graue Holzbretter
kartoffelhotel

Caprese-Kartoffelgratin mit Tomaten und Mozzarella

Ernährungsweise Vegetarisch, Glutenfrei, Kalorienarm, Fettarm
Nährwert 360 kcal
Zubereitungsdauer 45min
Schwierigkeit Einfach
Koch-Typ Festkochend

Sommerzeit ist Tomatenzeit! Und was passt da ganz besonders gut dazu? Richtig, frischer, kühler Mozzarella. In unserem heutigen Rezept zieht sich die Kartoffel deshalb das Sommerkleidchen an und kommt als leichtere Variante des doch eher habhaften traditionellen Kartoffelgratins auf den Tisch. Basilikum sorgt für den frischen Feinschliff.

Zutaten für das Rezept Caprese-Kartoffelgratin mit Tomaten und Mozzarella

4 Portionen

Für das Caprese-Kartoffelgratin mit Tomaten und Mozzarella:

500 gKartoffeln, festkochend
6Tomaten
250 gMozzarella
250 mlGemüsebrühe
Olivenöl
Salz und Pfeffer
1 ELweiche Butter
frischer Basilikum

Zubereitung des Rezepts Caprese-Kartoffelgratin mit Tomaten und Mozzarella

Für das Caprese-Kartoffelgratin mit Tomaten und Mozzarella:

  1. Kartoffeln in Salzwasser kochen, bis sie fast gar sind – je nach Größe etwa 15 bis 20 Minuten. Danach auskühlen lassen, pellen und in Scheiben schneiden.
  2. Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  3. Tomaten waschen und in Scheiben schneiden, ebenso Mozzarella.
  4. Auflaufform einfetten und Tomaten, Kartoffeln und Mozzarella abwechselnd hineinschichten.
  5. Gemüsebrühe darübergießen, Kartoffelgratin mit Salz und Pfeffer würzen und die Butter in Tupfen auf dem Gratin verteilen.
  6. Gratin etwa 10 bis 15 Minuten backen, zuletzt ggf. den Grill zuschalten, damit der Käse schön knusprig wird.
  7. Blätter vom frischen Basilikum zupfen, waschen und das Caprese-Gratin auf dem Teller damit garnieren.

Nährwerte für das Rezept Caprese-Kartoffelgratin mit Tomaten und Mozzarella

360 kcal18%

Energie

14 g19%

Eiweiß

23 g9%

Kohlen-hydrate

18 g27%

Fett

+
Ähnliche Rezepte
Kartoffel-Lachs-Auflauf

Kennt ihr das gute, alte Sprichwort „Sind Kartoffeln im Auflauf, darf der Lachs nicht weit sein“? Nein? Na gut, das haben wir womöglich eben erst…

Vegan547 kcal90 min
Kartoffel-Falafel mit Sauerkraut-Salsa

Würzige, frittierte Falafeln sind DER Hit aus der arabischen Küche. Die orientalischen Kichererbsen- oder Bohnenbällchen kommen weltweit nicht nur deshalb so gut an, weil sie…

Vegetarisch1034 kcal70 min
Pide Patatesli – Pide mit Kartoffelfüllung

Pide mit knusprigen Kartoffelwürfeln und Käse – gibt’s vielleicht nicht in jedem türkischen Imbiss, Bäckerei oder Restaurant, sollte es aber! Wir stehen auf die goldbraunen…

Tian provençal – sommerlicher Gemüseauflauf

Der provenzialische Tian ist ein veganer Auflauf, der nach der gleichnamigen Ofenform aus Ton benannt worden ist. Rein kommt alles, was der Sommer hergibt: Auberginen,…

0 kcal
Kartoffel-Kibbeh mit Koriandertomaten

Heute wird’s orientalisch! Kibbeh ist ein im Nahen Osten sehr beliebtes Gericht. Übersetzt heißt es so viel wie „Kugel“ – in dieser Form wird der…

VegetarischVeganGlutenfreiKalorienarmFettarmLaktosefrei401 kcal90 min
Schwäbischer Kartoffelsalat

Einem Brauch zufolge mussten in grauer Vorzeit die Bräute im Schwabenland vor ihrer Hochzeit einen Kartoffelsalat zubereiten, um so ihre Schwiegermütter in spe für sich…