graue Holzbretter
Kartoffel Krbis Pfanne mit karamellisiertem Ziegenkse 1

Kartoffel-Kürbis-Pfanne mit karamellisiertem Ziegenkäse

Ernährungsweise Vegetarisch, Glutenfrei, Kalorienarm
Nährwert 595 kcal
Zubereitungsdauer 45min
Schwierigkeit Einfach
Koch-Typ Festkochend

Da haben sich drei gefunden: Süßlich-nussiger Hokkaido, sämig-herber Ziegenkäse und unser Allroundtalent schlechthin, die Kartoffel! Gemeinsam vereinen sich Kürbis und Kartoffel in diesem Rezept zu einem köstlichen Herbstgericht, das nicht nur hervorragend schmeckt, sondern auch wunderschön aussieht. Wer wird mit dieser Kartoffel-Kürbis-Pfanne da noch den Sommer vermissen?

Zutaten für das Rezept Kartoffel-Kürbis-Pfanne mit karamellisiertem Ziegenkäse

4 Portionen

Für die Kartoffel-Kürbis-Pfanne mit karamellisiertem Ziegenkäse:

750 gKartoffeln, festkochend
1Hokkaido-Kürbis (ca. 750 g)
60 gRucola
100 gWalnusskerne
4 ELÖl
4Ziegenfrischkäse-Taler
3 TLbrauner Zucker
Salz und Pfeffer

Zubereitung des Rezepts Kartoffel-Kürbis-Pfanne mit karamellisiertem Ziegenkäse

Für die Kartoffel-Kürbis-Pfanne mit karamellisiertem Ziegenkäse:

  1. Kartoffeln schälen, waschen und in 1 bis 1,5 cm große Würfel schneiden.
  2. Zwei Esslöffel Öl in einer großen Pfanne erhitzen und Kartoffeln darin bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Wenden 15 bis 20 Minuten braten.
  3. Kürbis waschen, halbieren und von Kernen befreien, dann in 1 bis 1,5 cm große Stücke schneiden.
  4. Zwei Esslöffel Öl in einer weiteren großen Pfanne erhitzen und Kürbis für 10 bis 15 Minuten braten.
  5. Walnüsse grob hacken und ca. 3 Minuten vor Ende der Garzeit zu den Kartoffeln geben. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  6. Ofen auf 250 °C (Grillfunktion/Oberhitze) vorheizen.
  7. Rucola putzen, waschen und gut abtropfen lassen oder trocken tupfen.
  8. Ziegenkäse auf ein gefettetes Backblech setzen und mit braunem Zucker bestreuen. Unter dem Grill den Zucker zügig karamellisieren lassen.
  9. Kürbisstücke und den Rucola zu den Kartoffeln auf einen Teller geben.
  10. Ziegenkäse darauf setzen und sofort servieren.

Nährwerte für das Rezept Kartoffel-Kürbis-Pfanne mit karamellisiertem Ziegenkäse

595 kcal30%

Energie

15 g21%

Eiweiß

40 g15%

Kohlen-hydrate

35 g53%

Fett

+
Ähnliche Rezepte
VegetarischGlutenfrei459 kcal60 min
Gebackener Blumenkohl mit Kartoffelkruste

Festtagsessen ganz easy: Mit diesem Schmaus gewinnst du die Herzen von Müttern, Schwiegermüttern, Großeltern und überhaupt allen Gästen, die Sinn für raffinierte Hausmannskost mit Pfiff…

Mit Fleisch1278 kcal75 min
Kartoffeln im Hasselback-Style

Fächerkartoffeln bringen ordentlich Geschmack auf den Tisch. Unsere gefächerten Ofenkartoffeln im Stil des schwedischen Restaurants Hasselbacken punkten mit zartschmelzendem Käse und würzigem Speck. Dazu ein…

0 kcal
Kartoffel-Kibbeh mit Koriandertomaten

Heute wird’s orientalisch! Kibbeh ist ein im Nahen Osten sehr beliebtes Gericht. Übersetzt heißt es so viel wie „Kugel“ – in dieser Form wird der…

Mit Fisch741 kcal45 min
Kartoffelpfannkuchen mit Rucola, Crème Fraîche und Räucherlachs

Unser heutiges Rezept kannst du in die Pfanne hauen. Also wortwörtlich. Die Kartoffelpfannkuchen sind einfach und schnell zubereitet, die Toppings noch einfacher und schneller, und…

Vegetarisch805 kcal60 min
Spanische Empanadas mit Käse-Kartoffel-Füllung und Tomatensalat

Kennst du Empanadas? Die gefüllten Teigtaschen gehören fest zum kulinarischen Repertoire in latein- und mittelamerikanischen Ländern – Und natürlich im Mutterland Spanien. Übersetzt heißen sie…

Vegan576 kcal60 min
Bread Pakora: Indische Kartoffelsandwiches

Der Juni und Juli sind in Indien meist geprägt vom Monsun, eine niederschlagsreiche Zeit. Außergewöhnlich regnerische Tage erfordern besonderes Essen. Viele indische Street-Food-Stände in Nordindien,…