graue Holzbretter
1444 video image

Salzkartoffeln mit Spargel, Sauce Hollandaise und Schinkenröllchen

Ernährungsweise Mit Fleisch, Glutenfrei
Nährwert 526 kcal
Zubereitungsdauer 40min
Schwierigkeit Einfach
Koch-Typ Vorwiegend festkochend

Ohne Kartoffeln macht die Spargelzeit nur halb so viel Spaß. Die weißen und grünen Stangen gibt es zwischen April und Juni. Sie werden parallel zu Frühkartoffeln aus der Erde geholt und haben zusammen mit Schinken und Sauce Hollandaise in diesem Klassiker der deutschen Küche zusammen gefunden. Klar, die auf Eigelb, Butter und Weißwein basierende Holländische Soße gibt’s auch fertig zu kaufen, aber wir schwören auf selbst angerührt. Schmeckt um Welten besser und ist dazu noch günstiger!

Zutaten für das Rezept Salzkartoffeln mit Spargel, Sauce Hollandaise und Schinkenröllchen

4 Portionen

Für das Gemüse:

500 gFrühkartoffeln (oder vorwiegend festkochende Kartoffeln)
1 kgweißer Spargel

Für die Sauce Hollandaise:

3Eigelb
50 mlWeißwein, trocken
150 gButter
1 ELZitronensaft
8 ScheibenKochschinken
0.5 BundSchnittlauch oder Petersilie
Salz und Pfeffer

Zubereitung des Rezepts Salzkartoffeln mit Spargel, Sauce Hollandaise und Schinkenröllchen

Für das Gemüse:

  1. Kartoffeln waschen und – falls gewünscht – schälen und halbieren.
  2. Spargelstangen schälen und ca. 1 cm vom unteren Ende abschneiden.
  3. Kartoffeln und Spargel in separaten Töpfen in gesalzenem Wasser kochen, bis sie gar sind. Die Kartoffeln brauchen ungefähr 20 Minuten, der Spargel ungefähr 6 bis 8 Minuten.

Für die Sauce Hollandaise:

  1. Butter in einer Schüssel in der Mikrowelle oder in einem kleinen Topf schmelzen.
  2. Petersilie bzw. den Schnittlauch putzen und fein hacken bzw. in Röllchen schneiden und zur Seite stellen.
  3. Schüssel oder tiefen Teller auf einen kleinen Topf mit etwas Wasser stellen. Der Topf sollte durch den tiefen Teller oder die Schüssel komplett abgedeckt sein. Profi-Tipp: Legt Ofenhandschuhe bereit, denn die Schüssel wird unter dem Wasserbad ziemlich heiß!
  4. Weißwein und Eigelb in die Schüssel auf dem Topf geben und alles mit dem Schneebesen bei mittlerer Hitze verrühren, bis eine leicht warme, cremige, leicht dickflüssige Masse entsteht.
  5. Butter unter Rühren portionsweise unterrühren und Topf vom Herd nehmen. Soße mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.
  6. Sauce Hollandaise in eine Sauciere füllen.
  7. Schinkenscheiben aufrollen und je zwei Scheiben auf einen von vier Tellern legen.
  8. Kartoffeln, den Spargel mit den Schinkenröllchen auf vier Tellern anrichten und servieren.
  9. Spargel mit einer Portion Sauce Hollandaise nach Wunsch übergießen und mit den Schnittlauchröllchen bzw. der gehackten Petersilie bestreuen.

Nährwerte für das Rezept Salzkartoffeln mit Spargel, Sauce Hollandaise und Schinkenröllchen

526 kcal26%

Energie

21 g29%

Eiweiß

21 g8%

Kohlen-hydrate

36 g55%

Fett

+
Ähnliche Rezepte
Mit FleischGlutenfreiKalorienarm376 kcal70 min
Kartoffel-Soufflés mit Parmesan

Du bist noch auf der Suche nach der perfekten Beilage für deine Weihnachtsgans oder eine tolle Vorspeise für den Silvesterabend? Wie wäre es mit einem…

Kartoffeltaler mit Zucchini-Dip

Frohes neues Jahr, liebe Kartoffelfreunde! Wir hoffen, Ihr seid gut reingerutscht! Unser heutiges Rezept eignet sich hervorragend, um 2017 gesund, munter und fit zu starten.…

VeganGlutenfreiLaktosefrei721 kcal120 min
Kartoffel-Kibbeh mit Koriandertomaten

Heute wird’s orientalisch! Kibbeh ist ein im Nahen Osten sehr beliebtes Gericht. Übersetzt heißt es so viel wie „Kugel“ – in dieser Form wird der…

Das ultimative Rezept für Knödel, Gnocchi und Schupfnudeln

Aus eins macht drei! Oder: Aus 4 Zutaten entstehen drei Kartoffel-Klassiker! Ihr braucht nur mehligkochende Kartoffeln, Salz, Eier und Kartoffelmehl und schon seid ihr auf…

Cremiges Kartoffelcurry

Namasté, liebe Leser! Wir stellen Euch heute eine nicht ganz so bekannte, aber nichtsdestotrotz genauso leckere Variante des indischen Curry vor: das Kartoffelcurry mit Blumenkohl…

VeganLaktosefrei935 kcal45 min
Vegane Burger mit Kartoffeln und Quinoa

Normalerweise kommt die Kartoffel in Form von Fritten neben den Burger. Diesmal hat sie ihren Auftritt aber mittendrin! Zusammen mit dem nussigen Quinoa entstehen aus…