graue Holzbretter
1319 video image

Kartoffel-Mohnknödel mit Kirschen und Vanillesoße

Ernährungsweise Vegetarisch
Nährwert 744 kcal
Zubereitungsdauer 60min
Schwierigkeit Einfach
Koch-Typ Mehligkochend

Du bist noch auf der Suche nach einem leckeren Nachtisch für Heiligabend? Wie wär’s mit Mohnknödeln? Kombiniert mit Kirschen und selbstgemachter Vanillesoße sind sie wirklich ein Traum! Davon kann man nicht einfach nur einen essen. Wenn selbst Omi nach diesem Dessert den Gürtel um das Festtagskleid um ein paar Löcher lockern muss, bist du der heimliche Star des Abends!

Zutaten für das Rezept Kartoffel-Mohnknödel mit Kirschen und Vanillesoße

4 Portionen

Für die Kartoffel-Mohnknödel:

600 gKartoffeln, mehligkochend
2 Pck.Puddingpulver
100 gPuderzucker (plus etwas extra für die Deko)
150 gQuark
70 gButter (geschmolzen)
1 GlasSchattenmorellen
100 gMohn
1Ei (Gr. M)
1 TLSalz
Kartoffelstärke

Für die Vanillesoße:

1Vanilleschote
125 mMilch
125 mlSchlagsahne
25 gZucker
2Eigelb

Zubereitung des Rezepts Kartoffel-Mohnknödel mit Kirschen und Vanillesoße

Für die Kartoffel-Mohnknödel:

  1. Kartoffeln waschen und in einem großen Topf in der Schale für ca. 20 bis 25 Minuten gar kochen. Kartoffeln im Anschluss schälen und so warm wie möglich durch eine Kartoffelpresse drücken oder stampfen (so werden die Knödel später schön fluffig). Kartoffelmasse abkühlen lassen.
  2. Quark, Ei, Mohn und geschmolzene Butter zum kalten Kartoffelstampf geben und das Puddingpulver sowie den Puderzucker darüber sieben und zu einem glatten Teig verkneten.
  3. Teig halbieren, zwei Rollen formen. Aus jeder Rolle entstehen je vier Knödel (also insgesamt acht Stück). In die Mitte jedes Knödels je drei Kirschen stecken und en Knödel gut verschließen und glatt streichen.
  4. Topf mit Wasser füllen und Salz hinzugeben, dann erhitzen.
  5. Knödel nacheinander ins heiße Wasser geben (maximal vier Stück auf einmal) und ca. 15 bis 20 Minuten sieden lassen. Wenn die Knödel auf der Wasseroberfläche schimmen, sind sie gar.

Für die Vanillesoße:

  1. Vanilleschote längs aufschneiden und Mark heraus schaben. Milch, Schlagsahne, Zucker und Vanillemark, sowie die Schote selbst im Wasserbad unter Rühren aufkochen, bis die Soße bindet. Schote entfernen und die Soße in eine Sauciere füllen.
  2. Kartoffel-Mohnknödel noch warm auf einem Teller anrichten. Vanillesoße darüber gießen und mit Mohn oder Puderzucker bestäuben. Sofort servieren.

Nährwerte für das Rezept Kartoffel-Mohnknödel mit Kirschen und Vanillesoße

744 kcal37%

Energie

17 g24%

Eiweiß

73 g28%

Kohlen-hydrate

40 g61%

Fett

+
Ähnliche Rezepte
Vegetarisch469 kcal60 min
Kartoffelpüree-Muffins mit Bergkäse

Cremiges Kartoffelpüree mit einem ordentlichen Klacks Butter, das steht in der Hitliste der Lieblingsgericht bestimmt bei einigen ganz weit oben. Aber habt ihr Kartoffelstampf schon…

675 kcal75 min
Kartoffel-Sauerkraut-Auflauf mit Kasseler

Auch nach Ende eines langen Tages will gut gegessen werden! Insbesondere in den kalten Monaten darf’s für die hungrige Familie auch mal ein bisschen mehr…

Lea Endys’ Frittata mit Tomaten und Champignons

Kein Wunder, dass #PotatoLover Lea Endys zu ihrem letzten Besuch in der Kartoffelküche ein richtig schmackhaftes Frittata-Rezept mitgebracht hat! Frittata ist eines der beliebtesten Kartoffel-Rezepte…

Kartoffelpfanne mit Artischocken und Zitronenjoghurt

Na, steht ihr auch so auf Artischocken wie wir? Für uns ist das so ein klassischer Fall von „als Kind gehasst, als Erwachsener die große…

Mit FleischKalorienarmLaktosefrei746 kcal60 min
Gefüllte Kartoffelklöße auf selbstgemachtem Apfelkraut

Weihnachten - Die Zeit, zu der die tolle Knolle Hochform hat. Ob in Kartoffelsalat, Bratkartoffeln oder eben in Klößen. Deswegen präsentieren wir dir heute eine…

VegetarischKalorienarmLaktosefrei263 kcal30 min
Bayrische Reiberdatschi

Bayerische Reiberdatschi alias Reibekuchen, Reibeplätzchen oder Kartoffelpuffer schmecken süß oder herzhaft einfach fantastisch. Ursprünglich stammen Kartoffelpuffer aus Osteuropa. Du kannst sie als Hauptgericht, Beilage oder…