graue Holzbretter

Kartoffel-Variation mit Paprika-Mojo und Apfelchutney

Guten Tag, Ihr Lieben! Heute gibt es Knollen in Hülle und Fülle: Salzkartoffeln nach spanischer Art, Potato Wedges und Steakhouse-Pommes! Dazu reichen wir Paprika-Mojo und Apfelchutney. Besseres Fingerfood können wir uns kaum vorstellen. Ihr etwa?

Zutaten für 4 Portionen

Kartoffelvariation:
400 g
kleine Kartoffeln mit Schale
400 g
große Kartoffeln
5 EL
Salz
Paprika- oder Currypulver
Salz
Pfeffer
1 l
Öl zum Frittieren
Für das Apfelchutney:
3
Äpfel mit Schale
1
Zwiebel
0,1 l
Apfelsaft
Apfelessig
1 EL
Rohrzucker
Chilipulver
3 EL
Ketchup
Olivenöl
Für das Paprika-Mojo:
2
rote Paprika
1
Zwiebel
0,1 l
Apfelsaft
Apfelessig
1 EL
Rohrzucker
Chilipulver
6 EL
Ketchup
6 EL
Sweet-Chili-Soße

Zubereitung

Salzkartoffeln – spanische Art

Die kleinen Kartoffeln schälen, waschen und in einen Topf mit 5 EL Salz geben. Nun für 10 Minuten bei mittlerer Hitze mit geschlossenem Deckel kochen. Danach den Deckel entfernen und für weitere 10 Minuten kochen, bis die Kartoffeln weich sind. Die Hälfte des Wassers vorsichtig abgießen und die Kartoffeln wieder auf den Herd stellen und das Wasser bei kleiner Temperatur verdampfen lassen, damit sich eine Salzkruste bilden kann.

Wedges und Pommes

Die Hälfte der großen Kartoffeln waschen, halbieren und in Spalten schneiden. Die Schale braucht Ihr nicht zu entfernen. Die Wedges mit Paprika- oder Currypulver, Salz und Pfeffer würzen. Die restlichen Kartoffeln schälen und in Streifen schneiden.

In einem Wok 1 l Öl erhitzen. Ob die richtige Temperatur schon erreicht ist, könnt Ihr mit einem kleinen Trick überprüfen: Haltet einfach einen Kochlöffel ins Öl – wenn Blasen aufsteigen, dann ist das Öl heiß genug. Nun die Wedges und die Pommes im Öl frittieren, bis sie goldbraun sind. Nehmt hierzu lieber mehrere kleine Portionen, da das Öl bei zu vielen Kartoffeln abkühlen könnte.

Apfelchutney

Die Zwiebel schälen, fein würfeln, in etwas Olivenöl hell anschwitzen und mit 1 EL Rohrzucker karamellisieren. Die 3 Äpfel in Würfel schneiden und zu den Zwiebeln geben. Nun mit Apfelsaft ablöschen und für 5 Minuten leicht kochen. Im Anschluss mit Apfelessig, Ketchup, Salz Pfeffer und Chilipulver abschmecken.

Paprika-Mojo

Hier geht Ihr ähnlich vor wie beim Apfelchutney: Die Zwiebel schälen, fein würfeln, in etwas Olivenöl hell anschwitzen und mit 1 EL Rohrzucker karamellisieren. Die Paprika entkernen, in Würfel schneiden und zu den Zwiebeln geben. Nun mit Apfelsaft ablöschen und für 5 Minuten leicht kochen.

Abschließend den Ketchup, die Sweet-Chili-Soße, das Chili-Pulver, den Pfeffer und das Salz hinzugeben und kurz aufkochen lassen.

+

Ähnliche Rezepte

Vegetarisch545 kcal65 min

Selbstgemachte Pommes mit feurigem Jalapeño-Käse-Dip

Ob im Freibad nach einer ausgiebigen Wasserschlacht, während eines Festivals, um Kraft zu tanken oder auf dem Weihnachtsmarkt, um die Finger zu wärmen, es geht…

VegetarischGlutenfrei315 kcal30 min

Erbsen-Kartoffelsuppe mit Kokos und Minze

Erfrischend und exotisch – so habt ihr Kartoffelsuppe noch nie geschlürft! In dieser Variante trifft unsere Superknolle auf knackige Erbsen und wird samtig umspielt von…

Vegetarisch641 kcal63 min

Strudelröllchen mit Kartoffel-Feta-Füllung

Es muss ja nicht immer Apfelstrudel sein! Auch die Kartoffel hat das Zeug dazu, in einem im hübsch gefalteten Blätterteig-Gewand ordentlich den Gaumen zu schmeicheln.…

VegetarischGlutenfrei588 kcal45 min

Knusprige Kartoffelschiffchen – Potato Skins

Ahoi! Heute stechen wir nicht in See, dafür machen wir uns auf in ein besonders knuspriges Grillabenteuer! Unter dem Namen „Potato Skins“ ist dieses Rezept…

Cremiges Kartoffelcurry

Namasté, liebe Leser! Wir stellen Euch heute eine nicht ganz so bekannte, aber nichtsdestotrotz genauso leckere Variante des indischen Curry vor: das Kartoffelcurry mit Blumenkohl…

VegetarischVeganGlutenfreiFettarm377 kcal45 min

Drei-Bohnen-Kartoffel-Eintopf

Kartoffeleintopf mit dreierlei Bohnen: Brechbohnen, Kidneybohnen und weißen Bohnen. Hier köchelt das perfekte Gericht für die gesamte Familie! Die Kombination von getrockneten Tomaten und Bohnenkraut…