Geschenke Teil 1

Mediterrane Kartoffel-Bowl

Hier kommen nicht nur die unterschiedlichsten Länder des Südens zusammen, sondern auch Vitamine und Spurenelemente, Farben und Aromen! Das alles ergibt ein wunderbares Potpourri des guten Geschmacks und ein perfektes Beispiel für unser Trendthema „Clean Eating“. Und – Kartoffel sei dank – diese Bowl ist nicht nur richtig gesund, sondern macht auch richtig schön satt. Besser geht’s nicht!

Zutaten für 4 Portionen

1 kg
kleine Kartoffeln (Drillinge)
120 ml
Olivenöl
450 g
kleine bunte Tomaten
2 EL
Balsamico Bianco
1 TL
Basilikum, getrocknet
1 TL
Zucker
1
Knoblauchzehe
4
große Handvoll Rucola
Salz und Pfeffer
200 g
Feta

asdasdasd

Zubereitung

Die Kartoffeln waschen, klein würfeln und mit 20 ml Olivenöl vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Den Ofen auf 220 °C vorheizen.

Die Kartoffeln auf ein tiefes Backblech geben und ca. 45 Minuten backen, bis sie knusprig sind.

Das Backblech aus dem Ofen nehmen, die Kartoffelwürfel in eine Schüssel füllen und zur Seite stellen.

Die Tomaten waschen und halbieren, den Rucola waschen und mit einem sauberen Geschirrtuch oder einem Küchenpapier trocken tupfen.

Das restliche Olivenöl mit dem Wasser, dem Zucker und den getrockneten Kräutern zu einem cremigen Dressing verquirlen.

Den Knoblauch fein hacken und unter das Dressing rühren.

Die Rucolablätter, die noch warmen knusprigen Kartoffelwürfel und die Tomatenhälften in einer Bowl arrangieren und mit dem Dressing servieren.

+
Ähnliche Rezepte
902 kcal75 min
Waldorfsalat im goldenen Kartoffel-Nest

Auf der Fifth Avenue in New York City stand von 1893 bis 1929 am heutigen Standort des Empire State Buildings das Waldorf-Astoria, damals das größte…

Veganer Kartoffel-Kürbiseintopf mit Erdnuss-Topping

Auch im November hat der Kürbis noch Saison! Und weil es nichts besseres gegen den Herbstblues gibt als einen grooooßen Topf voller Soulfood, bekommt Ihr…

Halloween-Special 2: Monsterstampf mit Fingerfood

Hallöchen, ihr Kartoffelfreaks! Unser Halloween-Special geht mit diesem gruseligen blutroten Kartoffelpüree in die zweite Runde. Unser Monsterstampf ist gespickt mit allerlei gruseligen Toppings, beispielsweise angsteinflößenden…

Vegetarisch284 kcal180 min
Hamburgerbrötchen aus Kartoffel-Briochteig

Hach, wer liebt sie nicht, weiche Burger Buns aus Briocheteig? Außen knusprig, mit dem Röstaroma goldener Leinsamen und innen weich, süß und buttrig. Wir zeigen…

VegetarischGlutenfreiLaktosefrei1040 kcal30 min
Drillinge mit Grüner Soße und Hartgekochten Eiern

Frankfurt ist eine der am dichtesten besiedelten Städte Deutschlands - und Geburtsort von Johann Wolfgang von Goethe, der mal sagte, „Es muss von Herzen kommen,…

655 kcal45 min
Kartoffel-Gurken-Salat

Kartoffelsalat ist an heißen Tagen eine super Option, um ohne schweren Bauch und Überhitzung satt zu werden. Dass er bei jedem Grillfest die Beilage schlechthin ist,…