graue Holzbretter
1588 video image

Käsefondue mit Speck-Kartoffeln

Ernährungsweise Mit Fleisch
Nährwert 786 kcal
Zubereitungsdauer 50min
Schwierigkeit Einfach
Koch-Typ Vorwiegend festkochend

Silvester und schon wieder Raclette? Muss nicht! Käsefondue mit Speck-Kartoffeln und einem bunten Strauch knackigem Gemüse sieht fantastisch aus, hat viele Vitamine und Geschmacksfacetten. Unser Silvestergericht ist zudem eine solide Grundlage für eine lange Partynacht und den satten Start ins neue Jahr. Bis dahin, wir sehen uns!

Zutaten für das Rezept Käsefondue mit Speck-Kartoffeln

6 Portionen

Für das Käsefondue mit Speck-Kartoffeln;

1 kgKartoffeln, vorwiegend festkochend
30 ScheibenSpeck
150 gGruyère
150 gEmmentaler
150 gAppenzeller
400 mltrockener Weißwein
1 SchussKirschwasser
3Knoblauchzehen
1 ELKartoffelstärke
Wasser
3Paprika (rot, gelb, grün)
3Karotten
2 StangenLauch
1Blumenkohl
1Brokkoli

Zubereitung des Rezepts Käsefondue mit Speck-Kartoffeln

    Für das knackige Gemüse:

    1. Lauch putzen und in breite Ringe schneiden, Paprika waschen und in mundgerechte Stücke schneiden, Karotten waschen, schälen und in dicke Scheiben schneiden. Blumenkohl und Brokkoli waschen und in mundgerechte Röschen trennen.
    2. Karotten und Lauch getrennt von Blumenkohl und Brokkoli in einem Topf mit einem Dämpfaufsatz schonend al dente garen (ca. 8 bis 12 Minuten, je nach Gemüsesorte).

    Für die Speck-Kartoffeln:

    1. Kartoffeln in je eine Scheibe Speck einwickeln und auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen.
    2. Für ca. 20 Minuten bei 180°C backen, bis der Speck kross ist. Danach zur Seite stellen.

    Für das Käse-Fondue:

    1. Käse grob reiben, Knoblauchzehen schälen und fein hacken.
    2. Speisestärke in einer Schüssel in etwas Wasser auflösen. Gehackten Knoblauch in etwas Öl anbraten, mit dem Wein ablöschen, sobald der Knoblauch etwas angebräunt ist. Geriebenen Käse dazugeben und umrühren, bis der Käse vollständig geschmolzen ist.
    3. Aufgelöste Speisestärke unterheben und warten, bis das Fondue sämig geworden ist. Kirschwasser hinzugeben und alles zusammen servieren.

    Nährwerte für das Rezept Käsefondue mit Speck-Kartoffeln

    786 kcal39%

    Energie

    38 g53%

    Eiweiß

    34 g13%

    Kohlen-hydrate

    40 g61%

    Fett

    Kartoffel geformt wie ein Herz

    Tipp

    Du kannst den Speck auch ganz entspannt gegen eine vegetarische Variante austauschen. Da kann man direkt guten Gewissens ins neue Jahr starten!

    +
    Ähnliche Rezepte
    340 kcal35 min
    Crispy Parmesan Crusty Potatoes

    Crispy Parmesan Crusty Potatoes - ein Zungenbrecher, der es in sich hat. Und das vor allem geschmacklich! Knusprig, käsig, kartoffelig: ein Kurzurlaub für die Geschmacksnerven,…

    Tortilla-Muffins mit Serranoschinken

    So eine echte spanische Tortilla ist schon was Feines – Kartoffeln und Eier waren eben schon immer ein verdammt gutes Team. In unserem heutigen Rezept…

    902 kcal75 min
    Waldorfsalat im goldenen Kartoffel-Nest

    Auf der Fifth Avenue in New York City stand von 1893 bis 1929 am heutigen Standort des Empire State Buildings das Waldorf-Astoria, damals das größte…

    Kartoffel-Kürbis-Strudel

    Noch ist sie nicht vorbei, die Kürbiszeit! Genau wie die Kartoffel sind die hübschen und bunten Gewächse vielseitig einsetzbar. Wer also mal wieder etwas Abwechslung…

    Mit Fisch668 kcal45 min
    Quetschkartoffeln mit Lachs

    Unser heutiges Rezept ist perfekt für alle, die gerne mal was kaputtmachen – nur dass in diesem Fall das Ergebnis sogar schockierend köstlich ist. Wir…

    Vegane Mac and Cheese

    Ihr mögt es würzig und vor allem überbacken? Diese Mac and Cheese bieten euch beides: würzige Käsesauce und leckere überbackene Nudeln mit herrlicher Knusprigkeit. Der…