Aufgeschnittenes Kartoffelbrot mit einer bestrichenen Scheibe mit Butter und Speck.

Kartoffelbrot mit Kruste

Ernährungsweise Vegan
Nährwert 410 kcal
Zubereitungsdauer 60min
Schwierigkeit Einfach
Koch-Typ Festkochend

Wir lieben Brot. Vor allem dann, wenn es Kartoffeln enthält. Wie dieses einfache Kartoffelbrot mit Kruste. Die Kartoffeln machen es supersaftig, superaromatisch und superlecker. Egal ob fürs Frühstück, das Abendbrot oder als Beilage – dieses Brot ist die perfekte Wahl!
Achtung: Für dieses Rezept benötigt Ihr einen Brotbackautomaten!

Zutaten für das Rezept Kartoffelbrot mit Kruste

4 Portionen

Für das Brot (1 Laib)

250 gKartoffeln, festkochend
1 TLTrockenhefe
1 Packungfrischer Sauerteig (ca. 70 g)
400 gWeizenvollkornmehl
1 ELRapsöl
2 TLRauchsalz
1 PrisePfeffer
1 PriseMuskatnuss
260 mlWasser

Zubereitung des Rezepts Kartoffelbrot mit Kruste

Für das Brot (1 Laib)

  1. Achtung: Für dieses Rezepte benötigt ihr einen Brotbackautomaten.
  2. Kartoffeln waschen, schälen und fein reiben. Kartoffeln zwischen den Händen gut ausdrücken. Es ist wichtig, die Kartoffeln gut auszudrücken, sonst enthält das Brot zu viel Restflüssigkeit und wird matschig!
  3. Brotbackautomaten öffnen und die Backform entnehmen. Anschließend Knethaken einsetzen wie vom Hersteller beschrieben.
  4. Zutaten in folgender Reihenfolge in die Backform geben: Trockenhefe, Sauerteig, Mehl, Rapsöl, Salz, Pfeffer, Muskatnuss, Kartoffeln und Wasser. Wenn nötig, Reste vom Rand mit einem Teigschaber nach innen kratzen.
  5. Backform in das Gerät einsetzen, Deckel schließen und Brot je nach Herstellerangaben backen.
  6. Wenn das Brot fertiggebacken wurde aus der Maschine nehmen, leicht abkühlen lassen und stürzen.

Nährwerte für das Rezept Kartoffelbrot mit Kruste

410 kcal21%

Energie

14 g19%

Eiweiß

76 g29%

Kohlen-hydrate

5 g8%

Fett

+
Ähnliche Rezepte
Leckeres aus Peru: Papa Rellena

¡Buenos días!, liebe Leser! Heute schauen wir uns ein Land an, das die Kartoffel schon seit rund 8.000 Jahren verarbeitet: Peru. Dort ist eines der…

Veganes Kartoffelgratin mit Kokosmilch

Ran an die Auflaufform! Heute präsentieren wir Euch ein klassisches und äußerst beliebtes Kartoffelgratin in exotischem Gewand: Das Kartoffel-Kokos-Gratin ist vegan und kommt mit wenigen…

Kartoffelbrei-Muffins

Jeder von uns wirft im Jahr geschätzt 75 Kilo Lebensmittel weg. Daher widmen wir uns heute mal wieder unserem Lieblingsthema Resteverwertung. Unser heutiges Rezept eignet…

Vegetarisch191 kcal75 min
Kartoffel-Bärlauch-Muffins

Bist du schon mal durch den Wald spaziert, und auf einmal hat es wunderbar würzig nach Knoblauch gerochen? Dann warst du in einem Bärlauchhain unterwegs!…

Vegetarisch512 kcal150 min
Kartoffel-Brauhausbrot

Kartoffeln, Kölsch und Röstzwiebeln vereint in einem Brot – diese kölsche Kartoffelspezialität haben wir gemeinsam mit Bäckermeister Tim Bergheim  aus Köln-Sülz entwickelt und wollen euch…

Kartoffelchutney mit Chili und Ingwer

Wie ihr wisst, sind wir immer für ungewöhnliche Kombinationen zu haben und probieren auch gerne mal was Neues aus. Schließlich eignet sich die Kartoffel perfekt…