graue Holzbretter
1654 video image

Kartoffelbrei-Bowl mit grünem Spargel und Champignons

Ernährungsweise Vegetarisch
Nährwert 398 kcal
Zubereitungsdauer 50min
Schwierigkeit Einfach
Koch-Typ Mehligkochend

Kartoffelbrei ist ein bisschen langweilig und erinnert an Kindertage und Blubb-Spinat? Dann haben wir genau das richtige Rezept für euch, um mit alten Vorurteilen aufzuräumen und dem guten alten Kartoffelbrei einen modernen Touch zu geben. Kartoffelbrei ist nämlich super nahrhaft und vielseitig als Basis für eine Bowl einzusetzen! Wir wär’s heute mal mit einer Kartoffelbrei-Bowl mit grünem Spargel, Champignons, Sesam und Spiegelei?

Zutaten für das Rezept Kartoffelbrei-Bowl mit grünem Spargel und Champignons

4 Portionen

Für die Kartoffelbrei-Bowl mit grünem Spargel und Champignons:

1 kgKartoffeln, mehligkochend
0.25 lMilch
1 ELButter
1 TLSalz
frische Muskatnuss
Olivenöl zum Braten
500 ggrüner Spargel
6braune Champignons
4Eier (Gr. M)
Crema di Balsamico
Salz
Pfeffer
Sesamkörner

Zubereitung des Rezepts Kartoffelbrei-Bowl mit grünem Spargel und Champignons

Für die Kartoffelbrei-Bowl mit grünem Spargel und Champignons:

  1. Kartoffeln schälen, waschen, würfeln und für ca. 20 bis 25 Minuten kochen, bis sie gar sind. Anschließend abgießen und durchstampfen. Milch und Butter hinzugeben sowie mit Salz und Muskat würzen. Zu guter Letzt erneut durchstampfen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.
  2. Grünen Spargel waschen und die Endstücke entfernen. Die Stangen anschließend in drei Teile schneiden und in Olivenöl fünf Minuten auf mittlerer Stufe anbraten. Champignons bürsten, in Scheiben schneiden und ebenfalls in Olivenöl vier Minuten nicht zu heiß anbraten.
  3. Vier Spiegeleier braten – je nach Vorliebe gewendet oder sunny side up.
  4. Kartoffelbrei auf vier Schüsseln verteilen. Spargel, Champignons und Spiegelei auflegen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Crema di Balsamico und Sesamkörnern garnieren.

Nährwerte für das Rezept Kartoffelbrei-Bowl mit grünem Spargel und Champignons

398 kcal20%

Energie

17 g24%

Eiweiß

42 g16%

Kohlen-hydrate

12 g18%

Fett

Kartoffel geformt wie ein Herz

Tipp

Die Toppings lassen sich – je nach Saison – super variieren!

+
Ähnliche Rezepte
VegetarischVeganKalorienarmFettarmLaktosefrei302 kcal50 min
Sommerliches Kartoffel-Dal mit Mangold und bunten Beeren

Wenn der exotische Geschmack Indiens auf die erfrischende Süße heimischer Beeren trifft, dann bedeutet das vor allem eins: Sommerlaune pur! Als Vermittler zwischen den Kulturen…

VegetarischGlutenfrei459 kcal60 min
Gebackener Blumenkohl mit Kartoffelkruste

Festtagsessen ganz easy: Mit diesem Schmaus gewinnst du die Herzen von Müttern, Schwiegermüttern, Großeltern und überhaupt allen Gästen, die Sinn für raffinierte Hausmannskost mit Pfiff…

Vegetarisch296 kcal20 min
Klassische Schweizer Rösti

Im heutigen Sprachgebrauch wird „einfach“ oft als Synonym für „langweilig“ benutzt. Dass dies nicht so sein muss, beweist uns heute die Klassische Schweizer Rösti, ein…

Das ultimative Rezept für Knödel, Gnocchi und Schupfnudeln

Aus eins macht drei! Oder: Aus 4 Zutaten entstehen drei Kartoffel-Klassiker! Ihr braucht nur mehligkochende Kartoffeln, Salz, Eier und Kartoffelmehl und schon seid ihr auf…

VegetarischGlutenfrei761 kcal45 min
Kartoffel-Frittata mit Kirschtomaten und roten Zwiebeln

talienische Frittata, spanische Tortilla: In vielen Regionen Europas ist die Kartoffel fester Bestandteil der landestypischen Küche, insbesondere in Kombination mit Eiern. Frittatas sind aus gutem Grund…

Schmackhafte Spargelsaison

Wow, was für ein spannendes Hauptgericht, passend zur Spargelsaison! In den Hauptrollen: grüner Spargel, Thunfischsteaks und eine oscarverdächtige Portion knusprige Bratkartoffeln. Spot an, Kochlöffel raus! Zutaten…