Bratsalat mit Ziegenkäse und Kartoffel-Speck-Dressing

Gebratene Romansalatherzen mit Ziegenkäserolle, Radieschen, Tomaten und Speck-Kratoffel-Dressing.

Salat braten? Auf jeden! Denn das macht aus einem einfachen Romanasalat einen ganz schön edlen Bratsalat. Seht selbst: Bratsalat mit Ziegenkäse und einem herrlich würzigen Kartoffel-Dressing mit Speck. Dazu gibt es knackige Radieschen und grünen Spargel sowie fruchtige Tomaten und Austernpilze. So habt ihr Salat noch nicht gegessen – aber, so werdet ihr ihn bestimmt immer wieder essen wollen! 

Für 2 Portionen

Für das Kartoffel-Dressing:
50 g
Kartoffeln, mehligkochend
Salzwasser
4 Scheiben
Frühstücksspeck
100 ml
Gemüsebrühe
1 TL
körniger Senf
50 ml
Milch (3,5 % Fett)
50 ml
Sonnenblumenöl
Salz
Pfeffer
Für den Salat:
2
kleine Romanasalate
100 g
Austernpilze
150 g
grüner Spargel
100 g
Ziegenkäserolle
100 g
kleine Tomaten
50 g
Radieschen

Zubereitung

Für das Dressing:

Kartoffeln schälen, waschen, grob würfeln und in reichlich Salzwasser zum Kochen bringen. Ca. 20 Minuten köcheln lassen. In der Zwischenzeit Speck in der Pfanne ohne Öl bei mittlerer Stufe auslassen bis er knusprig ist. Das ausgetretene Speckfett für das Dressing verwenden.

Kartoffeln, Speckfett, Senf, Milch, Brühe und Sonnenblumenöl in ein hohes Gefäß füllen und mit einem Pürierstab fein mixen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Für den Salat:

Romanasalatherzen längs halbieren und mit Spargel, Tomaten und Radieschen waschen und abtropfen lassen. Holzigen Strunk vom Salat und Spargel entfernen. Pilze putzen und mit den Händen in Streifen zupfen. Spargel in mundgerechte Stücke schneiden.

Öl in einer Pfanne erhitzen und die Anschnittflächen des Salats auf höchster Stufe 1–2 Minuten anbraten. Salat zur Seite legen und die Pilze mit dem Spargel 3–5 Minuten in derselben Pfanne braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Salat anrichten:

Gebratene Salatherzen nochmals halbieren und mit der Spargel-Pilz-Mischung auf Tellern anrichten. Tomaten, Radieschen und Ziegenkäse in mundgerechte Stücke schneiden und darübergeben. Zum Schluss Speck darauf verteilen und mit dem Kartoffel-Speck-Dressing beträufelt servieren.

Nährwerte pro Portion: 707 kcal / 2957 kJ | 26 g Eiweiß | 61 g Fett | 12 g Kohlenhydrate

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden