graue Holzbretter
Staedter Grillplatte

Kartoffeltaschen mit Käse und Bacon

Ernährungsweise Mit Fleisch
Nährwert 673 kcal
Zubereitungsdauer 150min
Schwierigkeit Mittel
Koch-Typ Mehligkochend

Liebe Kartoffelfreunde,
es ist wieder so weit: Wir präsentieren Euch eine neue Episode unserer erfolgreichen Serie über eine aufregende Dreiecksbeziehung mit Suchtfaktor: Kartoffel trifft Käse trifft Bacon! Achtung, Spoiler: Es wird heiß, cheesy und unglaublich lecker…

Zutaten für das Rezept Kartoffeltaschen mit Käse und Bacon

4 Portionen

Für die Kartoffeltaschen mit Käse und Bacon:

240 gMehl
1 PäckchenTrockenhefe
180 mlwarmes Wasser
230 gKartoffeln, mehligkochend
1 TLSalz
0.5 TLgeriebene Muskatnuss/Muskatnusspulver
100 gBacon in Scheiben
100 gKäse, z. B. Cheddar
4Knoblauchzehen
120 gButter
Muffinblech

Zubereitung des Rezepts Kartoffeltaschen mit Käse und Bacon

Für die Kartoffeltaschen mit Käse und Bacon:

  1. Trockenhefe ins handwarme Wasser einrühren und auflösen.
  2. Mischung dann mit Mehl in eine Rührschüssel geben und mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. Teig abdecken und an einem warmen Ort für eine Stunde gehen lassen.
  3. Kartoffeln kochen, bis sie gar sind, dann abkühlen lassen und pellen mit Muskatnusspulver und Salz in eine Schüssel geben und mit einem Stampfer vermischen.
  4. Käse reiben, Bacon in kleine Stücke schneiden, ohne Fett in einer Pfanne knusprig braten und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Beides beiseite stellen.
  5. Knoblauchzehen schälen und fein hacken.
  6. Butter in einer Pfanne schmelzen und Knoblauch kurz darin anbraten.
  7. Pfanne vom Herd nehmen und Knoblauchbutter in eine Tasse oder Schüssel füllen.
  8. Herd auf 190 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  9. Teig, jetzt deutlich an Volumen zugenommen, noch mal kurz auf einer sauberen, trockenen und bemehlten Fläche kneten, in acht gleiche Teile schneiden und diese mit den Händen zu flachen Fladen formen.
  10. Mit den Fladen acht Vertiefungen des Muffinblechs auskleiden, indem du den Teig an die Seiten andrückst und einen guten Überstand stehenlässt, mit dem die Taschen nachher verschlossen werden. Wer später Putzarbeit sparen möchte, legt die Muffinförmchen vorher noch mit kleinen quadratischen Stücken Backpapier aus.
  11. Kartoffeltaschen mit einem Pinsel oder Löffel den Teig mit der Knoblauchbutter bestreichen.
  12. Jeweils etwas Kartoffelstampf, Bacon und geriebenen Käse in die Mitte der Taschen geben, Teig darüber zusammendrücken und dabei etwas eindrehen, sodass die Taschen geschlossen bleiben.
  13. Kartoffeltaschen außen mit der Knoblauchbutter bestreichen und für 30 Minuten im Ofen goldbraun backen.

Nährwerte für das Rezept Kartoffeltaschen mit Käse und Bacon

673 kcal34%

Energie

18 g25%

Eiweiß

51 g19%

Kohlen-hydrate

44 g67%

Fett

+
Ähnliche Rezepte
Vegetarisch626 kcal45 min
Osternester aus Kartoffel-Hefeteig

Ostern steht vor der Tür – und damit vielleicht auch die ein oder andere ausgiebige Mahlzeit mit der Familie. Egal ob Ihr am langen Wochenende…

VegetarischGlutenfreiKalorienarmFettarm360 kcal45 min
Caprese-Kartoffelgratin mit Tomaten und Mozzarella

Sommerzeit ist Tomatenzeit! Und was passt da ganz besonders gut dazu? Richtig, frischer, kühler Mozzarella. In unserem heutigen Rezept zieht sich die Kartoffel deshalb das…

Vegetarisch502 kcal50 min
Weihnachtliche Kartoffelsalattannen aus japanischem Kartoffelsalat

Wird es Zeit, das alteingesessene Weihnachtsmenü etwas aufzupeppen? Da sind wir völlig bei dir - Und es wird Zeit, unsere Japanischen Kartoffelsalattannen zu probieren! Mit…

VegetarischVeganGlutenfreiKalorienarmLaktosefrei464 kcal40 min
Griechische Kartoffeln

Kartoffeln und Karotten – eine wunderbare Beilage. Wenn die Möhren noch jung und süß sind, ist dieses Gericht insbesondere bei Kindern sehr beliebt.

VegetarischGlutenfrei85 kcal45 min
Kartoffel-Schokoaufstrich

Oh, là, là, chocolat! Dass Kartoffeln und Schokolade ein Traumpaar sind haben wir schon oft bewiesen. Zum Beispiel in unseren legendären Kartoffel-Brownies und unseren Kartoffel-Schokoladen-Trüffel.…

VegetarischVeganGlutenfreiKalorienarmFettarmLaktosefrei414 kcal60 min
Tian provençal – sommerlicher Gemüseauflauf

Der provenzialische Tian ist ein veganer Auflauf, der nach der gleichnamigen Ofenform aus Ton benannt worden ist. Rein kommt alles, was der Sommer hergibt: Auberginen,…