graue Holzbretter
Kartoffel Krbis Pfanne mit karamellisiertem Ziegenkse 1

Kartoffel-Kürbis-Pfanne mit karamellisiertem Ziegenkäse

Ernährungsweise Vegetarisch, Glutenfrei, Kalorienarm
Nährwert 595 kcal
Zubereitungsdauer 45min
Schwierigkeit Einfach
Koch-Typ Festkochend

Da haben sich drei gefunden: Süßlich-nussiger Hokkaido, sämig-herber Ziegenkäse und unser Allroundtalent schlechthin, die Kartoffel! Gemeinsam vereinen sich Kürbis und Kartoffel in diesem Rezept zu einem köstlichen Herbstgericht, das nicht nur hervorragend schmeckt, sondern auch wunderschön aussieht. Wer wird mit dieser Kartoffel-Kürbis-Pfanne da noch den Sommer vermissen?

Zutaten für das Rezept Kartoffel-Kürbis-Pfanne mit karamellisiertem Ziegenkäse

4 Portionen

Für die Kartoffel-Kürbis-Pfanne mit karamellisiertem Ziegenkäse:

750 gKartoffeln, festkochend
1Hokkaido-Kürbis (ca. 750 g)
60 gRucola
100 gWalnusskerne
4 ELÖl
4Ziegenfrischkäse-Taler
3 TLbrauner Zucker
Salz und Pfeffer

Zubereitung des Rezepts Kartoffel-Kürbis-Pfanne mit karamellisiertem Ziegenkäse

Für die Kartoffel-Kürbis-Pfanne mit karamellisiertem Ziegenkäse:

  1. Kartoffeln schälen, waschen und in 1 bis 1,5 cm große Würfel schneiden.
  2. Zwei Esslöffel Öl in einer großen Pfanne erhitzen und Kartoffeln darin bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Wenden 15 bis 20 Minuten braten.
  3. Kürbis waschen, halbieren und von Kernen befreien, dann in 1 bis 1,5 cm große Stücke schneiden.
  4. Zwei Esslöffel Öl in einer weiteren großen Pfanne erhitzen und Kürbis für 10 bis 15 Minuten braten.
  5. Walnüsse grob hacken und ca. 3 Minuten vor Ende der Garzeit zu den Kartoffeln geben. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  6. Ofen auf 250 °C (Grillfunktion/Oberhitze) vorheizen.
  7. Rucola putzen, waschen und gut abtropfen lassen oder trocken tupfen.
  8. Ziegenkäse auf ein gefettetes Backblech setzen und mit braunem Zucker bestreuen. Unter dem Grill den Zucker zügig karamellisieren lassen.
  9. Kürbisstücke und den Rucola zu den Kartoffeln auf einen Teller geben.
  10. Ziegenkäse darauf setzen und sofort servieren.

Nährwerte für das Rezept Kartoffel-Kürbis-Pfanne mit karamellisiertem Ziegenkäse

595 kcal30%

Energie

15 g21%

Eiweiß

40 g15%

Kohlen-hydrate

35 g53%

Fett

+
Ähnliche Rezepte
Vegetarisch296 kcal20 min
Klassische Schweizer Rösti

Im heutigen Sprachgebrauch wird „einfach“ oft als Synonym für „langweilig“ benutzt. Dass dies nicht so sein muss, beweist uns heute die Klassische Schweizer Rösti, ein…

Mit Fleisch575 kcal45 min
Quetschkartoffeln mit Cheddar und Bacon

Ohne  Quatsch – wir stehen auf Quetsch! Natürlich nur in Form von Quetschkartoffeln mit ordentlich Käse und Speck! Dieses rustikale Gericht ist super einfach zuzubereiten und…

VeganLaktosefrei361 kcal45 min
Veganes Kartoffelschnitzel mit Füllung

Knusprig-kartoffelig sind diese Kartoffelschnitzel mit Füllung aus Avocado und Tomate! Übrigens, eine kleine sprachwissenschaftliche Info: Das Wort Schnitzel entstand aus der Verkleinerungsform Snitzel, das wiederum…

Vulkankartoffeln mit Salätchen

Unser heutiges Rezept lässt sich ganz einfach mit einem einzigen Hashtag bezeichnen: #foodporn! Leckere Kartoffeln treffen knusprigen Bacon treffen herrlichen Cheddar. Ach ja, die süß-rauchige…

Kartoffelpfanne mit Artischocken und Zitronenjoghurt

Na, steht ihr auch so auf Artischocken wie wir? Für uns ist das so ein klassischer Fall von „als Kind gehasst, als Erwachsener die große…

Mit FleischGlutenfrei526 kcal40 min
Salzkartoffeln mit Spargel, Sauce Hollandaise und Schinkenröllchen

Ohne Kartoffeln macht die Spargelzeit nur halb so viel Spaß. Die weißen und grünen Stangen gibt es zwischen April und Juni. Sie werden parallel zu…