graue Holzbretter
Krompirusa

Krompirusa – Bosnischer Kartoffelstrudel mit Sauerrahmdip

Ernährungsweise Vegetarisch
Nährwert 831 kcal
Zubereitungsdauer 58min
Schwierigkeit Einfach
Koch-Typ Festkochend

Heute haben wir mal wieder ein Gericht mit großem Snackpotenzial für dich: Krompirusa (sprich: Krom-pie-ru-scha) ist ein traditionelles bosnisches Gericht in der Tradition einer Pita, mit einem dünnen Teig und fantastisch kartoffeliger Füllung. Zum Dippen leckerer Sauerrahm – mehr braucht es nicht!

Zutaten für das Rezept Krompirusa – Bosnischer Kartoffelstrudel mit Sauerrahmdip

4 Portionen

Für die Krompirusa:

1 kgMehl
2 ELSalz
600 mlWasser
Sonnenblumenöl
2 kgKartoffeln, festkochend
1Zwiebel
3Knoblauchzehen
150 gButter
150 gSauerrahm
1 BundPetersilie
etwas Salz und Pfeffer für Füllung und Dip

Zubereitung des Rezepts Krompirusa – Bosnischer Kartoffelstrudel mit Sauerrahmdip

Für die Krompirusa:

  1. Mehl per Hand oder Küchenmaschine mit Wasser und Salz verkneten. Der Teig darf nicht mehr kleben – wenn nötig, noch etwas Mehl zugeben.
  2. Teig in vier gleich große Teile schneiden. Diese zu flachen runden Fladen formen, auf ein mit Sonnenblumenöl gefettetes Backblech geben und bei 50 °C sowie Ober-/Unterhitze ca. 10 Minuten vorwärmen.
  3. Kartoffeln schälen und in eine Schüssel reiben. Zwiebel und Knoblauch fein hacken und dazugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen und vermischen.
  4. Vorgegarte Teigstücke auf einer bemehlten Fläche so dünn wie möglich ausziehen.
  5. Kartoffelfüllung in die Mitte geben, dabei einen Rand von ca. 3 cm freilassen. Teig überschlagen, sodass sich eine lange Rolle ergibt, diese zu einer Schnecke formen.
  6. Schnecken wieder auf das gefettete Backblech geben, mit etwas Öl bestreichen und bei 200 °C etwa 25 Minuten backen, bis sie goldbraun sind.
  7. Für den Dip Petersilie fein hacken. Butter bei niedriger Temperatur in einem Topf schmelzen lassen, Sauerrahm hinzufügen und alles mit Salz und Pfeffer würzen. Petersilie unterrühren und Dip zur Krompirusa servieren.

Nährwerte für das Rezept Krompirusa – Bosnischer Kartoffelstrudel mit Sauerrahmdip

831 kcal42%

Energie

17 g24%

Eiweiß

122 g46%

Kohlen-hydrate

25 g38%

Fett

+
Ähnliche Rezepte
Panellets – katalanische Marzipan-Kartoffelplätzchen

Kartoffel-Marzipan ist eine Köstlichkeit aus Katalonien: Für die sogenannten Panellets („kleine Brote“) wird selbstgemachtes Marzipan mit Kartoffeln zu sündhaft leckeren kleinen Kugeln geformt und in verschiedenen…

Mit FleischGlutenfrei819 kcal25 min
Salchipapas – Street Food aus Südamerika

Salchipapas?! Klingt lustig und ist auch eigentlich kein richtiges Wort, sondern eine Zusammensetzung des spanischen Salchicha (Wurst) und Papa (Kartoffel). Das entspricht auch dem Inhalt…

Vegetarisch502 kcal50 min
Weihnachtliche Kartoffelsalattannen aus japanischem Kartoffelsalat

Wird es Zeit, das alteingesessene Weihnachtsmenü etwas aufzupeppen? Da sind wir völlig bei dir - Und es wird Zeit, unsere Japanischen Kartoffelsalattannen zu probieren! Mit…

Veganes Kartoffelgratin mit Kokosmilch

Ran an die Auflaufform! Heute präsentieren wir Euch ein klassisches und äußerst beliebtes Kartoffelgratin in exotischem Gewand: Das Kartoffel-Kokos-Gratin ist vegan und kommt mit wenigen…

Vegan248 kcal60 min
Tacos mit Kartoffeln und Kartoffelsalsa

So habt ihr Tacos bestimmt noch nie gegessen: komplett vegan als mit knusprig gebratenen Kartoffelwürfeln und einer erfrischenden Kartoffel-Salsa mit allerlei buntem Gemüse, die ihr…

Mit Fleisch673 kcal150 min
Kartoffeltaschen mit Käse und Bacon

Liebe Kartoffelfreunde,es ist wieder so weit: Wir präsentieren Euch eine neue Episode unserer erfolgreichen Serie über eine aufregende Dreiecksbeziehung mit Suchtfaktor: Kartoffel trifft Käse trifft…