graue Holzbretter
Kochtypen2

Kartoffelbällchen in Thai-Curry-Soße

In thailändisches Curry könntet Ihr Euch reinlegen? Dann geht es Euch nicht anders als diesen knusprigen Kartoffelbällchen! Zusammen ergeben die beiden das perfekte Team aus pikanter Cremigkeit und kartoffeligem Genuss. Das Rezept ist vegan und kann nach Belieben variiert werden: Wem der Kick bei gelber Currypaste nicht groß genug ist, der greift einfach zur roten oder – bei besonders scharfen Gewohnheiten – zur grünen.

Zutaten für 2 Portionen

100 g
rote Linsen
300 g
mehligkochende Kartoffeln
1
Handvoll frische Petersilie
1 TL
Olivenöl
Semmelbrösel zum Wälzen
1
Zwiebel
2 TL
Currypaste
1
Dose Tomaten (geschält oder in Stücken)
1/2 TL
Paprika (edelsüß)
1/2 TL
Kurkuma
1/2 TL
Kumin
200 ml
Kokosmilch

Zubereitung

Die Linsen in etwa 300 ml kochendes Wasser geben und garen. Anschließend abgießen und etwas abkühlen lassen.

Parallel die Kartoffeln waschen, in Salzwasser gar kochen, ausdämpfen lassen und pellen.

Anschließend die Kartoffeln mit Stampfer oder Presse (oder mit der Gabel, was etwas mühsamer ist) zerdrücken, mit den Linsen in eine Schüssel geben.

Eine Handvoll Petersilie hacken, mit einem Teelöffel Olivenöl zu Kartoffeln und Linsen geben, alles mit Salz und Pfeffer würzen und gründlich vermischen.

Aus der Masse mit nassen Händen Bällchen mit 5 bis 6 cm Durchmesser formen.

Die Kartoffelbällchen in Semmelbröseln wälzen und in ausreichend heißem Öl golbraun braten.

Die Bällchen auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Für die Currysoße eine Zwiebel fein würfen und in etwas Öl glasig andünsten.

Die Currypaste kurz mit anbraten, dann die Tomaten aus der Dose hinzugeben und ggf. etwas kleindrücken.

Die Thai-Curry-Soße mit Paprika, Kurkuma, Kumin und Salz würzen, anschließend mit dem Stabmixer pürieren.

Dann die Kokosmilch dazugeben, gut umrühren und noch mal kurz köcheln lassen.

Ein paar Löffel der Soße in einen tiefen Teller geben, die Kartoffelbällchen hineinsetzen und servieren.

+
Ähnliche Rezepte
Chips-Bar mit zweierlei Sorten Kartoffelchips

Oh nein, die Chips sind alle! In einer Zeit, wo man sich jeden Weg zum Supermarkt, Kiosk oder an die Tankstelle gut überlegt, kann das…

Kartoffelbrei-Muffins

Jeder von uns wirft im Jahr geschätzt 75 Kilo Lebensmittel weg. Daher widmen wir uns heute mal wieder unserem Lieblingsthema Resteverwertung. Unser heutiges Rezept eignet…

Mit FischGlutenfreiKalorienarmFettarmLaktosefrei208 kcal40 min
Kartoffelsushi – German Style

Ja, richtig gelesen! Heute haben wir mal wieder ein Rezept für alle Kartoffelfans, die gerne Neues ausprobieren: Wir haben unser beliebtes Kartoffelsushi neu interpretiert. Den…

Kartoffeltaler mit Zucchini-Dip

Frohes neues Jahr, liebe Kartoffelfreunde! Wir hoffen, Ihr seid gut reingerutscht! Unser heutiges Rezept eignet sich hervorragend, um 2017 gesund, munter und fit zu starten.…

Kartoffelbrötchen mit Cheddar

Fluffig-saftige Kartoffelbrötchen, außen knusprig und überbacken mit würzigem Cheddar-Käse? Ich denke, wir sind uns einig: Darüber, wie lecker diese kleinen Dinger sind, müssen wir keinen…

Mit FischKalorienarmLaktosefrei420 kcal50 min
Kartoffel-Kokossuppe mit Garnelen und Kabeljau

Kartoffeln, Meeresfrüchte und Fisch: ein leckeres Trio. Abgerundet mit cremiger Kokosmilch und einer scharfen, feuerroten Chilipaste wärmt diese Kokossuppe mit Garnelen und Kabeljau hervorragend auf…