Kartoffeln im Hasselback-Style

Fächerkartoffeln bringen ordentlich Geschmack auf den Tisch. Unsere gefächerten Ofenkartoffeln im Stil des schwedischen Restaurants Hasselbacken punkten mit zartschmelzendem Käse und würzigem Speck. Dazu ein frisch zubereitetes Pesto mit Petersilie, Schnittlauch und Cashewkernen und rund herum sind zufriedene Gesichter. Schaut selbst!

 

Für 2 Portionen

Für die Kartoffeln
500 g
Kartoffeln, vorwiegend festkochend
150 g
Bauchspeck, geräuchert
2 EL
Olivenöl
1 Prise
Salz
100 g
Gouda, gerieben
50 g
Cashewkerne
1/2 TL
Kümmel, ganz
1/2 Bund
Petersilie
1/2 Bund
Schnittlauch
1
Knoblauchzehe
100 ml
Olivenöl
Salz
Zucker
Pfeffer

Zubereitung:

Für die Kartoffeln im Hasselback-Style:

Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 175 °C/Umluft: 150 °C). Kartoffeln gründlich waschen und abtrocknen. Anschließend Kartoffeln zwischen 2 Holzlöffel legen und mit einem Messer mehrmals bis zu den Griffen einschneiden mit wenigen Millimetern Abstand. Kartoffeln auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben.

hasselback kartoffeln step

Beim Bauchspeck Schwarte entfernen und in ca. 3 mm dünne Scheiben schneiden. Jeweils 4–5 Scheiben Speck gleichmäßig in die Spalten der Kartoffeln verteilen und reindrücken. Öl über die Kartoffeln geben, mit Salz würzen und auf der mittleren Schiene im Ofen 40–50 Minuten backen.

Für das Pesto:

In der Zwischenzeit für das Pesto Kräuter waschen, trocken schütteln und grob hacken. Cashewkerne in einer Pfanne ohne Öl bei mittlerer Hitze 4–6 Minuten rösten. Nach etwa der Hälfte der Zeit Kümmel zugeben. Knoblauch schälen und mit den vorbereiteten Zuaten in einem hohen Gefäß mit einem Pürierstab fein mixen. Mit Salz, Zucker und Pfeffer abschmecken und mit den fertig gebackenen Kartoffeln servieren.

Nährwerte pro Portion: 1278 kcal / 5348 kJ | 32 g Eiweiß | 109 g Fett | 44 g Kohlenhydrate

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden