5 Geschenke für Kartoffelsalat-Fans zu Weihnachten und Nikolaus

25. November 2020

Ihr habt einen Kartoffelsalat-Fan in eurer Familie oder im Freundes- und Kollegenkreis und wisst nicht, was ihr ihm zu Nikolaus oder Weihnachten schenken sollt? Keine Sorge, wir haben uns Gedanken gemacht und viele nützliche Ideen zusammen getragen, die nicht in jeder Küche zu finden sind! Von diesen Gadgets, Zutaten und Büchern verstaubt garantiert keins im Regal – versprochen!

Ein Tag ohne Kartoffelsalat ist kulinarisch gesehen ein verlorener Tag von Martina und Moritz

 Geschenke für Salat Fans Kartoffelsalat Buch Cover Ein Tag ohne Kartoffelsalat Martina und Moritz 2020

Mal ehrlich: Habt ihr 100 Kartoffelsalatrezepte in eurem Kochrepertoire? Wir schon, aber das ist sicher nicht die Norm! Mit dem neuen Kochbuch von Martina und Moritz helft ihr eurem Lieblingskartoffelsalat-Fan auf die Sprünge, denn darin haben sie dem Kartoffelsalat ein regelrechtes Denkmal gesetzt. Die beiden Journalisten stehen seit 1988 vor der Kamera, ihre Sendung „Kochen mit Martina und Moritz“ ist bundesweit beliebt und gemeinsam haben sie über 70 Kochbücher geschrieben. Wer denkt, Kartoffelsalat könne jemals langweilig werden, lernt durch dieses Buch, dass er mehr nicht hätte irren können. Mit Brühe, Mayonnaise, Vinaigrette und Marinade, kalt, warm und irgendwo dazwischen, aus festkochenden, vorwiegend festkochenden und mehligkochenden Kartoffeln, aus Zwuler, gestampft, aus Kartoffelscheiben, -würfeln und -spalten, vegetarisch, vegan, mit Meeresfrüchten oder Fisch, mit Fleisch von allerlei Tier, Wurst und Würstchen (geräuchert, eingemacht, gebraten), mit Hülsenfrüchten, Zitrusfrüchten, Salatblättern, hartgekochten Eiern und natürlich in allen Farben des Regenbogens und Kombinationen – wer hätte gedacht, dass der simple Kartoffelsalat so viele Facetten haben könnte?

Ein Tag ohne Kartoffelsalat ist kulinarisch gesehen ein verlorener Tag / Martina und Moritz / Joest Volk Verlag

 

Flavour von Yotam Ottolenghi und Ixta Belfrage

 Geschenke fuer Kartoffelsalat Fans Ottolenghi Belfrage Flavour 2020

 

Zugegeben, Flavour, das neue Buch des bekannten Londoner Kochs Yotam Ottolenghi und Co-Autorin und Weltenbummlerin Ixta Belfrage, ist kein Buch nur über Kartoffelsalat. Nein, hier geht’s um die tiefe Liebe zu Zutaten und um ihre sorgsame, gekonnte Zubereitung. Ziel: Immer wieder aufs Neue geschmackliche, texturelle und visuelle Facetten aus Knolle, Rübe und Co. herauszukitzeln und um selbst vom Trend totgesagte Gemüsesorten in verschiedensten Kombinationen auferstehen zu lassen. Die kulinarische Reise von Flavour beginnt mit einer Kartoffel, die, so Ottolenghi, sein „spirituelles Erwachen“ zündete als er sie mit acht Jahren, klein und verkohlt, in die Hand gedrückt bekam. Rösten ist eine von vier Methoden, mit denen man Gemüse immer wieder neu zubereiten und interpretieren kann. Die drei weiteren: Bräunen, Ziehenlassen und Reifung (Fermentieren). Von Partnern, wie der Süße, dem Fett, der Säure und der Chilischärfe (ja, erinnert an die Netflix-Serie Salz. Fett. Säure. Hitze. von Samin Nosrat und ihr gleichnamiges Kochbuch) ist die Rede, von denen viele von uns guttäten sie öfter einzubeziehen. Am Schluss Produkte: Pilze, Zwiebeln und Knoblauch, Nüsse und Samen sowie Zucker aus Früchten und aus Alkohol. Natürlich gibt’s auch Rezepte noch und nöcher, damit das frisch erworbene Wissen angewendet werden kann und es kein rein strategisches Kochbuch bleibt. Flavour ist durch und durch von den exotischen Küchen dieser Welt und den Aromen Israels und Mexikos geprägt, sowie voller interessanter Offenbarungen, wie den scharfen Röstkartoffeln mit Tahin und Sojasoße oder den Kartoffelsalat mit Thaibasilikum-Salsa. Aber nicht nur deswegen ist dieses Buch ein schönes Geschenk für Kartoffelsalatfans. Der eigentliche Grund: Wer die vielen Ideen und Variationsmöglichkeiten Ottolenghis und Belfrages verinnerlicht, dem wird nie wieder langweilig werden. Auch bei der Zubereitung eines vermeintlich als langweilig geltenden Kartoffelsalat!

