3 Raclette-Pfännchen werden auf einem Brett ins Bild gehalten, sie sind unterschiedlich gefüllt

Raclette Pfännchen-Ideen mit Kartoffeln

Wenn ihr Inspiration für die nächste Raclette-Party braucht, seid ihr hier genau richtig! Wir haben 3 Ideen für Raclette-Pfännchen mit Kartoffeln, die alles andere als langweilig sind: würziges griechisches Grillgemüse-Pfännchen, mediterranes Pesto-Steak-Pfännchen und exotisches Mango-Lachs-Pfännchen.

Für je 4 Portionen

Raclette-Pfännchen 1: griechisches Grillgemüse „Die Würzige“

150 g
Zucchini, grün
150 g
Zucchini, gelb
200 g
Paprika, rot
200 g
Kartoffeln vom Vortag, vorwiegend festkochend
3 EL
Olivenöl
Salz
Pfeffer
80 g
getrocknete Tomaten, in Öl
200 g
Feta
50 ml
schwarze Olivenpaste (Tapenade, Glas)
4 Stiele
Oregano

Zubereitung Pfännchen 1

Raclette vorheizen.

Zucchini und Paprika waschen und abtrocknen. Zucchini in Scheiben schneiden. Paprika entkernen und in Streifen schneiden.Tomaten in einem Sieb abtropfen lassen, etwas abtupfen und fein würfeln. Kartoffeln in Scheiben schneiden.

Olivenöl auf der Raclettegrillplatte erhitzen und Zucchini und Paprika auf höchster Stufe ca. 3 Minuten lang grillen. Mit Salz und Pfeffer leicht würzen. Anschließend Grillgemüse, Kartoffeln, getrocknete Tomaten und Feta in die Pfännchen schichten, Olivenpaste darüber geben und im Raclette überbacken. Oregano waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Stielen zupfen, Pfännchen damit garnieren und servieren.

Nährwerte pro Portion: 322 kcal | 1338 kJ | 18 g Kohlenhydrate | 12 g Eiweiß | 21 g Fett

Raclette-Pfännchen 2: Pesto-Steak „Die Edle“

600 g
Rinderfilet
Salz
2 EL
Sonnenblumenöl
200 g
Kartoffeln vom Vortag, vorwiegend festkochend
80 g
Pesto verde
100 g
Maiskölbchen (Glas)
100 g
Silberzwiebeln (Glas)
150 g
Raclettekäse, geschnitten

Zubereitung Pfännchen 2

Raclette vorheizen.

Rinderfilet in ca. 2 x 2 cm große Würfel schneiden. Öl auf der Raclettegrillplatte auf höchster Stufe erhitzen. Filetwürfel unter Wenden ca. 2 Minuten scharf anbraten. Anschließend in die Pfännchen geben. Kartoffeln in ca. 3 mm dicke Scheiben schneiden und mit Pesto verde, Maiskölbchen und Silberzwiebeln zu dem Filet geben. Mit Raclettekäse bedeckt ca. 3 Minuten im Raclette überbacken.

Nährwerte pro Portion: 507 kcal | 2116 kJ | 12 g Kohlenhydrate | 43 g Eiweiß | 31 g Fett

Raclette-Pfännchen 3: Mango-Lachs „Die Exotische“

250 g
Lachsfilet
30 g
Pistazien
1/2
Mango
400 g
Kartoffeln vom Vortag, vorwiegend festkochend
140 g
Brie, mild
1 EL
Sonnenblumenöl
Salz
Pfeffer

Zubereitung Pfännchen 3

Raclette vorheizen.

Lachs in ca. 1,5 x 1,5 cm große Würfel schneiden. Pistazien grob hacken. Mango schälen, Fruchtfleisch vom Stein schneiden und in Scheiben schneiden. Kartoffeln in Scheiben schneiden. Brie in Würfel schneiden. 

Öl auf der Grillplatte erhitzen. Lachsfilet darauf rundherum ca. 2 Minuten braten. Herunternehmen und mit Mango, Brie, Kartoffeln und Pistazien in die Pfännchen schichten. Mit Salz und Pfeffer würzen und im Raclette überbacken.

Nährwerte pro Portion: 423 kcal | 1771 kJ | 22 g Kohlenhydrate | 24 g Eiweiß | 26 g Fett

Tipp: Unsere Raclette-Pfännchen sind ganzjährig lecker. Wenn ihr jedoch für die edle Variante mit Rinderfilet und Pesto keinen Raclettekäse bekommt, könnt ihr sie auch mit mittelaltem Gouda zubereiten, er hat ebenso gute Schmelzeigenschaften.

+
Ähnliche Rezepte
Vegetarisch191 kcal75 min
Kartoffel-Bärlauch-Muffins

Bist du schon mal durch den Wald spaziert, und auf einmal hat es wunderbar würzig nach Knoblauch gerochen? Dann warst du in einem Bärlauchhain unterwegs!…

Vegetarisch689 kcal150 min
Patatesli Şerit Poğaça – Türkische Kartoffelhörnchen

Türkische Kartoffelhörnchen, Patatesli Şerit Poğaça genannt, sind aus weichem Hefeteig. Die Füllung aus Kartoffeln ist pikant und würzig, oftmals mit Hirtenkäse oder Kaşar-Käse zubereitet. Den…

Vegan937 kcal75 min
Kumpir mit Tahini und Kichererbsen-Spinat-Salat

Schlichte Ofenkartoffeln sind ja schön und gut. Üppig beladene Kumpir mit allerlei schmackhaften Zutaten sind aber noch viel besser! Diese vegane Backkartoffel-Variante mit würzigem Kichererbsen-Spinat-Salat…

Mit FleischKalorienarmFettarmLaktosefrei463 kcal30 min
Kartoffeleintopf Tex-Mex-Style

Unsere Geheimwaffe gegen November? Dieser herrlich wärmende Kartoffel-Eintopf mit dem Besten der texanisch-mexikanischen Küche. Der kunterbunte Mix aus Tomaten, Mais und Paprika lässt dem Herbstgrau…

Vegan576 kcal60 min
Bread Pakora: Indische Kartoffelsandwiches

Der Juni und Juli sind in Indien meist geprägt vom Monsun, eine niederschlagsreiche Zeit. Außergewöhnlich regnerische Tage erfordern besonderes Essen. Viele indische Street-Food-Stände in Nordindien,…

Knolle auf Mailändisch: Minestrone Milanese

So ihr Lieben. Wir haben keine Lust mehr uns zu entscheiden. Heute werfen wir alles in einen Topf und machen eine Kartoffelsuppe! Und zwar mit…