graue Holzbretter
Kartoffel weltweit

Kartoffelsushi – German Style

Ernährungsweise Mit Fisch, Glutenfrei, Kalorienarm, Fettarm, Laktosefrei
Nährwert 208 kcal
Zubereitungsdauer 40min
Schwierigkeit Mittel
Koch-Typ Mehligkochend

Ja, richtig gelesen! Heute haben wir mal wieder ein Rezept für alle Kartoffelfans, die gerne Neues ausprobieren: Wir haben unser beliebtes Kartoffelsushi neu interpretiert. Den üblichen Klebreis findet man in dieser Sushi-Variante vergeblich – dafür hat die Kartoffel ihren Überraschungsauftritt! So ergibt sich ein Geschmackserlebnis, das unserer Meinung nach dem klassischen Sushi in nichts nachsteht. Hier siehst du, wie’s funktioniert!

Zutaten für das Rezept Kartoffelsushi – German Style

4 Portionen

Für das Kartoffelsushi:

500 gKartoffeln, mehligkochend
2 ELEssig
Salz und Pfeffer
0.5 Gurke
0.5 Paprika
0.5 Möhre
0.5 Avocado
4Noriblätter
100 gRäucherlachs
Sushi-Ingwer
Wasabipaste

Zubereitung des Rezepts Kartoffelsushi – German Style

Für das Kartoffelsushi:

  1. Kartoffeln zunächst in Salzwasser gar kochen, abkühlen lassen und pellen. In eine Schüssel geben und mit dem Essig, Salz und Pfeffer zu Püree stampfen.
  2. Gemüse waschen, Möhren schälen und alles in schmale Streifen schneiden. Avocado teilen, Kern und Schale entfernen und ebenfalls in Streifen schneiden. Etwas Zitronensaft kann helfen, dass die Avocadostreifen nicht braun werden.
  3. Noriblätter auf einer Sushimatte positionieren. Kartoffelpüree darauf verteilen und festdrücken, dabei am oberen Rand ca. 1 bis 2 Zentimeter Platz lassen.
  4. Rollen im unteren Fünftel nach Belieben mit Gemüsestreifen und Räucherlachs belegen, anschließend mithilfe der Matte langsam kompakt zusammenrollen. Mit dem Finger das freie Endstück mit Wasser benetzen und Rolle verschließen.
  5. Rollen mit einem scharfen Messer in 2 bis 3 Zentimeter große Abschnitte schneiden.
  6. Kartoffelsushi mit Sushi-Ingwer und Wasabi servieren.

Nährwerte für das Rezept Kartoffelsushi – German Style

208 kcal10%

Energie

8 g11%

Eiweiß

20 g8%

Kohlen-hydrate

9 g14%

Fett

Kartoffel geformt wie ein Herz

Tipp

Hier bietet sich auch super eine vegane oder vegetarische Alternative zum Räucherlachs an!

+
Ähnliche Rezepte
Kartoffel-Gemüse-Curry mit Garnelenspießen

Na, hast du mal wieder Lust auf eine aromatische Köstlichkeit? Dann ist unser Kartoffel-Gemüse-Curry genau das Richtige für dich! Dazu reichen wir leckere Garnelenspieße. Schmeckt…

VegetarischGlutenfrei931 kcal25 min
Pommes Aligot – Käse-Kartoffel-Fondue

Schon wieder Käsefondue an Silvester? Langweilig! Probier’s mal mit Pommes Aligot, dem Klassiker aus Frankreich. Dieses cremige Kartoffelpüree mit kräftigem Käse und Crème fraîche bietet…

Hasselback Potatoes

Oft gibt es für besonders leckere Sachen ja besonders viele Bezeichnungen. Bei den Hasselback Potatoes ist das nicht anders. Sie haben ihren Namen vom Hasselbacken,…

VegetarischKalorienarmFettarm473 kcal30 min
Feldsalat mit Kartoffel-Croûtons

Ladies and Gentlemen! Wir präsentieren die Kartoffel in einer neuen Paraderolle: als Feldsalat mit Kartoffel-Croûtons! Fein gewürfelt wird die Knolle in diesem einfachen Rezept zum…

Vegetarisch831 kcal58 min
Krompirusa – Bosnischer Kartoffelstrudel mit Sauerrahmdip

Heute haben wir mal wieder ein Gericht mit großem Snackpotenzial für dich: Krompirusa (sprich: Krom-pie-ru-scha) ist ein traditionelles bosnisches Gericht in der Tradition einer Pita,…

Toskanische Kartoffelsuppe mit Grünkohl und Hackfleisch

Der Winter ist zur Hälfte geschafft – jetzt heißt es Abwehrkräfte und positive Energien zu bündeln, um fröhlich und gesund in die zweite Hälfte durchzustarten.…