graue Holzbretter
1265 video image

Drillinge mit Grüner Soße und Hartgekochten Eiern

Ernährungsweise Vegetarisch, Glutenfrei, Laktosefrei
Nährwert 1040 kcal
Zubereitungsdauer 30min
Schwierigkeit Einfach
Koch-Typ Festkochend

Frankfurt ist eine der am dichtesten besiedelten Städte Deutschlands – und Geburtsort von Johann Wolfgang von Goethe, der mal sagte, „Es muss von Herzen kommen, was auf Herzen wirken soll“. Hat er diesen Rezeptklassiker gemeint? Drillinge mit grüner Soße und hartgekochten Eiern liefern viele Proteine, Mineralstoffe und sind zudem gute Energielieferanten, die den Blutzucker nur langsam steigen lassen. Gut fürs Herz – und kulinarischer Rückzugsort vom täglichen Trubel. Gabel für Gabel kompromissloser Seelenstreichler.

Zutaten für das Rezept Drillinge mit Grüner Soße und Hartgekochten Eiern

4 Portionen

Für die Drillinge mit Grüner Soße und hartgekochten Eiern

2 BundeGrüne Soße Kräuter (Borretsch, Kerbel, Kresse, Petersilie, Pimpinelle, Sauerampfer, Schnittlauch
400 gMayonnaise
Salz und Pfeffer
800 gDrillinge
4Eier

Zubereitung des Rezepts Drillinge mit Grüner Soße und Hartgekochten Eiern

Für die Drillinge mit Grüner Soße und hartgekochten Eiern

  1. Für die Grüne Soße Kräuter (klassisch: Borretsch, Kerbel, Kresse, Petersilie, Pimpinelle, Sauerampfer, Schnittlauch) waschen, trocken schütteln, grob hacken und mit Mayonnaise in einem Standmixer zu einer homogenen Sauce verarbeiten. Kräftig mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  2. Kartoffeln waschen und in reichlich gesalzenem Wasser für ca. 25 Minuten gar kochen. In der Zwischenzeit Eier für 7 Minuten wachsweich kochen, abschrecken und pellen. Die heißen Drillinge mit halbierten Eiern und der Grünen Soße servieren.

Nährwerte für das Rezept Drillinge mit Grüner Soße und Hartgekochten Eiern

1040 kcal52%

Energie

13 g18%

Eiweiß

46 g17%

Kohlen-hydrate

88 g133%

Fett

+
Ähnliche Rezepte
Mit Fleisch568 kcal45 min
Kartoffel-Leberkäs-Pfanne mit Spiegelei

Herbstlicher und bayerischer als mit dieser schnell zubereiteten Kartoffel-Leberkäs-Pfanne kann es in eurer Küche kaum werden!

VegetarischGlutenfrei641 kcal90 min
Dessert mit viel Liebe: Kartoffel-Erdbeer-Tiramisu

Am zweiten Sonntag im Mai ist traditionell Muttertag. Ein geniales Rezept, um genüsslich "Danke" zu sagen, ist dieses herrlich cremig-fluffige Kartoffel-Erdbeer-Tiramisu: saftiges Kartoffel-Biskuit, aromatische Erdbeeren…

Mit FleischGlutenfreiKalorienarm376 kcal70 min
Kartoffel-Soufflés mit Parmesan

Du bist noch auf der Suche nach der perfekten Beilage für deine Weihnachtsgans oder eine tolle Vorspeise für den Silvesterabend? Wie wäre es mit einem…

Kartoffel-Gemüseeintopf mit Hähnchenroulade

Ist.das.kalt!! Väterchen Frost lässt sich gerade nicht lumpen und versorgt uns mit klirrenden Temperaturen. Was gibt es da besseres als einen leckeren, heißen Eintopf? Bei…

Süßer Kartoffelschmarrn

Servus, Freunde der süßen Kartoffelspeisen! Heute gibt es mal wieder ein ausgesprochen leckeres Dessert aus Kartoffeln für Euch. Der Kartoffelschmarrn wird meistens als Beilage zu…

Pasta aus Kartoffeln: Kartoffel-Tagliatelle mit Pilz-Rahm-Sauce

Was haben Kartoffeln im Nudelteig zu suchen? Sehr viel, denn Kartoffelbrei verwandelt eure selbst gemachten Spaghetti, Fussili und Co. in luftig leichte Teigwaren mit einer…