend

Unser sommerlicher Kartoffelsalat ist bunt und kombiniert die Würze von Rucola, die Schärfe von Radicchio und die Süße frischer Orangen zu einem fantastischen Geschmackserlebnis. Dieser vegane Kartoffelsalat ist eine hervorragende Grillbeilage. Während in der klassischen Variante Gewürzgurken, Eier und vor allem Mayonnaise nicht fehlen dürfen, bringt ein sommerlicher Kartoffelsalat während der warmen Jahreszeit eine Extraportion Frische auf den Tisch. Ob mit Kapern, Zitronen und Minze, mit frischen Wildkräutern oder mit Oliven und Feta – wandelt die Zutaten einfach entsprechend Eurer Wünschen ab. Du magst Deinen Salat lieber mit Speck oder mit Ananas? Unter dem Salat-Tag findest Du viele weitere tolle Kartoffelsalat-Rezepte!

Zutaten für das Rezept Sommerlicher Kartoffelsalat

4 Portionen

Für den Salat

500 gKartoffeln, am besten Frühkartoffeln
150 gKirschtomaten
1Zitrone, längs halbiert und in feinen Streifen
1Orange, in Filets geschnitten
1Handvoll Minzblätter
1Handvoll frische Kräuter (Dill, Schnittlauch, Oregano, Petersilie)
Blattsalat

Für das Dressing

6 ELnatives Olivenöl extra
0.5Zitrone, Saft davon
2 ELweißer Balsamico oder guter Weißweinessig
1 ELkleine Kapern (Nonpareilles)
1 TLmittelscharfer Senf

Zubereitung des Rezepts Sommerlicher Kartoffelsalat

Für den Salat

  1. Kartoffeln abbürsten, in kaltem Salzwasser aufsetzen und für 20 - 25 Minuten garen.
  2. Während die Kartoffeln kochen, die Blattsalate waschen und mit den halbierten Tomaten, den Orangenfilets und der Zitrone in eine Schüssel geben.
  3. Für das Dressing das Olivenöl mit Essig und Zitronensaft vermischen. Kapern und Senf hinzufügen und mit Pfeffer und Salz abschmecken.
  4. Die fertig gegarten Kartoffeln abgießen und einige Minuten auskühlen lassen. Die ausgekühlten Kartoffeln halbieren oder in Scheiben schneiden.
  5. Dressing und Kräuter gründlich mit dem Salat mischen und Kartoffeln unterheben.

    Nährwerte für das Rezept Sommerlicher Kartoffelsalat

    302 kcal15%

    Energie

    3 g4%

    Eiweiß

    24 g9%

    Kohlen-hydrate

    19 g29%

    Fett

    +
    Ähnliche Rezepte
    Vulkankartoffeln mit Salätchen

    Unser heutiges Rezept lässt sich ganz einfach mit einem einzigen Hashtag bezeichnen: #foodporn! Leckere Kartoffeln treffen knusprigen Bacon treffen herrlichen Cheddar. Ach ja, die süß-rauchige…

    VegetarischGlutenfrei1061 kcal45 min
    Kartoffeln mit Senf-Eiern

    Eier mit Senf-Soße, ein vegetarischer Klassiker der deutschen Küche. Zur Senf-Soße und den hart gekochten Eiern werden Salzkartoffeln, Pellkartoffeln oder Kartoffelpüree gereicht. Wer eine schnelle…

    Vegetarisch626 kcal45 min
    Osternester aus Kartoffel-Hefeteig

    Ostern steht vor der Tür – und damit vielleicht auch die ein oder andere ausgiebige Mahlzeit mit der Familie. Egal ob Ihr am langen Wochenende…

    VegetarischGlutenfrei516 kcal60 min
    Klassisches Kartoffelgratin mit Käse

    Käse – am liebsten auf Kartoffeln und überbacken! Cremig, knackig und knusprig, all das ist ein klassisches Kartoffelgratin. Mit minimalem Aufwand backt ihr euch jedes…

    Mit FleischKalorienarmLaktosefrei424 kcal50 min
    Hoppelpoppel

    Wenn Berlin für etwas bekannt ist, dann ist es die Berliner Schnauze. Auf den ersten Blick ruppig, verbirgt sich hinter der oft rauen Gangart vor…

    Vegetarisch506 kcal45 min
    Für alle Naschkatzen: Süße Kartoffelwaffeln

    Wie du weißt, liegt uns in diesem Blog sehr am Herzen, die Kartoffel in all ihrer Vielfältigkeit zu zeigen. Deshalb gibt es hier nicht nur…