graue Holzbretter
1297 video image

Kartoffel-Frittata mit Garnelen

Ernährungsweise Mit Fisch, Kalorienarm
Nährwert 344 kcal
Zubereitungsdauer 30min
Schwierigkeit Einfach
Koch-Typ Festkochend

So einfach und doch so raffiniert! Die Frittata ist die italienische Antwort auf die spanische Tortilla und gilt als typisches „Reste-Essen“. Aber nicht bei uns! Wir verpassen dem mediterranen Klassiker eine Schönheitskur und schicken ihn mit herzhaften Kartoffelwürfeln und edlen Garnelen in die Pfanne. Das Ergebnis? Macht uns restlos glücklich!

Zutaten für das Rezept Kartoffel-Frittata mit Garnelen

4 Portionen

Für die Kartoffel-Frittata mit Garnelen:

6 ELOlivenöl
800 gKartoffeln, festkochend
1Zucchini
1 BundFrühlingszwiebeln
Salz und Pfeffer
2 ELOregano
120 gTK-Garnelen
7Eier (Gr. M)
6 ELSahne

Zubereitung des Rezepts Kartoffel-Frittata mit Garnelen

Für die Kartoffel-Frittata mit Garnelen:

  1. Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden.
  2. Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und Kartoffelwürfel darin goldbraun anbraten.
  3. Zucchini ebenfalls waschen und würfeln, Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden und beides zu den Kartoffeln geben.
  4. Mischung würzen, den Oregano dazugeben und das Ganze weiter brutzeln lassen.
  5. Eier und Sahne in einer Schüssel miteinander verquirlen und über die Kartoffelmischung geben. Die Frittata bei kleiner Hitze und mit geschlossenem Deckel ca. 15 bis 20 Minuten stocken lassen.
  6. Die Frittata schmeckt am Besten mit einem Stück herzhaftem Landbrot oder einem Salat.

Nährwerte für das Rezept Kartoffel-Frittata mit Garnelen

344 kcal17%

Energie

8 g11%

Eiweiß

25 g9%

Kohlen-hydrate

20 g30%

Fett

+
Ähnliche Rezepte
VegetarischGlutenfrei416 kcal50 min
Salade niçoise – Nizza-Salat

Sommerzeit ist Salatzeit. Und wer sagt schon, dass man das Kartoffelsalat-Rad immer wieder neu erfinden muss, insbesondere wenn es abwechslungsreiche Klassiker wie den französischen Nizza-Salat…

0 kcal40 min
Schwedischer Kartoffelkuchen mit Zitronensoße

Dass die Kartoffel keineswegs nur herzhaft zum Einsatz kommen kann, ist ein offenes Geheimnis. Im königlichen schwedischen Kronans Kaka (Kuchen! Kaka heißt Kuchen!) sorgt sie…

Mit Fleisch768 kcal70 min
Patates Dolmasi – gefüllte Kartoffeln mit Hackfleisch

Die türkische Küche liebt gefülltes Gemüse und gefüllte Teigtaschen. Quasi selbstverständlich, dass es auch gefüllte Kartoffeln nach türkischer Art gibt! Patates Dolmasi – ausgehölte, frittierte…

VegetarischGlutenfreiKalorienarm174 kcal45 min
Frittierte Kartoffelspiralen

You spin me right round baby right round … Achtung, Wortwitz: Heute dreht sich mal wieder alles um die beste Knolle der Welt! Diese knusprigen…

VegetarischGlutenfreiLaktosefrei1040 kcal30 min
Drillinge mit Grüner Soße und Hartgekochten Eiern

Frankfurt ist eine der am dichtesten besiedelten Städte Deutschlands - und Geburtsort von Johann Wolfgang von Goethe, der mal sagte, „Es muss von Herzen kommen,…

Süße Kartoffelnudeln mit Mohn und karamellisierten Pflaumen

Süße Kartoffelnudeln mit Mohn und karamellisierten Pflaumen Wow, der Winter ist eindeutig angekommen! Da kommt uns das Rezept von Holla die Kochfee gerade recht. Mit…