graue Holzbretter
1708 video image

Kartoffelbrei-Muffins

Jeder von uns wirft im Jahr geschätzt 75 Kilo Lebensmittel weg. Daher widmen wir uns heute mal wieder unserem Lieblingsthema Resteverwertung. Unser heutiges Rezept eignet sich für übrig gebliebenen Kartoffelbrei ebenso wie für zu viel gekochte Kartoffeln vom Vortag. 

Zutaten für 6 Muffins

ca. 300 g
Kartoffeln oder Kartoffelbrei
50 g
geriebener Cheddar
50 g
geriebener Parmesan
3 EL
Crème fraîche
2
Frühlingszwiebeln
1
Ei
Salz
Pfeffer

Kochtipp-Videos

YouTube
Einwilligung

Dieser Inhalt wird von YouTube bereit gestellt. Wenn Sie den Inhalt aktivieren, werden ggf. personenbezogene Daten verarbeitet und Cookies gesetzt.

Mehr Informationen zur Datenverarbeitung durch Youtube

Einwilligen und Video laden

Kartoffeln schälen
YouTube
Einwilligung

Dieser Inhalt wird von YouTube bereit gestellt. Wenn Sie den Inhalt aktivieren, werden ggf. personenbezogene Daten verarbeitet und Cookies gesetzt.

Mehr Informationen zur Datenverarbeitung durch Youtube

Einwilligen und Video laden

Kartoffelpüree zubereiten

Zubereitung

Zerdrücke die übrig gebliebenen Kartoffeln mit der Gabel. Wenn du Kartoffelbrei verwerten möchtest, fällt dieser Schritt natürlich weg. Frühlingszwiebeln bis hoch zum dunklen Grün fein hacken. Den Käse – wenn er am Stück ist – reiben.

Anschließend die gehackten Zwiebeln, den Käse, das Ei und den Crème fraîche zum Kartoffelbrei geben. Alles gut verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Kartoffelbrei-Muffins: Kartoffeln und Käse vermischen

Die Kartoffelmasse anschließend in ein eingefettetes Muffinblech geben.

Kartoffelbrei-Muffins: Muffinblech befüllen

Bei 200 °C im vorgeheizten Backofen ca. 15 Minuten backen.

Die Kartoffelbrei-Muffins eignen sich hervorragend als Finger Food oder Beilage zum Essen. Auch in der Lunchbox für Schule und Arbeit machen sie sich gut.

Kartoffelbrei Muffins

Warum Kartoffeln und Käse einfach eine super Kombination sind, haben wir euch in unserem Interview mit dem Käsesommelier Ruben Frey schon vorgestellt. 

Hier und hier gibt es noch mehr Tipps zur Resteverwertung!

+
Ähnliche Rezepte
Vegetarisch373 kcal60 min
Kartoffel-Häschen mit Kräuterquark

Hase auf dem Teller, und das vegetarisch? Ja, bei uns gibt's das. Damit der Osterhase beim Eier-Verstecken nicht gestört wird, gibt's bei uns heute kleine…

Pasta aus Kartoffeln: Kartoffel-Tagliatelle mit Pilz-Rahm-Sauce

Was haben Kartoffeln im Nudelteig zu suchen? Sehr viel, denn Kartoffelbrei verwandelt eure selbst gemachten Spaghetti, Fussili und Co. in luftig leichte Teigwaren mit einer…

Vegetarisch798 kcal60 min
Sommerlicher Kartoffel-Käsesalat

Käse im Kartoffelsalat? Dieser Gedanke hat uns, zumindest theoretisch, schon lange beschäftigt. Spätestens seit unserem Interview mit dem sympathischen zertifizierten Käsesommelier Ruben Frey aus Detmold,…

VegetarischGlutenfrei416 kcal90 min
Baked Potato mit Hüttenkäse-Petersilie-Topping

Baked Potato, Ofenkartoffeln, Pellkartoffeln – tolle Zutaten um im neuen Jahr die guten Vorsätze – wie gesünder essen und öfter selbst kochen – umzusetzen. Hier…

Toskanische Kartoffelsuppe mit Grünkohl und Hackfleisch

Der Winter ist zur Hälfte geschafft – jetzt heißt es Abwehrkräfte und positive Energien zu bündeln, um fröhlich und gesund in die zweite Hälfte durchzustarten.…

Kartoffel-Dreierlei: Kartoffel küsst Kürbis

Oktober ist Kürbis-Zeit und jederzeit ist Kartoffel-Zeit! Was liegt also näher, als euch ein kleines Best-of unserer schönsten Kürbis-Kartoffelrezepte in Erinnerung zu rufen? Farbenfroh, herzhaft,…