graue Holzbretter
1662 video image

Kartoffel-Fischbällchen

Ernährungsweise Mit Fisch
Nährwert 158 kcal
Zubereitungsdauer 45min
Schwierigkeit Einfach
Koch-Typ Mehligkochend

Heute stellen wir euch einen echten Allrounder vor. Unsere Kartoffel-Fischbällchen aus der Pfanne schmecken kalt oder warm und eignen sich als Picknick-Snack genauso wie als Beilage zum Mittagessen. Wir haben uns auch sagen lassen, dass die Kartoffel-Fischbällchen sogar bei Kindern beliebt sind.

Zutaten für das Rezept Kartoffel-Fischbällchen

4 Portionen

Für die Kartoffel-Fischbällchen:

500 gKartoffeln, mehligkochend
250 gSchellfisch
1Ei (Gr. M)
2 ELfrisch gehackter Dill
Salz
frische Muskatnuss
Paniermehl
Mehl
Pflanzenöl

Zubereitung des Rezepts Kartoffel-Fischbällchen

Für die Kartoffel-Fischbällchen:

  1. Kartoffeln schälen und in Salzwasser für ca. 20 bis 25 Minuten gar kochen. Anschließend mit Kartoffelstampfer oder Kartoffelpresse zu Brei verarbeiten.
  2. Schellfisch abwaschen, vorsichtig abtupfen und in etwas Öl ca. 5 Minuten von beiden Seiten anbraten. Mittlere Hitze reicht hier aus, der Fisch sollte nicht zu knusprig werden. Anschließend den Fisch mit den Fingern oder einer Gabel zerzupfen und zu den zerkleinerten Kartoffeln geben.
  3. Ei, Salz, Dill und Muskatnuss hinzufügen und vorsichtig kneten. Etwas Paniermehl untermischen. Die Konsistenz des Teiges sollte so sein, dass ihr gut Bällchen formen könnt.
  4. Anschließend in einer Pfanne mit etwas Öl 2 – 3 Minuten von beiden Seiten goldbraun braten.

Nährwerte für das Rezept Kartoffel-Fischbällchen

158 kcal8%

Energie

14 g19%

Eiweiß

15 g6%

Kohlen-hydrate

1.8 g3%

Fett

Kartoffel geformt wie ein Herz

Tipp

Die Fischbällchen schmecken super mit Remoulade oder Ketchup!

+
Ähnliche Rezepte
Mit Fleisch766 kcal60 min
Korokke – Japanische Kroketten

Was sie in Sachen Fußball drauf haben, zeigen euch die Japaner besser selber. Aber was sie in Sachen „Köstlichkeiten aus Kartoffeln“ zu bieten haben, erfahrt…

Vegetarisch339 kcal40 min
Schottische Nachos: Tattie Scones

Tattie Scones sind knusprige Dreiecke aus geschmeidigem Kartoffelteig, der im Nullkommanix fertig ist! Das schottische Pendant zu den allseits beliebten mexikanischen Nachos wird in seiner…

Vegetarisch258 kcal90 min
Für die Ostertafel: Kartoffel-Karotten-Gugelhupf

Ostern steht vor der Tür und – hoffentlich! – eine bunte Kaffeetafel voller leckerer Kuchen, Waffeln und Kekse! Beim traditionellen Fest mit Häschen sind Karotten…

VegetarischGlutenfrei315 kcal30 min
Erbsen-Kartoffelsuppe mit Kokos und Minze

Erfrischend und exotisch – so habt ihr Kartoffelsuppe noch nie geschlürft! In dieser Variante trifft unsere Superknolle auf knackige Erbsen und wird samtig umspielt von…

VegetarischGlutenfreiKalorienarmFettarm257 kcal50 min
Kartoffel-Wurzel-Gemüse-Mix aus dem Ofen mit Orangenjoghurt

Januar = Erkältungssaison. Und Saison für Wurzelgemüse. Zufall? Glauben wir nicht, denn in Kartoffeln, Petersilie und Rote Bete ist Vitamin C enthalten. Gib’ der Erkältung…

Vegetarisch727 kcal90 min
Süße Kartoffel-Walnussteilchen

In Schweden ist das Servieren von Kanelbullar, süße Schnecken oder Walnusst eilchen mit Zimt-Füllung, zum geselligen Kaffeetrinken, der Fika – wie das Unterbrechen des Tages…