graue Holzbretter
1470 video image

Roastbeef mit Rosmarin-Kartoffeln aus dem Bräter

Ernährungsweise Mit Fleisch, Glutenfrei
Nährwert 636 kcal
Zubereitungsdauer 45min
Schwierigkeit Einfach
Koch-Typ Vorwiegend festkochend

One-Pot-Meals sind eine hervorragende Lösung für Vielbeschäftigte, die schnell, gut und lecker essen möchten. Heute: Roastbeef aus dem Bräter – mit Rosmarin-Kartoffeln und Champignons. Das Fleisch brät im Backofen und gesellt sich zu den knusprigen Kartoffelhälften. Dazu Kräuterbutter oder eine pikante Barbecuesoße, fertig ist das Abendessen! Diese Mahlzeit genießt man auch ohne Grill, verzichtet dabei aber nicht auf die charakteristischen Röstaromen!

Zutaten für das Rezept Roastbeef mit Rosmarin-Kartoffeln aus dem Bräter

4 Portionen

Für das Roastbeef:

1 kgFrühkartoffeln, mittelgroß
100 gChampignons
2 ELButter
3 ZweigeRosmarin, frisch
600 gRoastbeef
Salz
Pfeffer

Zubereitung des Rezepts Roastbeef mit Rosmarin-Kartoffeln aus dem Bräter

Für das Roastbeef:

  1. Ofen auf 220 °C vorheizen.
  2. Frühkartoffeln waschen und halbieren. Champignons putzen und vierteln.
  3. Kartoffeln mit der Hälfte der Butter und dem Rosmarin in den Bräter geben, Champignons daneben legen.
  4. Kartoffeln und Champignons pfeffern und salzen. Bräter in den Ofen geben.
  5. Steak salzen und pfeffern, die Gewürze sanft in das Fleisch reiben.
  6. Kartoffeln und Champignons nach 25 Minuten wenden und auf eine Seite des Bräters schieben. Restliche Butter auf die freigewordene Fläche im Bräter geben. Steaks dazu geben und mit einem Pfannenwender an den Boden des gusseisernen Topfes drücken. Steaks nach 30 Sekunden wenden und Ofen schließen.
  7. Steaks nach drei Minuten erneut wenden und nach weiteren drei Minuten den Bräter aus dem Ofen nehmen.
  8. Alles auf einem Teller anrichten und sofort servieren.

Nährwerte für das Rezept Roastbeef mit Rosmarin-Kartoffeln aus dem Bräter

636 kcal32%

Energie

39 g54%

Eiweiß

30 g11%

Kohlen-hydrate

33 g50%

Fett

+
Ähnliche Rezepte
Kartoffel-Crostini mit Fenchel und mediterranem Fischfilet

Heute geht es auf eine Reise zum Mittelmeer: Die Kartoffel-Crostinis mit mediterranem Fischfilet erinnern an warme Frühlingsnächte. Hoffentlich kommen sie bald zurück! Crostini werden oft…

Vegetarisch782 kcal50 min
Knusprige Kroketten

Euer deftiges Gericht sucht noch nach einem tollen Partner, um so richtig gut bei Euren Gästen anzukommen? Wie wär's denn mit Kroketten? Und auch nur…

VegetarischGlutenfreiKalorienarm361 kcal45 min
Kartoffel-Rhabarbersalat mit cremigem Orangen-Dressing

Mai und Juni ist Rhabarberzeit. Wir lieben den unvergleichbaren Geschmack der rot-grünen Blattstiele, die meist zu Saft oder Fruchtkompott verarbeitet. Ihr habt ihn vielleicht schon…

Ofenkartoffeln mit Lammrücken und gebratenen Pilzen

Heute haben wir Lust auf Ofenkartoffeln. Zugegeben, das haben wir jeden Tag, darum geben wir noch gebratene Pilze und einen zarten Lammrücken dazu. Wir hoffen,…

Mit FleischGlutenfreiKalorienarmFettarmLaktosefrei346 kcal20 min
Mini-Kartoffelburger

Hast du auch die ewigen Diskussionen über das perfekte Brötchen für den perfekten Burger satt? Da können wir abhelfen: Statt weichem Weißbrot gibt’s bei uns…

Das ultimative Rezept für Knödel, Gnocchi und Schupfnudeln

Aus eins macht drei! Oder: Aus 4 Zutaten entstehen drei Kartoffel-Klassiker! Ihr braucht nur mehligkochende Kartoffeln, Salz, Eier und Kartoffelmehl und schon seid ihr auf…