graue Holzbretter
1740 video image

Obložené chlebíčky: Tschechische Kartoffelsalatschnitten

Ernährungsweise Mit Fleisch
Nährwert 1240 kcal
Zubereitungsdauer 40min
Schwierigkeit Einfach
Koch-Typ Festkochend

Kartoffelsalatschnitten? Klingt erstmal komisch, ist aber ein sehr beliebter Snack aus Tschechien, denn das kunstvolle Dekorieren mit diversen Zutaten hat dort Tradition! Immer dabei: Butter, Kartoffelsalat, Schinken oder Räucherfisch, Salami und Käse. Die Kür bringen frische oder eingelegte Gürkchen, Paprikastreifen, halbierte Tomaten, hartgekochte Eier, ein Häubchen aus Mayonnaise oder ein Petersiliensträußchen. So wird mit etwas Fingerspitzengefühl und Kreativität aus dem schnöden Butterbrot in Kombination mit beliebten Kartoffelsalat ein echter Hingucker! Aus tschechischen Bäckereien ist Chlebíčky daher nicht mehr wegzudenken – und von eurem Essenstisch auch nicht mehr, wenn Ihr sie ein mal probiert habt! Ein toller Snack für Heiligabend oder die Weihnachtsfeiertagen!

Zutaten für das Rezept Obložené chlebíčky: Tschechische Kartoffelsalatschnitten

4 Portionen

Für den tschechischen Kartoffelsalat:

1 kgKartoffeln, festkochend
2 BecherFleischsalat (insgesamt ca. 500 g)
3Essiggurken
1Zwiebel
2 ELMayonnaise
Salz
Pfeffer

Für die tschechischen Kartoffelschnitten:

frische Baguettestangen
Butter
8 Scheibenjunger Gouda oder Emmentaler
8 ScheibenScheiben gekochter Schinken
16 ScheibenSalami
1Gurke oder 4 Essiggurken
1rote Paprika

Zubereitung des Rezepts Obložené chlebíčky: Tschechische Kartoffelsalatschnitten

Für den tschechischen Kartoffelsalat:

  1. Die Kartoffeln für ca. 20 Minuten in Salzwasser kochen, bis sie gar sind. Das Wasser abgießen und die Kartoffeln ausdämpfen lassen. Die Kartoffeln pellen und würfeln. Essiggurken in Würfel schneiden. Die Zwiebel fein würfeln.
  2. Die Essiggurkenwürfel und die Zwiebelwürfel gemeinsam mit der Mayonnaise und dem Fleischsalat zu den Kartoffelwürfeln geben. Alles gut durchmischen und den tschechischen Kartoffelsalat mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Für die tschechischen Kartoffelschnitten:

  1. Gouda- und Schinkenscheiben in der Mitte durchschneiden. Die frische Gurke bzw. die Essiggurken in feine Scheiben schneiden.
  2. Die rote Paprika waschen, trocken tupfen und putzen, halbieren und in feine Streifen schneiden.
  3. Das Baguette in dicke Scheiben schneiden und mit Butter bestreichen. Jede Scheibe mit ca. zwei Esslöffeln Kartoffelsalat bestreichen. Jede Kartoffelschnitte mit einer halben Scheibe Gouda, Schinken und Salami dekorieren und mit der Gurkenscheibe und dem Paprikastreifen garnieren.
  4. Die tschechischen Kartoffelschnitten frisch servieren.

Nährwerte für das Rezept Obložené chlebíčky: Tschechische Kartoffelsalatschnitten

1240 kcal62%

Energie

20 g28%

Eiweiß

38 g14%

Kohlen-hydrate

87 g132%

Fett

+
Ähnliche Rezepte
Kartoffelbrot mit Kümmel und Feta-Aufstrich

Ein Rezept für Kartoffelbrot schulden wir Euch eigentlich schon lange! Und um das wieder wettzumachen, kriegt Ihr heute eins mit besonders saftig-fluffiger Krume und knuspriger…

VegetarischGlutenfrei401 kcal90 min
Kartoffel-Erdnussbutter-Konfekt

Wir stehen ja auf verrückte Kartoffelrezepte und haben schon oft ungewöhnliches aus Kartoffeln gezaubert, beispielsweise Schokoladentrüffel mit Geheimzutat. Heute gehen wir in die nächste Runde…

Vegetarisch307 kcal30 min
Kartoffel-Beeren-Crumble

Was ist noch besser als Erdbeeren und Himbeeren an einem heißen Sommertag? Richtig, Erdbeeren, Himbeeren und Kartoffel! Klingt komisch, schmeckt aber fantastisch - so versüßt…

Leckere Knollentorte: Kartoffel-Karotten-Törtchen

Wer hat Lust auf Törtchen oder Fingerfood mit Kartoffeln? Dann haben wir genau das richtige für euch. Aber bitte mit Knolle, denn Sahne passt nicht…

35 kcal35 min
Blitva – kroatische Mangoldkartoffeln

Im Frühjahr haben eine ganze Menge leckere Gewächse Saison – das freut uns natürlich ungemein, denn so kriegt die Kartoffel auf dem Teller schmackhafte Spielkameraden.…

Pasta aus Kartoffeln: Kartoffel-Tagliatelle mit Pilz-Rahm-Sauce

Was haben Kartoffeln im Nudelteig zu suchen? Sehr viel, denn Kartoffelbrei verwandelt eure selbst gemachten Spaghetti, Fussili und Co. in luftig leichte Teigwaren mit einer…