Flavour / Yotam Ottolenghi und Ixta Belfrage / Dorling Kindersley Verlag

 

Öl- und Essig-Sets: die sauren, kernigen und nussigen Renner der Ölmühle Sölling

Geschenke fuer Kartoffelsalat Fans Saure Renner Kernige Nussige RennerOellmuehle Solling saurenner Essig und Kernig und Nussig 2020

Öl und Essig sind essenzielle Zutaten für Vinaigrette, selbstgemachte Mayonnaise und Dressings. Wer einem Kartoffelsalat-Fan eine Freude machen möchte, steckt an Nikolaus ein Öl oder Essig-Set in den Stiefel, beispielsweise von der Ölmühle Solling.

Das Saure Renner-Set beinhaltet fünf Fläschchen à 20 ml mit:

  • Crema del Borgo, hergestellt aus Spätburgundertrauben, zwei Monate in Eichenholzfässern gereift
  • hellem Holunderblüten Balsamessig, veredelt mit Bio-Riesling-Essig und Zitrone
  • fruchtigem Apfel-Orangen Balsamessig
  • Condimiento Bianco, einem leichten Weissweinessig und
  • Himbeeressig (aus reinem Muttersaft).

Die kernigen und nussigen Renner bestehen aus fünf Bio-Ölen im 20-ml-Fläschchen:

  • Öl aus gerösteten Arganmandeln, reich an ungesättigten Fettsäuren und Vitamin E.
  • Öl aus gerösteten Kürbiskernen aus der österreichischen Steiermark mit essenziellen Fettsäuren.
  • kaltgepresstes Öl aus erntefrischen Pflaumenkernen
  • pikantes Öl aus Senfsaat, das beispielsweise gut in einen indischen Kartoffelsalat passt und
  • Walnussöl mit einem hohen Anteil mehrfach ungesättigter Fettsäuren.

 

Dressing-Mixer von Hagen Grote

 Geschenke fuer Kartoffelsalat Fans Salat Dressing Mixer Hagen Grote 2020

Ein Kartoffelsalat ist so gut wie sein Dressing – egal ob auf Öl-Essig-Basis oder mit Mayonnaise. Der Dressing-Mixer von Hagen Grote beherbergt ein Volumen von 350 ml und somit mehrere Portionen Dressing, welche direkt darin angerührt werden und mehrere Tage lang haltbar sind. Das Öl wird sauber über den Trichterdeckel eingefüllt, die Loch-Mixerplatte über einen Gewindering auf und ab bewegt, bis das Dressing homogen gerührt oder die Mayonnaise fertig ist. Laut Hersteller können auch Dressings mit grobkörnigem Senf oder frisch gehackten Kräutern hergestellt werden. Weiterer Vorteil für den Salat-Fan: So bunt wie die Gemüse-, Kräuter- und Gewürzwelt, so vielfältig die Auswahl an Zutaten, die neben den Kartoffeln in den Salat kommen. Während Kartoffelsalate am nächsten Tag noch besser schmecken als am Tag ihrer Zubereitung, so gibt es Zutaten – wie Blattsalat, Babyspinat, Käsewürfel, geröstete Nüsse oder Sprossen – die lieber erst kurz vorm Servieren mit dem Dressing in Berührung kommen sollten, da sie sonst matschig werden. Der Dressing-Mixer hat einen Verschlussdeckel, ein Transport vom heimischen Kühlschrank ins Kühlschrankfach an der Arbeit ist also möglich.

 

Edelstahl-Lunchbox von Alpin Loacker

Geschenke für Kartoffelsalatfans Alpin Loacker Edelstahl Lunchbox

 

Auch unterwegs möchte der Kartoffelsalat verspeist werden! Salatfans, die auf ihre Plastikbilanz achten oder nicht ganz so sorgfältig mit ihren Sachen umgehen, freuen sich bestimmt über eine Edelstahl-Lunchbox des österreichischen Herstellers Alpin Loacker. Sie ist in zwei Größen verfügbar – 800 ml und 1200 ml. Sie ist zwar auslaufsicher, kann aber dennoch im passenden Baumwollbeutel transportiert werden. Das schont nicht nur die Box, sondern auch die Tasche, falls versehentlich doch etwas daneben gehen sollte! Der Lunchbox liegt wiederverwendbares Besteck aus Holz bei, das nach Verwendung im eigenen Baumwollsäckchen verschwindet. Die Edelstahlbox verfügt über eine flexible Trennwand. So transportiert man entweder den Kartoffelsalat und empfindliche Zutaten, wie Salatblätter, Tomatenstücke oder geröstete Nüsse, getrennt voneinander oder hat Platz für Frühstücksbrot, ein Dessert/Snack wie Beeren, Apfelschnitze oder eine leckere Portion Nüsse!