Japanische Okonomiyaki mit Kartoffeln, Lachs und Kresse

Japanische Okonomiyaki sind wie eine Art belegter Pfannkuchen aus einem Teig mit Weißkohl, Mehl, Eiern und in unserem Fall natürlich mit geriebenen Kartoffeln. Lecker belegt mit Lachs und beträufelt mit einer cremigen Koriandersauce werdet ihr die sogenannte „japanische Pizza“ kennen und lieben lernen. Die Teigfladen werden in Okonomiyaki Restaurants direkt vor dem Kunden auf heißen Platten mit einem Spatel zubereitet und nach seinem Wunsch belegt. Dann heißt es vor dem Essen nur noch: „Itadakimasu!“ Mit diesem Ausdruck bedankt man sich für die Speise und die Arbeit des Kochs in Japan.

Für 2 Portionen:

Für die Okonomiyaki:
100 g
Kartoffeln, festkochend
1
Frühlingszwiebel
50 g
Karotte
80 g
Weißkohl
125 g
Mehl (Type 550)
2 EL
Panko
1 Prise
Meersalz
2
Eier (Größe M)
50 ml
Wasser
2 EL
Olivenöl zum Braten
Für das Topping:
50 ml
Milch (3,5 % Fett)
1 Bund
Koriander
100 ml
Sonnenblumenöl
Salz
Pfeffer
50 g
Räucherlachs
etwas Gartenkresse

Zubereitung:

Für die Okonomiyaki:

Kartoffeln gründlich waschen und schälen. Anschließend Kohl, Karotten und Frühlingszwiebel waschen, abtrocknen und putzen.

Kartoffeln reiben

Kartoffeln, Kohl und Karotten grob in eine Schüssel reiben, Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden und dazugeben. In einer weiteren Schüssel Mehl, Panko, Salz, Eier und Wasser vermengen. Geriebenes Gemüse und Frühlingszwiebel zugeben und zu einem glatten Teig verrühren.

Öl in eine Pfanne geben und portionsweise Teig einfüllen. Bei mittlerer Hitze Okononiyaki-Pfannkuchen je Seite 3–5 Minuten ausbacken und anschließend auf Küchenkrepp abtropfen lassen.

Für das Topping:

Milch in ein hohes Gefäß geben. Koriander waschen, trocken schütteln und den trockenen Stielansatz abschneiden. Anschließend Koriander mitsamt Stielen zur Milch geben und mit dem Pürierstab langsam mixen. Öl nach und nach zugießen bis eine cremige Sauce entsteht. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Räucherlachs über die Kartoffel-Okonomiyaki verteilen, mit Sauce beträufeln und Gartenkresse bestreut servieren.

Nährwerte pro Portion: 992 kcal / 4151 kJ | 23 g Eiweiß | 71 g Fett | 67 g Kohlenhydrate 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden