graue Holzbretter
1150 video image

Chicorée-Kartoffelgratin

Ernährungsweise Mit Fleisch, Glutenfrei, Kalorienarm
Nährwert 503 kcal
Zubereitungsdauer 60min
Schwierigkeit Einfach
Koch-Typ Festkochend

Während Chicorée in Frankreich geradezu verehrt wird, ist das Wintergemüse bei uns eher von untergeordneter Bedeutung. Fatal, wie wir finden! Mit seiner herben Note eignet sich Chicorée nicht nur ausgezeichnet als Weggefährte für sämige Kartoffelgerichte, er hat auch einige Superkräfte parat: Die enthaltene Bitterstoffe regen die Fettverbrennung an und stärken das Immunsystem. Worauf wartest du noch? Dein Chicorée-Kartoffelgratin wartet auf dich!

Zutaten für das Rezept Chicorée-Kartoffelgratin

4 Portionen

Für das Chicorée-Kartoffelgratin:

300 gKartoffeln, festkochend
4Chicorée-Stauden
4 ScheibenKochschinken
1 ELOlivenöl
100 gSchlagsahne
100 mlMilch
2Eier (Gr. M)
120 gBergkäse
Salz und Pfeffer
etwasZucker
Muskatnuss nach Belieben
1 BundSchnittlauch
Butter für die Auflaufform

Zubereitung des Rezepts Chicorée-Kartoffelgratin

Für das Chicorée-Kartoffelgratin:

  1. Kartoffeln für 15 bis 20 Minuten kochen, bis sie gar sind. Dann schälen und in Scheiben schneiden. Anschließend überlappend in eine gebutterte Auflaufform schichten; nach Belieben mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.
  2. Chicorées waschen, Strunk abschneiden und längs halbieren. Dann mit Olivenöl bestreichen und mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen.
  3. Schinkenscheiben halbieren und um die Chicorées wickeln, mit ein bis zwei Zahnstochern fixieren. Chicorée-Schinken-Päckchen auf die Kartoffelscheiben legen.
  4. Schlagsahne, Milch und Eier miteinander verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen. Dann die Eiermilch über dem Chicorée verteilen. Den Bergkäse raspeln und über den Auflauf streuen.
  5. Gratin etwa 30 Minuten bei 180° Grad im vorgeheizten Ofen überbacken; gegen Ende nach Bedarf den Grill zuschalten. Den Schnittlauch in feine Röllchen schneiden und vor dem Servieren über das Gratin streuen.

Nährwerte für das Rezept Chicorée-Kartoffelgratin

503 kcal25%

Energie

30 g42%

Eiweiß

20 g8%

Kohlen-hydrate

32 g48%

Fett

+
Ähnliche Rezepte
Vegetarisch611 kcal50 min
Mexikanische Kartoffelpfanne: Papas a la Mexicana

Papas a la Mexicana oder mexikanische Kartoffeln bestehen aus knackigen, angebratenen Kartoffeln, aromatischen Tomatenstückchen, frischen grünen Paprika und feurigen roten Chilis. Sie sind definitiv nichts…

Vegetarisch629 kcal60 min
Folienkartoffeln mit Paprikapesto

Lecker aus dem Ofen, auf dem Grill mindestens genau so gut: diese Folienkartoffeln mit bunter Paprika und selbst gemachtem Pesto machen sich vor allem an…

VegetarischGlutenfrei395 kcal45 min
Kartoffel-Churros

Churros – gibt’s oft auf Food Truck Festivals, im mexikanischen Restaurant oder auf dem Weihnachtsmarkt. Der berühmte Snack aus Spanien besteht aus frittierten Brandteig (aus…

Mit Fleisch855 kcal45 min
Pytt i panna – schwedische Kartoffelpfanne

Dieser Sommer wird international wie nie! Denn wir haben das Großereignis mit dem Ball zum Anlass genommen, uns mal gründlich in der kulinarischen Welt umzuschauen.…

Vegetarisch306 kcal90 min
Kartoffel-Rosinen-Scones

In Großbritannien werden sie klassisch zur Tea-Time gereicht, aber auch zum Frühstück oder einfach so für zwischendurch sind die kleinen Leckerbissen ideal. Und wusstest du…

Mit Fleisch726 kcal45 min
Ofenkartoffeln à la Salami-Pizza

Du liebst Kartoffeln? Aber du liebst auch Pizza? Kein Problem! Unsere Bratkartoffelpizza und diese Ofenkartoffeln haben alles, was du an deiner Salami-Pizza liebst – und noch mehr!…