graue Holzbretter
1732 video image

Patates Dolmasi – gefüllte Kartoffeln mit Hackfleisch

Ernährungsweise Mit Fleisch
Nährwert 768 kcal
Zubereitungsdauer 70min
Schwierigkeit Mittel
Koch-Typ Vorwiegend festkochend

Die türkische Küche liebt gefülltes Gemüse und gefüllte Teigtaschen. Quasi selbstverständlich, dass es auch gefüllte Kartoffeln nach türkischer Art gibt! Patates Dolmasi – ausgehölte, frittierte mit würzigem Hackfleisch gefüllte und mit Kaşar (türkischer Schnittkäse) überbackene Kartoffeln – sind quasi ein Zwischending, weder Teig noch Gemüse und eine köstliche, familientaugliche Mahlzeit! Wer mag, gibt einen Klacks (Sahne-)Joghurt mit auf den Teller und reicht Pfannengemüse oder einen simplen Blattsalat zu den gefüllten Kartoffeln.

Zutaten für das Rezept Patates Dolmasi – gefüllte Kartoffeln mit Hackfleisch

4 Portionen

Für die gefüllten Kartoffeln:

8große Kartoffeln, vorwiegend festkochend
300 gHackfleisch
2mittlere Zwiebeln
2große Tomaten
2 ELTomatenmark
2 TLSalz
1 TLPfeffer
1 TLKreuzkümmel
1 TLCayennepfeffer
2Knoblauchzehen
1Spitzpaprika, eingelegt
0.5 Bundfrische Petersilie
4 ELneutrales Pflanzenöl
200 mlRapsöl
100 gKaşar-Käse (türkischer Schnittkäse)

Für das Tomatenwasser:

500 mlWasser
3 ELTomatenmark

Zubereitung des Rezepts Patates Dolmasi – gefüllte Kartoffeln mit Hackfleisch

Für die gefüllten Kartoffeln:

  1. Die Kartoffeln waschen und schälen. Jeweils das Ende senkrecht abschneiden und die Kartoffeln dann halbieren. Die halbierten Kartoffeln mit einem Messer aushöhlen.
  2. Einen Teller mit Küchenpapier auslegen und die 200 ml Rapsöl in einer Pfanne erhitzen. Die Kartoffelhohlkörper von allen Seiten anbraten, bis sie knusprig sind.
  3. Aus dem Öl nehmen und auf dem mit Küchenpapier ausgelegten Teller abtropfen lassen.
  4. Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und sehr fein hacken. Die Tomaten waschen und fein würfeln. Die Petersilie waschen, trocken tupfen und grob hacken. Die eingelegten Spitzpaprika abtropfen und würfeln und den Kaschar-Käse grob reiben.
  5. Vier Esslöffel neutrales Pflanzenöl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebelstücke darin leicht anrösten. Das Hackfleisch beifügen und unter Wenden anbraten.
  6. Den fein gehackten Knoblauch, die gewürfelten Tomaten, einen Esslöffel Tomatenmark, sowie je einen Teelöffel Salz, gemahlenen Pfeffer und Kreuzkümmel hinzufügen und umrühren. Das Hackfleisch ca. zehn Minuten einkochen und dann die gewürfelte Spitzpaprika und die gehackte Petersilie hinzugeben und weitere fünf Minuten einkochen.

Für das Tomatenwasser:

  1. Den halben Liter Wasser und die drei Teelöffel Tomatenmark mit einem Schneebesen verquirlen.
  2. Den Ofen auf 180° C Umluft vorheizen. Die angebratenen Kartoffelhüllen mit der Aushöhlung nach oben zeigend in die Auflaufform stellen. Jede Kartoffel großzügig mit Hackfleisch befüllen anschließend mit etwas Kaschar-Käse bestreuen.
  3. Das Tomatenwasser in die Auflaufform füllen und die gefüllten Kartoffeln mit Hackfleisch nach türkischer Art für ca. 35 Minuten im Ofen backen, bis der Käse geschmolzen ist.
  4. Die Patates Dolmasi sofort servieren. Afiyet olsun!

Nährwerte für das Rezept Patates Dolmasi – gefüllte Kartoffeln mit Hackfleisch

768 kcal38%

Energie

25 g35%

Eiweiß

53 g20%

Kohlen-hydrate

44 g67%

Fett

Kartoffel geformt wie ein Herz

Tipp

Kaşar ähnelt festem Mozzarella und kann mit ihm ersetzt werden. Die gefüllten Kartoffeln mit Hackfleisch schmecken dann etwas herzhafter.
Außerdem funktioniert das Rezept auch prima mit veganem oder vegetarischem Hack und Käse!

+
Ähnliche Rezepte
Kartoffelkäse – bayerischer Brotaufstrich

Na, habt Ihr Euch Dirndl oder Trachtenhose schon rausgelegt? Nur noch wenige Tage, dann heißt es wieder „O’zapft is“ und ganz München (und der Rest…

Mit FischGlutenfreiKalorienarm461 kcal57 min
Kartoffel-Lachs-Quiche mit Spinat

Lalalalala … wir lieben Lachs! In dieser Leckerei aus dem Ofen gesellt sich der Omega-3-Lieferant zu den Vitamin-C-Spezialisten Spinat und Kartoffel. Das Ergebnis: Eine eiweißreiche,…

VegetarischGlutenfrei320 kcal35 min
Russische Okroschka – kalte Kartoffelsuppe

Russland ist ja eher als kaltes Land bekannt - Umso überraschender, das eines der bekanntesten russischen Gerichte, Okroschka, kalt serviert wird. Damit ist diese traditionelle…

Vegetarisch384 kcal120 min
Saftiger Kartoffelkuchen mit Äpfeln

Kuchen ist euch immer zu trocken? Nicht mit diesem Rezept! Unser Kartoffelkuchen mit Äpfeln schmeckt herrlich süß und bleibt dank der darin verarbeiteten Kartoffeln lange…

Mit Fleisch538 kcal60 min
Ofenkartoffel mit Merguez und Sauerkraut

Wer hat Bock auf eine kulinarische Genussreise? Wir schnappen uns als Grundlage unsere liebste Zutat – die Kartoffel – und bereiten sie typisch türkisch als…

Mit FleischGlutenfrei450 kcal20 min
Kartoffel-Spaghetti Carbonara

Eigelb, Pecorino und gebratener Pancetta – das Glück kann so einfach sein. Das dachten sich wohl auch die Köhler in Rom und dem Latium und…