graue Holzbretter
733 video image

Kartoffeleis mit Mandelkrokant

Ernährungsweise Vegetarisch, Glutenfrei, Fettarm
Nährwert 482 kcal
Zubereitungsdauer 45min
Schwierigkeit Einfach
Koch-Typ Mehligkochend

Wie Ihr wisst, sind wir Fan von Kartoffeln in den verrücktesten Formen. Deshalb haben wir sie diesmal kurzerhand tiefgefroren. Einfach einen Stiel dranstecken und ins Eisfach werfen funktioniert natürlich nicht – unser Rezept für leckeres Vanille-Kartoffeleis dafür umso besser. Viel Spaß beim Nachmachen!

Wem das Eis noch nicht kartoffelig genug ist, macht’s wie die Japaner und serviert den Eisbecher mit Pommes!

Zutaten für das Rezept Kartoffeleis mit Mandelkrokant

4 Portionen

Für das Kartoffeleis mit Mandelkrokant:

300 gmehligkochende Kartoffeln
200 gSchlagsahne
200 gQuark (20 % Fettgehalt)
100 gZucker
1Zitrone (Saft)
1Vanilleschote
3Eigelb
4 ELblanchierte Mandelstifte
4 ElZucker

Zubereitung des Rezepts Kartoffeleis mit Mandelkrokant

Für das Kartoffeleis mit Mandelkrokant:

  1. Kartoffeln schälen und kochen. Anschließend durch eine Kartoffelpresse drücken und abkühlen lassen.
  2. Sahne mit den drei Eigelb verrühren, kurz aufkochen und wieder erkalten lassen. Den Quark und die Sahne-Eigelb-Masse, den Zucker, den Zitronensaft und das Mark der Vanilleschote zur Kartoffelmasse geben und kräftig unterrühren. Mit dem Handmixer alles zu einer homogenen Masse schlagen. Die nun fertige Kartoffelmasse für drei bis vier Stunden in den Gefrierschrank stellen. Um Kristallbildung zu vermeiden, sollte die Kartoffelmasse in der Zeit mehrmals umgerührt werden. Ihr könnt die Mischung aber auch einfach in einer Eismaschine unter Rühren gefrieren lassen, falls ihr eine habt.
  3. Für den Mandelkrokant die vier Esslöffel Zucker in der Pfanne karamellisieren. Die blanchierten Mandelstifte hinzugeben und umrühren, bis der Zucker gut verteilt ist. Die Masse auf Backpapier glattstreichen und aushärten lassen. Abschließend den Krokant zerbrechen und das Eis damit garnieren.

Nährwerte für das Rezept Kartoffeleis mit Mandelkrokant

482 kcal24%

Energie

12 g17%

Eiweiß

48 g18%

Kohlen-hydrate

25 g38%

Fett

+
Ähnliche Rezepte
Lena Kankels mediterraner Fisch-Pie

Lena Kankel (@lenaknk auf Instagram) hat die Kartoffelküche im Rahmen unserer #PotatoLover-Kampagne besucht und ein leckeres Rezept für mediterranen Fish-Pie zubereitet. Lecker! Und eine prima…

Mit Fleisch673 kcal150 min
Kartoffeltaschen mit Käse und Bacon

Liebe Kartoffelfreunde,es ist wieder so weit: Wir präsentieren Euch eine neue Episode unserer erfolgreichen Serie über eine aufregende Dreiecksbeziehung mit Suchtfaktor: Kartoffel trifft Käse trifft…

Vegetarisch384 kcal120 min
Saftiger Kartoffelkuchen mit Äpfeln

Kuchen ist euch immer zu trocken? Nicht mit diesem Rezept! Unser Kartoffelkuchen mit Äpfeln schmeckt herrlich süß und bleibt dank der darin verarbeiteten Kartoffeln lange…

Vegetarisch723 kcal60 min
Maronen-Kartoffelsuppe

Hallöchen! Endlich steht der richtige Winter vor der Tür. Nachdem man die Weihnachtsmärkte noch beinahe in Shorts besuchen konnte, wird es jetzt im Januar schon…

Vegetarisch406 kcal60 min
Kartoffelwedges mit Erbsen-Dip

Was gibt es besseres als Kartoffelwedges mit einem leckeren Dip? Genau, selbst gemachte Wedges. Wir marinieren unsere Kartoffelspalten spicy mit Paprikapulver und Cayennepfeffer. Den ultimativen…

Vegetarisch398 kcal50 min
Kartoffelbrei-Bowl mit grünem Spargel und Champignons

Kartoffelbrei ist ein bisschen langweilig und erinnert an Kindertage und Blubb-Spinat? Dann haben wir genau das richtige Rezept für euch, um mit alten Vorurteilen aufzuräumen…