graue Holzbretter
1393 video image

Orientalischer Superfood Kartoffel-Salat

Ernährungsweise Vegetarisch, Vegan, Glutenfrei
Nährwert 752 kcal
Zubereitungsdauer 35min
Schwierigkeit Einfach
Koch-Typ Festkochend

Orientalischer Kartoffelsalat mit Superfoods – ein Fest für alle Sinne, eine Schatztruhe voller Überraschungen. Er deckt das Geschmacksspektrum zwischen süßen Datteln und scharfen Frühlingszwiebeln in allen Variationen ab. Knusprig-cremige Kartoffelwürfel – die fast nach Halloumi schmecken – tanzen mit salzig-gerösteten Pistazien und einem erfrischenden Spritzer Zitronensaft in einer Geschmacksexplosion auf Deiner Zunge um die Wette. Oh, und so viel Textur: Knackige Möhrenstifte, Quinoa nussig-al-dente und krümelig-weiche Kichererbsen. Diese vegane, glutenfreie Proteinbombe ist so spannend wie Geschichten aus 1001 Nacht!

Zutaten für das Rezept Orientalischer Superfood Kartoffel-Salat

4 Portionen

Für den Superfood Kartoffelsalat:

300 gKartoffeln, festkochend
2 ELOlivenöl
1 TLKreuzkümmel (gemahlen)
120 gQuinoa
50 gPistazien
0.5 Bundfrische Petersilie
0.5 BundMinze
120 gKarotten
4Frühlingszwiebeln
1 DoseKichererbsen
75 gDatteln
75 gGranatapfelkerne

Für das Dressing

50 mlOlivenöl
2 ELZitronensaft
1 ELbrauner Zucker
0.5 TLSalz
0.25 TLChiliflocken

Zubereitung des Rezepts Orientalischer Superfood Kartoffel-Salat

Für den Superfood Kartoffelsalat:

  1. Ofen auf 200 °C vorheizen. Quinoa in einem Sieb waschen und in einen Topf mit Salzwasser geben und für ca. 10 Minuten bissfest kochen.
  2. Kartoffeln waschen, schälen und in Würfel schneiden. In einer Schüssel 2 EL Öl, Kreuzkümmel und Salz mit den Kartoffelwürfeln mischen
  3. Backblech mit Backpapier auslegen und Kartoffelwürfel darauf verteilen.
  4. Backblech für 30 Minuten in den Ofen geben und die Kartoffelwürfel rösten. Nach der Hälfte der Zeit, Kartoffelwürfel wenden.
  5. Karotten schälen und in feine Stifte schneiden, Datteln entkernen und hacken, Pistazien schälen und hacken, Kichererbsen abtropfen, Petersilie und Minze hacken, Frühlingszwiebeln waschen und in Ringe schneiden.

Für das Dressing

  1. Alle Zutaten in eine Schüssel geben und verrühren.
  2. Alle Salatzutaten nacheinander in ein oder mehrere Einmachgläser aufschichten oder in einer Schüssel nebeneinander legen. Das Dressing portionsweise hinzugeben, den Salat schütteln oder umrühren und servieren.

Nährwerte für das Rezept Orientalischer Superfood Kartoffel-Salat

752 kcal38%

Energie

22 g31%

Eiweiß

86 g33%

Kohlen-hydrate

32 g48%

Fett

+
Ähnliche Rezepte
353 kcal45 min
Kartoffelrisotto mit Zucchini und Parmesan

Risotto aus Kartoffeln? Geht ja gar nicht … Geht ja wohl! Auch wenn in Risotto eigentlich das italienische Wort für Reis steckt, haben wir ihn…

Ofenkartoffeln mit Lammrücken und gebratenen Pilzen

Heute haben wir Lust auf Ofenkartoffeln. Zugegeben, das haben wir jeden Tag, darum geben wir noch gebratene Pilze und einen zarten Lammrücken dazu. Wir hoffen,…

Plätzchen mal anders: herzhafte Kartoffelbäumchen

Herzhafte Kartoffelplätzchen: Eine super einfache Methode, Euer Festessen an Heiligabend mit einer Beilage aus Kartoffeln schön zu gestalten. Denn: Alle Jahre wieder geraten wir in…

Mit Fleisch737.4 kcal50 min
Oktoberfest kompakt: Kartoffel-Brathendl-Salat mit Bier-Dressing

Wer sagt denn, dass klassische Deutsche Küche aufwendig sein muss? Schnell ein knuspriges Hähnchen vom Imbiss um die Ecke besorgt, Kartoffelsalat angerichtet, und schon steht…

182 kcal60 min
Saftige Kartoffellebkuchen

Wir eröffnen heute feierlich unsere Kartoffel-Weihnachtsbäckerei ­– mit saftigen Kartoffellebkuchen! Dass die Kartoffel ein echter Geheimtipp für süßes Backwerk ist, wissen wir nicht erst seit…

Kartoffel-Dreierlei: Kartoffelsuppe

Von wegen Suppenkasper! Die Kartoffel ist ein großer Freund von Flüssigspeisen aller Art. Ob klare Brühe oder cremiger Sud – unsere Superknolle taucht liebend gern…