graue Holzbretter
1371 video image

Hash Brown-Auflauf mit Sucuk und versunkenem Spiegelei

Ernährungsweise Mit Fleisch
Nährwert 555 kcal
Zubereitungsdauer 60min
Schwierigkeit Einfach
Koch-Typ Festkochend

In den USA isst man zu jeder Tageszeit Hash Browns. Sie sind quasi ein Verwandter des Röstis, der auf der anderen Seite des Atlantiks lebt. Wir haben diesen Klassiker mit würzigem Sucuk und versunkenem Spiegelei neu erfunden – New York meets Istanbul meets Berlin. Sieht klasse aus, ist aber schnell und einfach zu machen und schmeckt auch lauwarm saulecker! So serviert Ihr beim nächsten Brunch ein Essen voll guter Zutaten und im Anschluss lecken sich alle die Finger. Wetten?

Zutaten für das Rezept Hash Brown-Auflauf mit Sucuk und versunkenem Spiegelei

4 Portionen

Für die Hash Browns

800 gKartoffeln, festkochend
1rote Zwiebel
100 gSucuk
180 gGratinkäse
250 gNaturjoghurt
2 ELSenf
1 ELPaprikapulver
4Eier (Gr. M)
1 BundSchnittlauch
Salz und Pfeffer

Zubereitung des Rezepts Hash Brown-Auflauf mit Sucuk und versunkenem Spiegelei

Für die Hash Browns

  1. Ofen auf 200 °C Ober- und Unterhitze vorheizen.
  2. Kartoffeln schälen, grob raspeln und in einem Geschirrtuch auswringen.
  3. Zwiebel und Sucuk fein würfeln und in knusprig anbraten.
  4. Joghurt, Käse, Senf, Paprikapulver, Salz und Pfeffer zu einer Soße verrühren und zu den Kartoffelraspeln geben.
  5. Kartoffel-Mischung in eine Auflaufform geben und glatt streichen. Mit einer kleinen Tarteletteform oder Kaffeetasse vier Kerben in den Auflauf drücken.
  6. Hash Brown-Auflauf ca. 45 Minuten lang im Ofen backen, danach je ein Ei in eine der Kerben schlagen und Auflauf für weitere 10 Minuten backen.
  7. Auf Wunsch mit frischem Schnittlauch dekorieren und noch warm servieren.

Nährwerte für das Rezept Hash Brown-Auflauf mit Sucuk und versunkenem Spiegelei

555 kcal28%

Energie

28 g39%

Eiweiß

29 g11%

Kohlen-hydrate

26 g39%

Fett

+
Ähnliche Rezepte
Kartoffel-Möhren-Kugel

Kugel ist ein traditionelles Gericht der askenasisch-jüdischen Küche, das oft zum Mittagessen am Sabbat oder bei heiligen Festen, wie Pessach, serviert wird. Jede Familie interpretiert…

VegetarischGlutenfrei457 kcal40 min
Kartoffel-Erdbeer-Salat

Erdbeeren im Kartoffelsalat? Meinten wir vielleicht Erdäpfel? Keine Sorge, das ist schon richtig so. Der außergewöhnliche Salat, mit Rucola und Pinienkernen, ist nicht nur herrlich erfrischend,…

Mit Fleisch808 kcal60 min
Spreewälder Rote Bete

Im Spreewald, umgeben von malerischer Natur und in einem der idyllischsten Fleckchen Brandenburgs, ist Rote Bete mit Salzkartoffeln eine fest etablierte regionale Delikatesse. Das säuerlich-erdige…

VegetarischGlutenfrei516 kcal60 min
Klassisches Kartoffelgratin mit Käse

Käse – am liebsten auf Kartoffeln und überbacken! Cremig, knackig und knusprig, all das ist ein klassisches Kartoffelgratin. Mit minimalem Aufwand backt ihr euch jedes…

Vegetarisch178 kcal135 min
Zero-Waste-Kartoffelsuppe

Bei dieser Kartoffelsuppe wird nichts weggeworfen. Wir setzen ein Zeichen gegen die Verschwendung von Lebensmitteln mit unserer Zero-Waste-Kartoffelsuppe. Sie besteht nämlich aus den Resten des…

Mit FleischGlutenfrei694 kcal75 min
Bacon-Tarte mit Kartoffel-Cheddar-Füllung

Kuchen ist nicht so dein Ding? Vielleicht ja doch: In dieser Bacon-Tarte spielen nicht Schokolade, Rosinen oder Marzipan, sondern würziger Bacon, zart schmelzender Cheddar und…