Eine Schale Labneh mit Kartoffeln darauf, darunter ein Brett und dahinter Kartoffeln und Öl

Labneh mit Kartoffeln

Ernährungsweise Vegetarisch
Nährwert 422 kcal
Zubereitungsdauer 60min
Schwierigkeit Einfach
Koch-Typ Festkochend

Holt euch den Orient nach Hause – mit libanesischem Joghurt, Kartoffeln aus dem Ofen und Kräutern. Dieses fantastische Gericht bringt Schwung in euren Kochalltag und ist dabei auch noch ganz einfach zubereitet. Lasst es euch schmecken!
Wichtig: erfordert einen Tag Vorlauf!

Zutaten für das Rezept Labneh mit Kartoffeln

4 Portionen

Für den Labneh (libanesischer Joghurt):

500 g Griechischer Joghurt (10 % Fett)
0.25 TLSalz
2 ELOlivenöl
0.5 TLZatar (Orientalische Gewürzmischung)

Für die Kartoffeln

800 g Speisekartoffeln, festkochend
2Knoblauchzehen
2 ELRapsöl
1 ELDukkah (Orientalische Gewürzmischung)

Für die Garnitur:

0.5 BundMinze
0.5 BundPetersilie
0.5 BundFrühlingszwiebeln

Zubereitung des Rezepts Labneh mit Kartoffeln

Für den Labneh (libanesischer Joghurt):

  1. Am Vortag Joghurt mit Salz verrühren und in ein Mull- oder Leinentuch geben. Mulltuch in ein Sieb geben, das über einer Schüssel hängt. Zugedeckt im Kühlschrank ca. 10 Stunden oder am besten über Nacht abtropfen lassen.

Für die Kartoffeln

  1. Am nächsten Tag für die Kartoffeln Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 200 °C). Kartoffeln waschen, abtrocknen und der Länge nach halbieren. Mit Öl und Dukkah in einer Schüssel vermengen.
  2. Knoblauch schälen, fein schneiden und unter die Kartoffeln heben. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Kartoffeln auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen und im Ofen auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten rösten.
  4. Kräuter waschen, trocken schütteln, Blätter von den Stielen zupfen und grob hacken. Frühlingszwiebeln waschen, trocken schütteln, Enden entfernen und in feine, schräge Streifen schneiden.
  5. Kartoffeln auf dem Labneh anrichten, Olivenöl darüber geben und mit den Kräutern und 0.5 TL Zatar bestreut servieren.

Für die Garnitur:

  1. Fertiges Gericht mit Kräutern garnieren.

Nährwerte für das Rezept Labneh mit Kartoffeln

422 kcal21%

Energie

9 g13%

Eiweiß

43 g16%

Kohlen-hydrate

22 g33%

Fett

Kartoffel geformt wie ein Herz

Tipp

Der Labneh kann auch noch länger im Kühlschrank aufbewahrt werden. Dabei verändert er seine Konsistenz und kann sich beispielsweise nach zwei Tagen als erfrischender Brotaufstrich beweisen. Einfach mal ausprobieren!

+
Ähnliche Rezepte
Mediterrane Kartoffel-Bowl

Hier kommen nicht nur die unterschiedlichsten Länder des Südens zusammen, sondern auch Vitamine und Spurenelemente, Farben und Aromen! Das alles ergibt ein wunderbares Potpourri des…

VegetarischGlutenfreiKalorienarm361 kcal45 min
Kartoffel-Rhabarbersalat mit cremigem Orangen-Dressing

Mai und Juni ist Rhabarberzeit. Wir lieben den unvergleichbaren Geschmack der rot-grünen Blattstiele, die meist zu Saft oder Fruchtkompott verarbeitet. Ihr habt ihn vielleicht schon…

Vegetarisch626 kcal35 min
Patatas Bravas mit Auberginen, Halloumi und Gurke-Minz-Joghurt

Alles von einem Blech lautet die Devise dieses Feierabendgerichts. Werft alle Zutaten in den Ofen und ehe ihr „Kartoffel“ sagen könnt, ist euer mediterranes Abendessen…

263 kcal165 min
Kartoffel-Winzerbrot

Ein Stück frisches Brot schmeckt einfach lecker zu einem Glas guten Wein. Doch wusstet ihr, dass auch Wein im Brot ein wahres Geschmackserlebnis sein kann?…

Runde Kartoffelkroketten mit Chili-Honig

Einen wunderschönen Ostermontag wünschen wir Euch! Passend zum Anlass machen wir die Kartoffel heute rund. Hoffentlich habt Ihr nichts dagegen. Wir versprechen Euch dafür auch…

Kartoffel-Möhren-Kugel

Kugel ist ein traditionelles Gericht der askenasisch-jüdischen Küche, das oft zum Mittagessen am Sabbat oder bei heiligen Festen, wie Pessach, serviert wird. Jede Familie interpretiert…